soll ich euch mal was sagen?

dinchen
dinchen
12.11.2007 | 14 Antworten
war gestern bei netmoms drin (das ist so was änliches wie mamiweb)und da habe ich eine frage gelesen die mich geschockt hat!da hat eine geschrieben das sie auf ausergewöhnlichen sex steht und sie mit ihren 13jährigen sohn schläft!echt wiederlich oder?dann hat sie noch geschrieben das sie sich hat schonmal ein messer in ihren po reinschieben hat lassen!das hat für mich aber nix mit ausergewöhnlichen sex zu tun!ich habe echt gewürgt wo ich das gelesen habe!und dann heist es hier geht es immer zu aber sowas war hier noch net!GOTT SEI DANK
Mamiweb - das Mütterforum

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
antwort
das war keiner von netmoms das war ein hacker..... niemand normales wurde das schreiben........
rosarot07
rosarot07 | 12.11.2007
13 Antwort
Hallo
Das bei den Netmoms das kam nicht von der Person.da gab es Probleme mit einem Hacker der hat sich bei verschiedenen Luten eingeloogt und dann in deren Namen solche Schweinereien geschrieben. Hat das ann auch zugegeben. Von der Frau wurde dann alles gelöscht und dann hat sie sich neu angemeldet. Er wollt mal zeigen wie leicht an die Passwörter und so von anderen Leuten kommt. Hoffe das hier nicht auch soetwas passiert. Also nicht gleich die Frau verurteilen das ka net von ihr. Lg
AntoniaS
AntoniaS | 12.11.2007
12 Antwort
Inzest....Vergewaltigung
für mich ist das auch eine vergewaltigung den welcher 13 jährige schläft freiwillig mit seiner mutter???? Körperliche und seelische vergewaltigung
goldfisch87
goldfisch87 | 12.11.2007
11 Antwort
also wie gesagt ich glaube nicht das das ein fake war
es wollte eine sie anzeigen die das gelesen hat aber ob sie es gemacht habe weiß ich nicht
dinchen
dinchen | 12.11.2007
10 Antwort
hi sweety942
Da muss ich sweety942 aber recht geben
christin256
christin256 | 12.11.2007
9 Antwort
@sweety
das ist keine vergewaltigung, sondern inzest.
scarlet_rose
scarlet_rose | 12.11.2007
8 Antwort
auch wenn es nur ein
dummer streich ist, sollte man die augen nicht verschliessen und weg schauen, denn meistens sind es doch so unglaubliche sachen, die sich später als wahr raus stellen
goldfisch87
goldfisch87 | 12.11.2007
7 Antwort
Waaaaaaas????????
Das muss man doch irgendwo melden können. Das kann man doch nicht einfach so ignorieren. Wo gibts denn sowas??????
Diarra
Diarra | 12.11.2007
6 Antwort
nein ich
habe auch geschaut ob die frage noch drin ist aber dir haben sie gelöscht
dinchen
dinchen | 12.11.2007
5 Antwort
wenn das wirklich stimmt
das diese frau mit ihrem eigenen sohn schläft dann gehört sie meiner meinung nach angezeigt und zwar sofort.....das geht doch nicht.....das ist vergewaltigung......kann man nichts gegen sie unternehmen?
goldfisch87
goldfisch87 | 12.11.2007
4 Antwort
*lach*
sowas schreit doch nur nach fake! da regt man sich garnicht drüber auf, liest drüber weg und gut ist. da macht sich jemand nen spass wenn er sieht wie sich andere über das aufregen.sowas igoriert man am besten. solche fakeskanns in jedem forum geben. das ist eben das internet
scarlet_rose
scarlet_rose | 12.11.2007
3 Antwort
das glaube ich nicht die ist angegriffen wurden
und hat sich da ja gewährt
dinchen
dinchen | 12.11.2007
2 Antwort
hi dinchen
Haste denn link noch
christin256
christin256 | 12.11.2007
1 Antwort
Hmm...
...meinste nicht, das sich da mal wieder jemand einen "Spass" erlaubt hat? ...obwohl´s ja echt nicht witzig ist ...
sarita1876
sarita1876 | 12.11.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Fragen durchsuchen

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien: