Gehfrei

Piamaus83
Piamaus83
15.10.2008 | 30 Antworten
hallo

wollte mal fragen was ihr so von diesen teilen haltet und wer von euch so eins hat?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

30 Antworten (neue Antworten zuerst)

30 Antwort
gehfrei
hallo ! also ich halte diese dinger sogar für sehr gefährlich. eine freundin hatte so einen und der sohn ist damit an einer kante der fliesen hängengeblieben und das ganze ding ist umgefallen und er ist mit dem kopf gegen den schrank. hat sich eine ziemliche beule zugezogen. meiner meinung nach lernen die kinder von ganz alleine laufen und lernen dabei auch richtig zu fallen und sich auf den hintern zu setzten was mit diesem ding ja auch nicht geht. meine jüngste war zwar auch lange gehfaul, erst mit 18 monaten aber gegen eine lange krabbelphase ist ja auch nichts auszusetzen. überlege es dir gut ob es sinnvoll ist.... rausgeschmissenes geld ...liebe grüße kerstin
sternenglanz82
sternenglanz82 | 16.10.2008
29 Antwort
gehfrei
hi ich habe 2 kinder und keiner meiner kinder war in dem gefrei. obwohl mein großer sehr spät laufen gelernt. meine kinder haben immer ihren puppenwagen durch die wohnung vor sich hergeschoben das sah immer lustig aus
elisabeth1982
elisabeth1982 | 15.10.2008
28 Antwort
es tut mir leid
das ich dieses thema hier angefangen habe ;-) hatte so eine diskussion noch nicht mitbekommen dann machen wir jetzt besser schluss
Piamaus83
Piamaus83 | 15.10.2008
27 Antwort
Nochmal ich:
kann mit nur Lotte73 anschließen.
brummse
brummse | 15.10.2008
26 Antwort
gehfrei
die kinder haben durch die dinger eine ganz andere Körperwahrnehmung als kinder die nicht damit belästigt werden. Wenn Kinder in einem Gefrei sind, fehlt es ihnen daran, festzustellen, wo ihr körper aufhört. Das ist aber eine ganz wichtige Wahrnehmungsentwicklung in dem Alter, die durch den gehfrei gestört wird
louni
louni | 15.10.2008
25 Antwort
sollte 8 Monate heißen
so ein Teil zum "vor sich herschieben" is besser, obwohl ich das auch erst nehmen würde, wenn sie laufen kann. Lass sie erst aus eigener Kraft laufen lernen. Sie muß versuchen das Gleichgewicht zu halten... das wird ihr ja mit nem Hilfsmittel abgenommen. Und wenn sie laufen kann, macht ihr das auch noch Spass mit so ´nem Teil zu spielen------ meine Meinung
sinead1976
sinead1976 | 15.10.2008
24 Antwort
Gehfrei
Bitte nicht!Haltung in dem Ding ist falsch, schadet deinem Kind und ist auch noch gefährlich.Abgesehen von der Tatsache das jedes Kind erst dann laufen sollte, wenn es das selbstständig kann!!
JucyFruit80
JucyFruit80 | 15.10.2008
23 Antwort
...
Regelmäßig kommt dieses Thema hier auf und jedesmal könnte ich Wer diese SCHEISSDINGER erfunden hat, muss wohl Lust gehabt haben Kindern zu schaden. Mir platzt echt der A**** Diese Dinger sind so überflüssig wie Fusspilz und gehören verboten!!!! Und jetzt tief durchatmen und ein anderes Thema lesen ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.10.2008
22 Antwort
also
^lisa wird in drei wochen ein jahr und sie bekommt so ein ding was man dann vor sich herschieben kann sie steht ja schon rum und macht ein paar schritte aber es ist schon erstaunlich wie geteilt die meinungen über diese dinger sind! aber 4 monate ist zu früh! das ist sicher laut hersteller von diesen teilen ab 6. monat oder wenn sie selbstständig sitzen können und max. 20 min am tag also genauso wir bei den umstrittenen türhopsern
Piamaus83
Piamaus83 | 15.10.2008
21 Antwort
damit fördest du nicht das Laufen, sondern behinderst es!!!
die Teile müßten verboten werden... Und, wenn überhaupt, sollten die Kinder erst in so ein Teil, wenn sie selbstständig sitzen können!!! Also frühestens mit (Monaten, sonst schadet das sitzen der Wirbelsäule!!! Unsere Kinder haben und werden von allein laufen lernen- ohne Hilfe von außen
sinead1976
sinead1976 | 15.10.2008
20 Antwort
hi
also ich muss auch nochmal dazu sagen das viele sagen das die kinder dann länger brauchen würden zum laufen lernen das finde ich quatsch ich denke jedes kind ist anders manche brauchen einfach länge und andere nicht! Meine hatten alle so ein ding!!! Die grosse hat mit 11 monaten angefangen zu laufen der mittlere mit 14 monaten und der kleine mit 12 also ich denke nicht das wenn die länger brauchen das es daran liegt und meine waren echt viel mit dem ding unterwegs!
Maryem_78
Maryem_78 | 15.10.2008
19 Antwort
hatte eins
total gefährlich!!! fürs kind!!! hab mega ärger von der orthopädin bekomm!!!! total schlecht für wirbelsäule und füsse....hab sie dann nicht mehr reingesetzt nachdem es ärger gab und nun will sie auch nimmer rein!!! stört auch die entwicklung....z.b. krabbeln!!! hab einmal den fehler gemacht nie wieder!!! das ding ist heut im hohen bogen im müll geflogen!
2010susann
2010susann | 15.10.2008
18 Antwort
kauf lieber einen Laufwagen
Gehfrei bin der gleichen Meinung wie LisesMama mehr braucht man da nicht zu sagen aber ich kann Dir den Laufwagen von Ikea empfehlen ist so eine Art Schubkarre mit Laufstange da können sie sich hochziehen und langsam vor sich herschieben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.10.2008
17 Antwort
@suca01
Das kann nicht dein Ernst sein???????????????????????????????? Dein Kind ist 4 Monate alt und hängt in so einem Ding?????????? Das ist ja wohl das allerletzte!!! Tut mir leid, dass ich so krass reagiere, aber weißt du eigentlich, was du der Wirbelsäule deines Kindes bzw. den Gelenken antust??? Erzähl das mal deinem Kinderarzt bzw. einer Physiotherapeutin! Oder besser lass es lieber, ist vielleicht besser.
brummse
brummse | 15.10.2008
16 Antwort
@Lillymama
Hihi!!! meine Schwiegermutter hat so eins gekauft, und ich hab sie damit wieder zurückgeschickt, und sie hat es wieder umtauschen müssen.
louni
louni | 15.10.2008
15 Antwort
gehfrei = babygeher?
Ich dachte es ist dieses Teil gemeint woran sich die kleinen festhalten und losgehen....aber es wird bestimmt von dem vorin die hineingestzt werden gesprochen, ...nein, sowas hab ich noch nicht. Hab auch gehört, daß es nicht gut ist für die kleinen, wenn nur wenig benutzen!
ladybump18
ladybump18 | 15.10.2008
14 Antwort
gehfrei
hi!!!! Also mein kleiner ist jetzt 4 monate erst alt und läft mit dem Gehfrei durch die ganze bude....er freut sich schon immer richtig drauf...ich finde das eine tolle sache...
suca01
suca01 | 15.10.2008
13 Antwort
die dinger waren mal ne zeit lang verboten
ich find die auch total sinnlos. Die können sämtliche schäden an den gelenken hervorrufen und die kinder können dadurch auch nicht schneller laufen lernen. sie lernen es eher schlechter, weil sie mehr auf zehenspitzen laufen
louni
louni | 15.10.2008
12 Antwort
Guckst du da:
http://www.kindersicherheit.de/html/lauflernhilfe.html
brummse
brummse | 15.10.2008
11 Antwort
wir hatten bei jedem eins
hallo wir hatten bei jedem eins ich denke man kann die dinger ruhig benutzen aber es sollten in der wohnung keine erhöhungen und stufen geben und du solltest auch drauf achten das es richtig eingestellt ist wenn es zu niedrig ist dann können die überkippen!!! die dinger haben ja mehrere höhen stufen zu einstellen, also bei uns ist nie einer umgekippt!!!! naja und zu früh sollte man die kleinen auch nicht da rein setzen!
Maryem_78
Maryem_78 | 15.10.2008

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Gehfrei
21.04.2010 | 24 Antworten
Warum ist ein Gehfrei so schlecht?
18.12.2009 | 15 Antworten
GEHFREI? HOPSER?
21.07.2009 | 10 Antworten
Gehfrei von ABC Design
28.04.2009 | 7 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading