Mitteilung

JaLePa
JaLePa
17.12.2007 | 19 Antworten
Diese Nacht ist meine Mutter verstorben. Sie ist erstickt. Der Krebs hat den Kampf gewonnen.
Ich kann nicht mehr ..
Mamiweb - das Mütterforum

22 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
mein beileid
ich wünsche Dir viel kraft, ich habe das selbe vor fast 2 jahren durchgemacht.viel kann mann nicht dazu sagen, denn worte können dich nicht trösten.umarme dich ganz fest.
sematitze
sematitze | 17.12.2007
18 Antwort
Ist es denn normal, das ich
Erstmal mein aller herzlichstes Beileid. Aber glaub mir, so schlimm wie es sich jetzt für Dich anhört, für Deina Mama war es das beste was passieren konnte. Mein Mann hat auf diese Art seine Mama vor 4 Jahren am 1. Weihnachtstag verloren.Er war für SIE froh das der Kampf zu Ende war. Sei jetzt stark für Deine Kidis. Wenn Du reden willst dann meld Dich. Lg Nicole PS:Hatten Donnerstag auch einen Trauerfall:Cousine meiner Oma starb.
Mam35
Mam35 | 17.12.2007
17 Antwort
Auch von mir...
mein aufrichtigstes Beileid! Ich drück dich ganz fest! LG Michi
mich23
mich23 | 17.12.2007
16 Antwort
mein beileid
das tut mir leid......
tinchris
tinchris | 17.12.2007
15 Antwort
Ohjehh... :(
Mein herzliches Beileid, JaLePa, fühl dich gedrückt... tut mir wirklich leid.. wünsche dir und deiner Familie ganz viel Kraft.. Viele liebe Grüße, Sarah
sarita1876
sarita1876 | 17.12.2007
14 Antwort
.....
... mausi mein aufrichtiges beleid.. im moment fehlen einem echt die worte. hab selber vor drei jahren diese schlimme erfahrung machen müssen. ich wünsch dir von ganzem herzen ganz viel kraft. fühl dich mal ganz lieb in den arm genommen zum trösten.. lg verena
rena75
rena75 | 17.12.2007
13 Antwort
Mein herzliches Beleid!
Erst mal wünsche ich dir ganz viel Kraft für die kommende Zeit. Um deine Zwischenfrage zu beantworten: ja es ist normal dass du auch wütend bist. das war bei mir genauso als mein Vater gestorben ist. ich war sauer auf ihn, weil er mich allein gelassen hat... Wie gesagt, dass ist ganz normal, das gehört wohl zur trauerbewältigung dazu. LG Costja
Costja
Costja | 17.12.2007
12 Antwort
Mein ganz herzliches Beielid!
das tut mir so leid für dich und deine familie.wünsche euch viel kraft die scgwere zeit zu überstehen. fühl dich gedrückt.
karin
karin | 17.12.2007
11 Antwort
Beileid
Ich möchte mich im Namen des gesamten Mamiweb-Teams den Beileids-Wünschen anschliessen. Gerhard
Waikiki
Waikiki | 17.12.2007
10 Antwort
hallo
das tut mir leid. mein herzliches beileid, auch von meinen beiden. lg maya
maya-lena
maya-lena | 17.12.2007
9 Antwort
Ist es denn normal, das ich
auch ein wenig wütend bin auf sie? Ich heule die ganze Zeit, aber trotzdem habe ich ein wenig Hass auf sie.
JaLePa
JaLePa | 17.12.2007
8 Antwort
Antwort
oh mein gott. herzliches beileid... wir können dir jetzt nur helfen indem wir dir zuhören!... Kopf hoch und sei stolz auf deine Mama, sie hat jetzt keine Schmerzen mehr! und ganz weg ist sie nicht, sie bleibt in euren Herzen - für immer und hat einen ganz besonderen Platz.... Einen Körper kann man nehmen -aber niemals den Geist! Vielleicht hift dir das -ich hoffe es für euch...und wir hören dir gerne zu!!!
4kids
4kids | 17.12.2007
7 Antwort
Mein aufrichtiges Beileid
Ich wünsche dir ganz viel kraft für die bevorstehende Zeit LG Melli
Mellimaus1978
Mellimaus1978 | 17.12.2007
6 Antwort
mein beileid
es tut mir sehr leid was passiert ist
huebsche
huebsche | 17.12.2007
5 Antwort
mein beileid!!!!!!!!!!!
fühl dich gedrückt von mir!!!!! wenn du reden magst meld dich ich denke wir sind alle da für dich!!!! ich auf jeden fall!!!! lg monja
monja27
monja27 | 17.12.2007
4 Antwort
Mein ganz herzliches Beielid!
Ich kann dir nachfühlen; meine Schwiegermama ist im Sept verstorben, war zwar nicht meine eigene, hab sie aber trotzdem sehr gemocht! Ganz liebe Grüße und viel Kraft FaMel
FaMel
FaMel | 17.12.2007
3 Antwort
liebe jalepa
ich schicke dir zum trost eine große umarmung und in gedanken wird deine mutter weiterhin immer bei dir sein!!!!! bestimmt geht es ihr "im himmel" jetzt besser und sie ist von ihren qualen erlöst!! fühl dich gedrückt sabine
oberkassel
oberkassel | 17.12.2007
2 Antwort
mein aufihtiges Beileid
ich wünsche dir ganz viel kraft das kann man nicht vergleichen, ich weis! ganz viel kraft wenn du irgendwann reden willst dann meld dich
Mama170507
Mama170507 | 17.12.2007
1 Antwort
herzlichen
beileid tut mir leid lg nicole
liebenicole25
liebenicole25 | 17.12.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

oh man, keine frage, nur mitteilung
26.08.2009 | 4 Antworten
Eigentlich nur eine Mitteilung
31.08.2008 | 11 Antworten
Schwangerschaftsmitteilung!
14.04.2008 | 16 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien: