Startseite » Forum » Familienleben » Allgemeines » jedes kind kann schlafen lernen

jedes kind kann schlafen lernen

domi88
hat jemand erfahrungen mit diesem buch gemacht ? wenn ja wielange hat es bei euch gedauert bis euer kind in seinem bettchen geschlafen hat ?
von domi88 am 04.08.2007 11:46h
Mamiweb - das Babyforum

11 Antworten


8
Kathrinchen
Buch für den Mülleimer
Also wenn ihr mich fragt, dann gehört das Buch in den Müll! Ein so kleines Kind schreien zu lassen ist das allerletzte. Freilich schlafen sie irgendwann ein, die Frage ist nur aus welchem Grund! Nämlich aus Erschöpfung. Und das einzige was das Kind dabei lernt ist: egal wie viel ich schreie, Mama kommt nicht. Ich finde es für Kinder unter 1, 5 Jahren völlig unangebracht aber das muss jeder selbst wissen. Kathrin
von Kathrinchen am 05.08.2007 22:28h

7
mameha
http://www.ferbern.de/
hallo! schau doch mal kurz diese webseite an...da gibt es einige erfahrungsberichte udn eine ausführliche erklärung zur wirkung der methode. ist echt interresant zu lesen. lg, mameha
von mameha am 04.08.2007 20:22h

6
mamamaus1710
@silke
Ich glaube sehr wohl dass die Kleinen bald heraußen haben wie man seine Eltern dazu bringt das zu machen was das Zwergi will. Ich kann auch nicht die ganze Nacht neben meinem Kind stehn-das hätt ich nervlich gar nicht durchgehalten. Ich hab ihn erst geholt wenn er länger geweint hat. Oft sind die Kleinen so müde, dass sie überdreht sind..da kann man sie nur ins Bett legen und sie schreien lassen bis sie schlafen.
von mamamaus1710 am 04.08.2007 19:42h

5
heldin76
.....
Hallo Silke, ich bin weit davon entfernt, Dich zu zerfetzen und auch die Negativbewertung nehme ich gelassen hin. Allerdings finde ich das Wort "Rabeneltern" unangebracht. Ich werde mich nicht weiter zu diesem Thema äußern, weil ich keine Erfahrung habe mit einem Kind, das nicht schläft. Trotzdem finde ich Deine Zeilen mehr als hart!
von heldin76 am 04.08.2007 14:12h

4
sitzriese
Schlafen...
Ich habe sehr gute Erfahrungen mit em Buch gemacht. Nach zwei Tagen schlief die Kleine. Es geht in dem Buch nicht darum Kinder schreien zu lassen...es geht hier mehr um die Elternerziehung. WeilEltern oft zu inkonsequent sind. Wir rennen viel zu schnell zu unseren Kindern. ich halte nichts davon Kinder schreien zu lassen und auch nichts davon Kinder schlafen zu lassen wann sie lustig sind. Das wichtigste sind feste Zeiten. Ein Kind braucht feste Schlafzeiten und Rituale ... dann pendelt sich das Schlafen auch ohne Schreien ein.Man muß nur geduldig sein !!!
von sitzriese am 04.08.2007 13:17h

3
Silke77
Auf keinen Fall!
Mal jetzt ernsthaft.Glaubst du dein Kind weiss "Ach ja noch drei Minuten und vier Sekunden weinen, dann kommt die Mama ja wieder"???? Ich finde das Buch absoluter Schrott.Liess mal bei rabeneltern.org die Rezension drüber. Ich versteh sowieso nicht wie man sein Kind weinend oder so übermüdet vom weinen einschlafen lassen kann.Was seit ihr nur für Mütter?!? Klar die Babys schlafen nach diesem Buch aber haben sie vielleicht etwas gelernt?KLar, ich kann schreien wie ich will, mir kanns sauschlecht gehen es kommt keiner.Es fällt in einen depressiven Schlaf. Hauptsache ich kann bei anderen Müttern angeben, Ja mein Kind schläft durch!!???? Ich denke jedes Kind schläft irgendwann durch.Wenn es seine Zeit dazu ist.Bis dahin müssen wir sie in den Schlaf BEGLEITEN. So, jetzt zerfetzt mich! Silke!
von Silke77 am 04.08.2007 13:10h

2
heldin76
Jedes Kind wirklich schlafen lernen!
Ich habe keine Erfahrungen mit diesem Buch, weil unser Sohn ein guter "Schläfer" ist. Freundinnen und auch meine Schwester haben aber sehr gute Erfahrungen mit dieser Methode gemacht. Es hat bei allen funktioniert. Bei dem einen Kind schon nach 3 Tagen - bei dem anderen erst nach 3 Wochen. Es kommt sicher ganz darauf, wie willensstark das Kind und wie konsequent Du bist. Du mußt super konsequent sein und es echt durchhalten. Versuch es, das klappt schon! Ich wünsche Dir viel Glück und noch mehr Durchhaltevermögen!!
von heldin76 am 04.08.2007 12:40h

1
michael
jedes kind kann schlafen lernen
Hallo domi88, Also mein Sohn hat drei tage gebraucht um durchzuschlafen.Ist aber bei jedem Kind anders. LG sIMONE
von michael am 04.08.2007 12:09h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter