Mittagsschlaf

cobeme
cobeme
24.06.2007 | 15 Antworten
Hallo, mich würde interessieren ab welchem Alter Eure Kinder nur noch einmal täglich mittags geschlafen haben.
Gruß Cobeme
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
mittagschlaf
mein sohn hat mit ca 14 monaten angefangen nur noch 1 x am tag zu schlafen, das aber meist für 2, 5 stunden. nachts schläft er 11, 5 stunden durch.
Nixe2
Nixe2 | 10.07.2007
14 Antwort
Mittagsschlaf
Danke für Eure zahlreichen Antworten
cobeme
cobeme | 28.06.2007
13 Antwort
mittagsschlaf
Hallo meine Tochter ist jetzt 28 monate und bei uns gibt es gar keinen mittagsschlaf mehr, da sie den absolut nicht mehr macht! lg mäuseangst
mäuseangst
mäuseangst | 26.06.2007
12 Antwort
ergänzung
es ist natürlich kein muss überhaupt irgendetwas zu machen, da sich irgendwann alles einpendeln wird... ich kann es mir aber vorstellen, dass es für eure tagesplanung langsam praktisch wäre tagsüber nur einmal zu schlafen. meine tipps gelten wenn das der fall ist, also wenn du ihn dabei ein wenig unterstützen möchtest, dass er bald seinen neuen rhytmus findet. diese methode hat bei vielen mamis geholfen die den gleichen wunsch hatten. ;-) lg, mameha
mameha
mameha | 26.06.2007
11 Antwort
abends später
dann würde ich erstmal den abendschlaf ca. eine stunde nach hinten verlegen; im sommer geht es eh leichter, da ihr auch länger aktiv seid. wie schon gesagt, den sohnemann täglich jewels nur 5 minuten später hinlegen und somit in 1-2 wochen beim neuen zeitpunkt landen. wenn du es so graduell machst, dann wird dein süsser auch später aufwachen . deshalb wird er höchstwahrscheinlich auch den vormittagsschlaf später machen. kann sein, dass du gleich merkst, dass er schon bis zum mittagsschlaf durchkommt. oder dass er sich ohnenhin selber zu einem festen zeitpunkt einpendelt den du dann "bewegen" kannst. da bei euch nur der "feierabend" fest ist, kannst du erstmal nur damit experimentieren. wenn dann vormittagsschlaf und nachmittasschlaf auch feste zeitpunkte haben dann kannst du sie zueinander bewegen, wie ich schon beschrieben habe. dann wird er auch die 2-3 stunden in einem stück durchschlafen. zumal nach dem ersten geburtstag/laufenlernen die meisten kiddies richtig schnell KO werden! lass uns wissen wie es mit dem abendschlaf klappt :-) lg, mameha
mameha
mameha | 26.06.2007
10 Antwort
Hallo also meine
beiden Jungs machen heute noch a Mittagsschläfchen. Beim kleinen ist es klar der ist erst 2 aber der große ist schon 4, 5 Jahre und schläft immer noch mittag. Heim von KIGA essen und ab in die Heia. Mir daugt es sehr da ich viel entspannter bin wenn ich mal a pause habe für zwei bis drei stunden. Mein großer steht am morgen aber erst auf wenn ich ihn weck und das ist meistens so gegen sieben.
LausbubenMami
LausbubenMami | 25.06.2007
9 Antwort
mittagschläfchen!
hallo!also ich denke das ist von kind zu kind verschieden!mein kleiner hat mit ca. 10 monaten angefangen nur noch mittags zu schlafen dafür schläft er dann aber auch mal 2-3 stunden!morgens steht er zwischen 6 und 7 uhr auf!bei meinem großen war das ganz anders der hat immer bis 8-9 geschlafen wie ein stein und wollte mit ca. 18 monaten dann überhaupt nicht mehr tagsüber schlafen, er war auch gar nicht müde und die energie hat er auch jetzt mit fast 5 noch!viele meinten wenn er in den kiga anfängt wird er dann sicher am nachmittag müde sein - tja denkste nicht mein kleiner löwe!wenn dein kleiner aber noch seinen aufgeteilten schlaf braucht dann lass ihm schlafen, er braucht das wahrscheinlich noch um neue energie zu tanken!lieber schlafen lassen als den halben tag einen quengelnden jungen zu haben!lg und alles gute nadja mit leon und kevin!
loewenmama23
loewenmama23 | 25.06.2007
8 Antwort
schlafen
mein großer schlief mit 1 Jahr nur noch Mittags aber dann halt 2-3 Stunden...das ging so bis er 2 war dann hat er mittags nur noch 1 stunde geschlafen und mit 2 1/2 war es dann ganz vor bei mit dem mittagsschlaf...nur noch ab und zu wenn wir vormittags was ganz aufregendes gemacht haben. aber ich denke der mittagsschlaf wird bald iweder kommen wenn er in den Kiga geht ^^.
Tamima
Tamima | 25.06.2007
7 Antwort
Ab 11 Monaten ...
... hat meine Tochtern nur noch ein Mittagsschläfchen gemacht. glg
FlorasMami
FlorasMami | 24.06.2007
6 Antwort
Schlafen
Genau ich meine ab wann Eure Kinder tagsüber nur noch einmal geschlafen haben, eben nur noch Mittagsschlaf. Mein Sohn schläft mit seinen 10 Monaten zur Zeit noch zweimal täglich, insgesamt ca. 2-3 Stunden. Die Schlafzeiten sind auch noch unterschiedlich. Abends bringe ich Ihn um 19 Uhr ins Bett und er schläft bis 5.30- 6.00 Uhr.
cobeme
cobeme | 24.06.2007
5 Antwort
kein vormittagsschlaf mehr
meinst du, ab wann es keinen schlaf mehr am vormittag gab? bei uns ging es auch ca. im 10.monat los...aber auch vorher war der vormittagsschlaf eher kurz und dann konnte ich es verschwinden lassen, in dem ich bruno zu mittag etwas früher hingelegt habe und diesen zeitpunkt in 3-4 wochen langsam nach hinten bewegt habe. prüf mal den schlafbedarf deines kindes. wenn du denkst, dass ca. 2-2, 5 stunden schlaf am tag ausreichen, dann kannst du den vormittagsschlaf und den nachmittagsschlaf langsam zueinander bewegen. veschieb die zeitpunkte wo du es ins bett legst täglich nicht mehr als 5 bis max. 10 minuten nach vorne, bzw nach hinten. also heute z.b. 11 uhr, morgen 11 uhr 10, übermorgen 11uhr 15, usw. irgendwann landet ihr dann gegen mittag bei einem schlaf. lg, mameha
mameha
mameha | 24.06.2007
4 Antwort
mittagsschlaf
meine tochter wird im sep.4 und macht immer noch 1-1 1/2 std. mittgschlaf. dafür ist sie aber morgens immer sehr früh wach. sie hat mit 18monaten angefangen nur noch einmal mittagsschlaf zu machen. lg nicole
NICOLE78
NICOLE78 | 24.06.2007
3 Antwort
mittagsschlaf
meine Tochter ist 10 Monate und schläft nur noch mittags, meistens zwischen 12:00 Uhr und 15:00 Uhr, mal kürzer mal länger und morgens ist sie gehen 07:30 uhr munter.Vormittagsschlaf und am Nachmittag noch ein schläfchen, läßt sie komplett weg.Abends schläft sie so gegen 20:00 uhr. claudia
zicke06122
zicke06122 | 24.06.2007
2 Antwort
mittagsschlaf
hallo meine tochter ist 2 1/4 und will keinen mittagschlaf mehr machen
mama1984
mama1984 | 24.06.2007
1 Antwort
Mittagsschlaf
Wie meinst du das: einmal täglich? Mein sohn ist 2 1/4 und schläft täglich 2- 2, 5 Std. er steht allerdings sehr früh auf 6:30 ist es zzt.
sunflower1978
sunflower1978 | 24.06.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ab wann geregelten Mittagsschlaf?
07.07.2011 | 11 Antworten
Nachmittagsschlaf - KiWa - Liegebuggy
05.06.2011 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien: