Jugendamt informieren?

nanny84
nanny84
12.08.2008 | 14 Antworten
Hallo zusammen ich brauche mal eure hilfe.meine schwester hat einen sohn 12 jahre ist seit einem jahr mit einem typ zusammen mit dem sie sich nur prügelt polizeit ist oft da sachen fliegen aus den fenstern mein neffe hat öfters blaue flecke ich weiß von ihm das er nicht regelm. mittagessen bekommt vorherige beziehung meiner schwester wohn direkt nebenan darf sich meiner schwester ihren freund und meinem neffe keine 50m nähren!mein neffe geht aber immernoch heimlich hin!nun habe ich erfahren das der macker meiner schwester wohl drogen verkauft und auch selber nimmt(der kleine hat mal auf einer cd weißes pulver gefunden)und meine schwester sieht abgemagert aus und augenränder mir scheint es als ob sie selber das zeug nimmt! was soll ich machen soll ich mal beim jungendamt anrufen?ich möchte ja auch nicht das sie ihn wegnehmen!lg
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
Denk bitte an den Jugen und hör auf Dein Herz
Der Kleine hat es doch nicht verdient so aufzuwachsen oder ? Dein Skrupel liegt doch nur an der Tatsache das die Mutter deine Schwester ist - wenn sie nicht Deine Schwester wäre hättest schon lange die Polizei und Jugendamt geholt oder ? Sei mal ehrlich zu Dir und schau nicht länger weg und sieh dabei zu wie deine Schwester und das Kind vor die Hunde geht An Deiner Stelle ja ruf das JA an wenn die Story nicht wahr sein sollte haben sie auch nichts zu befürchten oder ? Wenn was dran ist das Kind geschlagen wird es kein richtiges Essen keine Liebe gibt und Drogen in Spiel sind wie wäre die Alternative nicht Heim sondern Deine Schwester mit Kind raus aus der Situation ins Frauenhaus oder zur Familie und ihr helft ihr das sie wieder auf die Beine kommt schau nicht zu sonst machst Du dir irgendwann Vorwürfe
Littlepinkskiha
Littlepinkskiha | 12.08.2008
13 Antwort
Hilf dem Jungen
wenn dir was an dem Kind liegt sprich deinem Neffen dann unternimm schleunigst was.Was soll der Junge allein schon machen?Er kommt auch unter die Räder und da deine Schwester ihr Leben nicht im Griff hat mußt du helfen.
marquise
marquise | 12.08.2008
12 Antwort
TU ES!!!
ich kriege einen echten Hals, wenn ich das lese, würde sofort das Amto dela Jugend verständigen und evtl. vorschlagen, dass der Junge zu mir kommt, wenn´s möglich ist! Ich würde auf gar keinen Fall die Augen verschliessen!!! Man muss doch handeln, damit man unter Umständen, einige Sachen verhindert!!!!
Lotte1973
Lotte1973 | 12.08.2008
11 Antwort
tu es
wenn bei mir so was wehre egal ob schwester oder verwante ich würde es machen, da die anderen schon recht haben das ist keine umgebung wo der kkleine aufwachsen sollte.das sollte kein kind durch machen.und wenn du sagst das der kleine blaue flecken hat dann reicht es!!!!da würde es bei mir sofort aufhören und ich würde egal um wenn es geht anrufen, den das geht zu weit. LG
mutterschnegge
mutterschnegge | 12.08.2008
10 Antwort
wenn dir auch nur irgendwas an dem kind liegt
rufst du beim jugendamt an und sorgst dafür, daß dein neffe da rauskommt... das sind ja wohl keine zustände für ein kind... da würde ich gar nicht überlegen... schwester hin, schwester her... wäre mir in dem fall total egal.
bw_2277
bw_2277 | 12.08.2008
9 Antwort
wenn deine schwester
nicht mit sich reden lässt bleibt dir wohl nichts anderes übrig als zum jugendamt oder zur polizei zu gehen! auch wenn die deiner schwester den jungen wegnehmen. so wie du scheibst scheint es ihr eh egal zu sein und der junge ist ihr egal. schau aber auf keinen fall einfach weg, wenn etwas passiert machst du di sonst vorwürfe!
trouble2009
trouble2009 | 12.08.2008
8 Antwort
Hi, ja rede mit deiner Schwester darüber, vielleicht bringts ja was.
Wenn jedoch nicht, würde ich die logische Konsequenz daraus ziehen und das Jugendamt kontaktieren. Dein Neffe kann einem echt leid tun. Würde bald mit ihr reden, denn das sind in meinen Augen keine Zustände. LG Mandy
mandy211
mandy211 | 12.08.2008
7 Antwort
Falls was im Kühlschrank drin ist
Ja ich denke auch zuerst mit deiner Schwester und/oder den Großeltern des Jungen sprechen.Wenn das nichts bringt zum JA.Das sind keine Verhältnisse in denen ein Kind aufwachsen sollte.
ainoah
ainoah | 12.08.2008
6 Antwort
was gibt es denn da noch zu überlegen?
Natürlich musst du das melden! Ach ja, @mamivonhannah, sicher kann ein 12jähriger sich eher was zu essen besorgen als ein Säugling/Kleinkind, aber es gibt keinen Grund das als nicht so schlimm hinzustellen, als wenn man ein Kleinkind vernachlässigt. @nanny84: wenn du das nicht meldest und dir das noch länger anguckst dann bist du nicht viel besser als deine Schwester!!! Also, tu was!!!
Janne74
Janne74 | 12.08.2008
5 Antwort
das ist eine schei... situation
aber ich wrde vielleicht erst mal mit deiner schwester reden. vielleicht klärt sich ja das ganze.. aber wenn du merkst das wird nix würde ich vielleicht doch zum JA gehen. es geht ja um dein neffen und den soll es ja gut gehen!!!
CelinaBABY
CelinaBABY | 12.08.2008
4 Antwort
richtig...
würde ich auch so machen un wenn das nichts bringt mit dem jugenamt drüber reden so das die dem kleinen nicht weg nimmt und sie trotzdem hilfe holt oder in therapie geht oder sie vor einer endscheidung setzen: Ihr leben so ohne kind oder ein leben mit kind und dafür muss sie den ihr leben ändern. So würde ich es machen aber erst reden und dann handeln.
Netty1989
Netty1989 | 12.08.2008
3 Antwort
das ist eine doffe situation..
ich könnte meiner schwester das glaub ich nicht antun, aber wenns so schlimm ist wie du sagst..andersesiets ist ein 12 jähriger nicht mehr ganz so schlimm sienen eltern ausgeliefert, wie welche die ihre babys verhungern lassen oder so..das heißt wenn er hunger hat, wird er sich doch was aus dem kühlschrank nehmen....aber JA ist krass weil dann bekommt deine schw richtig ärger.. was aber viell gar ner schlechtist..keine ahnung.weiß nicht was ich dir genau raten soll.red mit euren eltern viell mal.
mamivonhannah
mamivonhannah | 12.08.2008
2 Antwort
boah...
was fragsten du da noch....???? geh zum jugendamt.. und auch wenn du nich willst, dass dein neffe da weg kommt... der gehört schleunigst da raus!!!!!!!!!!!.
oOMadeleineOo
oOMadeleineOo | 12.08.2008
1 Antwort
.........
schwierige situation.wie wäre es wenn du erstmal mit deiner schwester sprichst bevor du weitere schritte unternimmst.vielleifcht hat ihr neuer "macker" sie ja auch sehr unter seiner hand das sie sich nicht traut was zu sagen... würde erst versuchen mit ihr alleine zu sprechen und dann weiter sehen und hilfe holen beim JA
tascha78
tascha78 | 12.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fall fürs Jugendamt?
10.08.2012 | 51 Antworten
Jugendamt in Verzug
06.08.2012 | 11 Antworten
Notruf beim Jugendamt?
04.08.2012 | 28 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien: