Startseite » Forum » Familienleben » Allgemeines » zubettgeh- zeit

zubettgeh- zeit

jennie81
wann gehen eure kinder ins bett?
mein kleiner ist jetzt ein jahr und mein mann meint er geht viel zu spät ins bett. (ca.20.30Uhr) Wenn ich ihn aber um 19uhr hinlegen würde dann wäre er ja schon um 5 uhr munter (hab es schon ausprobiert) (verwirrt)
das geht ja gar nicht, dann ist der kleine doch schon um 10 uhr vormittag knülle, ganz zu schweigen von mir!

wie macht ihr das und meint ihr das ist wirklich zu spät?
von jennie81 am 11.10.2008 22:03h
Mamiweb - das Babyforum

31 Antworten


28
blaupaul2003
schlafenszeit
Also bei uns ist für die kleineren 19.00 Uhr Bettgehzeit sind 5 und 2 Jahre alt außer die 5 jährige macht Mittagschlaf meist 2 Stunden dann darf sie bis um 20.00 hr aufbleiben . Meine große 7 geht um 19.30 Uhr in der Woche ins Bett am Wochenende darf sie bis 20.00Uhr aufbleiben sie soll ja auch merken das sie die größere ist. Mache das so das sie jetzt schon seit Jahren eine Gutenachtgeschichte bekommen die sie sich abwechselnd aussuchen dürfen dadurch gibts kein Gezanke danach gehn dann die kleineren ins Bett und die große hat dann ihre Mama und Papa noch mal ganz für sich alleine was sie auch total genießt. was das größte für die Kinder ist wenn ab und zu Papa die Geschichte vorliest dann sehe ich nur funkelnde Kinderaugen . Kinder sind das schönste auf der Welt
von blaupaul2003 am 15.10.2008 14:59h

27
linamina
zubettgehzeit
Ich finde solange sie genug Schlaf bekommen, ist es doch egal wann sie ins Bett gehen. Die Kleinen haben halt auch ihren eigenen Rhythmus, warum sollte man den unbedingt ändern, nur weil andere das sagen. Meine Oma meinte auch letztens, dass ich ja immer schon um sieben geschlafen habe, als ich sie dann fragte, wann ich dann morgens aufgestanden bin, meinte sie, dass sie mich ja schon um sechs in die Krippe gebracht hat. Das Kinder dann um 7 tot ins Bett fallen ist ja klar. Hauptsache der sagen wir mal Gesamtschlaf ist ausreichend. Dann ist das doch alles ok.
von linamina am 11.10.2008 23:38h

26
LiselsMama
Melissa musste bis zu ihrem 1. Lebensjahr immer so gegen 21.oo Uhr ins Bett.
Seit sie 1 Jahr is , muss sie gegen 2o, oo Uhr ins Bett.
von LiselsMama am 11.10.2008 22:22h

25
Mamimuh
Ins Bettchen gehen
Hallo, meine Große habe ich immer um 19.00 Uhr ins Bett gelegt, da war sie dann immer 6.00 Uhr wieder wach. War aber nicht so schlimm, da ich sowieso immer mit meinem Mann aufgestanden bin. Ich habe sie dann wenn sie sehr müde war, nochmal so gegen 9.00 Uhr für eine Stunde hingelegt. Ansonsten war sie immer recht fit und hat schon bis 11.30 Uhr durchgehalten und dann gab es Mittag so das sie um 12.00 Uhr wieder im Bett lag. Vieleicht probierst du es mal aus, vieleicht klappt es ja dann besser. Aber jedes Kind ist unterschiedlich, also keine Panik dein kleiner wird sich bestimmt irgendwann auch an normale Schlafenszeiten gewöhnen. LG und Teu Teu Teu
von Mamimuh am 11.10.2008 22:17h

24
Jaremi
...
Na 20:30 Uhr it doch in Ordnung. Meine ist erst 13 Wochen und geht gegen 21 Uhr ins Bett um mal 3-4 Stunden durchzuschlafen, ansonsten schläft se immer von 11-12 Mittags eine Stunde und von 16-17 Uhr den rest des Tages ist se ab morgens 9 Uhr fit. Ich denke das sollte in diesem Alter noch etwas auch von den gewohnheiten des Kindes abhngen wann es ins Bett geht. Meine Große Nichte ist immer erst gegen 22 Uhr ins Bett in dem alter.
von Jaremi am 11.10.2008 22:14h

23
DooryFD
ich finde, das
in dem alter das total unterschiedlich ist und deshalb gibt es kein zu spät... mein sohn ist 22 monate. er steht um 9 auf, macht von 13-15 uhr mittagsschlaf und geht dann auch um 20 uhr, oder 20.30 ins bett. manchma is er aber ein langschläfer, dann pennt er bis um 11! also macht er dann kein mittagsschlaf und geht dafür um spätestens 19 uhr ins bett. abgesehn davon können die kleinen ja noch so lang schlafen wie so wollen, also ist es doch nich schlimm wenn er/sie um halb 9 ins bett geht! ich denke erst wenn sie in den kindergarten kommen dann muss man mit festen bettzeiten anfangen, damit die süßen genug schlaf bekommen. lg, sonja
von DooryFD am 11.10.2008 22:13h

22
Mela23
Hi
Meine beiden sind 3Jahre und 6Jahre in der Woche sind die beiden zwischen 18.30Uhr und 19Uhr im Bett ausnahme am Freitag da ist immer Fernsehabend und da können beide so lange wachbleiben bis Sie von selber einschlafen Lg
von Mela23 am 11.10.2008 22:12h

21
Mamamaus21
hi
also meine wird 8 monate und geht um 18.30 ins bett.. steht dann zwischen 7 und 8 auf und schläft mittags noch 2 mal ne halbe stunde.. hab schon versucht sie später ins bett zu legen um morgens länger pennen zu können... aber nö sie will früh schlafen... glaub da muss jeder seinen eigenen rhytmus finden.... wenns in dienen tagesplan passt warum nich? solang er genug schlaf kriegt...
von Mamamaus21 am 11.10.2008 22:11h

20
Maeusezahn1
wenn meine
doch mal eher wach ist, so geegn 6Uhr , dann mache ich ihr eien Milchflasche und gebe ihr die mit ins bett, dann schläft sie wieder ein bis halb acht.Vielleciht kannst du das ja mal versuchen, als tip.
von Maeusezahn1 am 11.10.2008 22:11h

19
Solo-Mami
...
Lia und Nele gehen 19.25 bzw. 19.45 Uhr ins Bette und schlafen so bis 7 Uhr bzw die Große müßte ich dann wachmachen LG
von Solo-Mami am 11.10.2008 22:10h

18
SusiTwins
unsere...
vier kleinsten gehen zwischen halb-und um acht ins bett und der große achte ins bett, liest aber noch bis neune. ich finde es nicht zu spät...irgendwann wird das schon früher werden. lg
von SusiTwins am 11.10.2008 22:09h

17
kathi_1981
bettzeit!!!
meine sind 2 und 4 jahre gehn nach den sandman ins bett... ich finde es zu spät um halb neun....
von kathi_1981 am 11.10.2008 22:09h

16
Knopppers
Wenn es sich so eingependelt hat...
...und doch gut funktioniert, warum soll man das auf einmal ändern? Nur weil anere Kinder eher im Bett sind? Na ich weiß nicht. Das wäre schon eine größere Umstellung für euch alle...
von Knopppers am 11.10.2008 22:09h

15
Alans_mama
hallo
mein sh wird in 9 tagen 9 monate und er geht 20 uhr ins bett und schläft bis 8 uhr oder 9 uhr lg
von Alans_mama am 11.10.2008 22:08h

14
Badlady
würde
nen retual machen kleine geschicht vorlesen oder sandmann gucken! so hat es damals meine mum mit mir gemacht und da war es glaube 18 uhr oder 18.30 uhr. find das schon janz schön spät für so nen kleinen mann...
von Badlady am 11.10.2008 22:08h

13
baby28
Hallo
also meine geht ins bett wann sie will.Wenn ich sie um 20 uhr ins bett lege dann steht sie wieder auf und spielt noch.Meine ist jetzt auch noch munter weil sie einfach nicht schlafen will.Mein ist 31 monate alt und hat schon einen gewaltigen dickkopf.
von baby28 am 11.10.2008 22:08h

12
ina28657
...
!9 Uhr ist die beste Bettzeit und sie gewöhnen sich sehr schnell daran.
von ina28657 am 11.10.2008 22:08h

11
candy7
meine sind
fast 2 und gehen um sieben ins bett. als sie noch jünger waren haben sie noch eine mahlzeit später abends bekommen und sind erst gegen 9 ins bett. wenn du ihn umgewöhnen willst denke ich das du das langsam machen musst, mal 10 min früher und den zeitraum immer vergrößern. wichtig für ein kind ist doch immre noch die regelmäßigkeit.
von candy7 am 11.10.2008 22:08h

10
JuliansMama
hallo
also mein julchen ist jetzt fast 13 monate alt und geht zwischen 21 und 21:30 ins bett, schläft dann bis so etwa um 9 uhr. mittagsschläfchen macht er so gegen 13 uhr und schläft dann ca 2, 5h. dann is er aber wach bis es abends wieder ins bett geht
von JuliansMama am 11.10.2008 22:07h

9
jennie81
@ leosas
er schläft immer genau 10 stunden, wenn ich ihn halb acht hinlege ist er halb sechs munter und hält nicht durch bis mittag. weiß auch nicht er hat so eine innere uhr
von jennie81 am 11.10.2008 22:07h


« | 1| 2| » | letzte

Ähnliche Fragen



erfahrung mit gewinner zeit
20.10.2011 | 9 Antworten



Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter