ich versuchs mal, vielleicht versteht mich jemand

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
25.11.2008 | 15 Antworten
ich habe mit meinem freund seit längerem nur streit, jeden tag, wegen jedem furz. am sonntag ist es mal wieder eskaliert, weil wir spaziern gehn wollten und er unseren hund nicht mitnehmen wollte! ich hab das nicht verstanden weil der hund den ganzen tag noch nicht draussen war und ich ihn nicht daheim lassen wollte! er sagte dann, der mistköter sei mir wichtiger als er und unsere tochter und er gehe jetzt alleine in die stadt mit ihr! ich zog meine jacke an und er meinte so sinngemäß ich solle doch jetzt wenn ich rausgehe jeden typen mitnehme den ich kriegen kann usw. dann hab ich ihm eine geknallt (weil ich nervlich schon so belastet bin, da er ja jeden tag einen streit anfängt)
tja und dann hat er mir auch eine geknallt! (ist übrigens nicht das erste mal) er stellte sich vor die tür, das ich nicht vorbei kam, ich sagte ich gehe jetzt zu meiner freundin, er packte mich an den haaren und schubste mich, sodaß ich hinfiel ..
ich weiß was jetzt einige denken ..
ich denke schon seit längerer zeit daran mich endgültig zu trennen, aber ich habe solche angst .. wovor? ganz allein zu sein, der kleinen den vater zu nehmen, die finanziellen schwierigkeiten, all diese dinge!

nach jedem streit, kommt er immer wieder auf mich zu, wir sprechen uns aus, er weiß was er falsch macht, spricht mich aber nicht von schuld frei. Aber es wird nur immer schlimmer, nicht besser!

Jetzt finde ich im cookies-verlauf lauter cookies von pornoseiten von heute nacht! diese hatten wir schon des öfteren und riesen streit deswegen. er war es nie gewesen!

ich weiß echt nicht mehr was ich machen soll, jedenfalls hat es mal gut getan darüber zu schreiben ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
omann#
gut gemacht!!! mute deinem kind so ein desaster nicht zu!!! kinder wachsen besser in frieden auf!! bin auch grad in trennung!!!
s2008
s2008 | 25.11.2008
14 Antwort
...
ich danke jedenfalls allen für eure meinung und aufbauenden worte! meine tür ist für ihn jetzt erstmal abgeschlossen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.11.2008
13 Antwort
DU SCHAFST ES AUCH OHNE IHN!!!
HALLO GEHT ES NOCH?? WOVOR HAST DU ANGST VERLASSE IHN BESSER JETZT ALS WENN ES NOCH SCHLIMMER WIRD: DU BIST DOCH KEIN STÜCK DRECK DAS ER DICH SO BEHANDELN KANN; FRAG DICH SELBER MAL WER GIBT IHM DAS RECHT DICH ANZUFASSEN DICH ZU BESCHIMPFEN DICH WIE DEN LETZTEN DRECK ZU BEHANDELN WOHER NIMMT ER SICH DAS RECHT DICH ZU DEHMÜTIGEN?? DU MUST DOCH AUCH DEIN STOLZ HABEN LAS DIR NICHT SO WEH TUN ; ANFANGS WIRD ES SCHWER SEIN ABER NACH EIN PAAR WOCHEN WIRST DU MERKEN DAS ES DIR OHNE IHN BESSER GEHEN WIRD GLAUB MIR ICH WEISS WOVON ICH REDE. tuh es deiner tochter zu liebe sie wird dir die kraft zum dirchhalten geben. ICH WÜNSCHE DIR VIEL GLÜCK
Gucci2008
Gucci2008 | 25.11.2008
12 Antwort
@mamadori26
er hat vor 2 jahren das erste mal die hand mir gegenüber erhoben als ich schwanger war, in der schwangerschaft hab ich mich noch nicht so gewehrt wie jetzt, weil ich angst hatte! am sonntag hab ich zuerst zugehaun, das ist richtig! aber kennst du den unterschied zwischen einem schlag einer frau und der eines mannes?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.11.2008
11 Antwort
WildRose79
ich finde das kann man nicht so sagen, immer hin hat sie angefangen zu schlagen und ich finde es nicht immer die Männer die dran schuld sind....ich möchte mich nicht groß dazu äusern denn ich kenne dich und dein Partner nicht genau....ich finde das mußt du alleine entscheiden
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.11.2008
10 Antwort
????
Das tut mir echt sehr leid für dich, ich habe so eine ähliche Situation auch hinter mir oder bin mitten drin oder keine Ahnung!!Mir geht es auch oft so das ich mir diese Gedanken mache und gemacht habe.Ein ewiges rauf und runter!Zur zeit habe ich eine eigene Wohnung, weil es einfach ur noch diese Situationen gab die du beschreibst, trotzdem sind wir irgendwie nicht auseinander und im Moment läuft es wieder ganz gut.Habe aber Angst das es nicht so bleibt und will auch nicht das meine Kinder ohne Vater aufwachsen, also eine blöde Situatiom.habe auch oft das Gefühl, das es so oder so falsch ist was ich mache.
JucyFruit80
JucyFruit80 | 25.11.2008
9 Antwort
eine tennung wäre wirklich das beste-klar,man hat erstmal ängste,wie man das alles schaffen soll,etc.-aber glaub mir -du schaffst das
----wo ist dein selbstwertgefühl?-LASS DICH NICHT MEHR NIEDERMACHEN;-es gibt einrichtungen, die helfen dir, fange an zu leben, so wie es für dich und deine tochter samt hund auch lebenswert ist.....alles andere hast du nicht verdient....-du hast mehr kraft, das zu schaffen, als du dir selber zutraust
pampilina
pampilina | 25.11.2008
8 Antwort
hallo
ich weiss, man kann nur ratschläge annehmen.letzendlich kannst nur du alleine entscheiden, was du tust.aber so kann das doch nicht weiter gehen.ich habe genau das gleiche durch gemacht.habe dann den kindern zuliebe über ein jahr getrennt lebend mit meinen ex -mann zusammen im haus gelebt.wegen der kinder zuliebe.tu dir selber einen gefallen und zieh einen schluss-strich.deine tochter bekommt doch einiges mit oder nicht.sie sieht dich mit sicherheit weinen.versucht doch erst mal eine trennung im sinne von räumlicher trennung.damit ihr mal zur ruhe kommt.tust mir echt leid.fühl dich gedrückt.und du bist mit solchen problemen nicht allein.und finanziell wird dir auch geholfen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.11.2008
7 Antwort
Trennung
Kann dir nur raten den Absprung schnell zu schaffen bevor du dran kaputt gehtst. So wie du das beschreibst wird er sich nie ändern. Klar ist es nicht toll sich vom Vater seines Kindes zu trennen aber deine Kleine wird das auch mitbekommen das bei euch was nicht stimmt. Sie leidet vielleicht auch schon drunter. Ich wünsche dir alles Gute.
Anni1985
Anni1985 | 25.11.2008
6 Antwort
auf jeden fall!!!
trenn dich am besten so bald wie möglich. wer einmal eine frau schlägt tut es immer wieder! ich glaube auch
youngmom19
youngmom19 | 25.11.2008
5 Antwort
also alleine bist du ja dann nicht
du hast ja noch deine kleine .. und was soll die kurze sich immer nur streitende eltern ansehen ... und finanzielle unterstützung gibt es wohl genug heutzutage ... verhungern werdet ihr nicht .. schieß den typen ab und tu dir und deiner tochter was gutes damit ... ich verstehe dich nicht was gibt es da noch zu überlegen ....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.11.2008
4 Antwort
ich rate dir
hallo ich rate dir dich wirklich von deinem freund zu trennen denn was bringt es deiner tochter wenn du rücksicht auf sie nimmst aber keine rücksicht auf dich nimmst. und das allein sein glaub mir is meist besser als mit einem gewalttätigen freund zusammen zu leben denke da bitte auch an eure tochter vielleicht passt ihm irgendwas an ihr irgendwann mal ned und dann macht er mit ihr das selbe wie mit dir. ich habe mich von meinen freund mit dem ich jetzt knapp 2 jahre zusammen war getrennt ich habe es für besser empfunden weil er immer etwas an meinen sohn auszusetzen hatte
mamamone86
mamamone86 | 25.11.2008
3 Antwort
also, auf alle Fälle weg da
Deine Angst, allein zu sein, nunja, wird erstmal hart, aber Du musst mal für Dich abwägen, was Dir lieber ist. Und allein bist Du sicher n icht ganz und finanziell, da ist man hier in deutschland doch recht gut abgesichert. also und was den freund als vater betrifft, keine falsche rücksicht, er kann ja besuchsrecht kriegen, aber lass dir nix gefallen, zeig ihm, dass du auch ganz gut ohne ihn kannst, auch wenns organisatorisch erstmal hart wird für dich <- was Du ihm natürlich nicht sagst und zeigst, also, hinternbacken zusammen und weg da. er demonstriert macht und du bist nicht machtlos, also, zeigs ihm
schnuddel1975
schnuddel1975 | 25.11.2008
2 Antwort
klingt nicht gut
Hallo also das was du schilderst klingt erschreckend wenn du angst hast dich zu trennen und deine beziheung vielleicht nicht beenden möchtest dann versucht e smit einer familienterapie wenn ihr dazu nicht bereiht seit dann trenn dich es ist kein zustand und hat nichts mit beziehung zu tun wenn ih euch schlagt alles gute Sandra
sandra230174
sandra230174 | 25.11.2008
1 Antwort
Trenn dich
das ist das beste was du machen kannst.Wer eine Frau schlägt ist das allerletzte.Du wirst es auch alleine schaffen und sicher findest du jemanden der besser zu dir ist als dein jetziger Freund
WildRose79
WildRose79 | 25.11.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kann mir vielleicht jemand helfen?
07.07.2012 | 9 Antworten
Weiß vielleicht jemand von euch
04.09.2009 | 1 Antwort

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading