nierensteine

yteewt
yteewt
07.01.2013 | 2 Antworten
hallo mein mann war jetzt beim arzt und der arzt hat den verdacht auf nierensteine.jetzt muß er ins krankenhaus zum ultraschall und zu weiteren untersuchungen.was genau sind nierensteine und was wird da gemacht?muß er da drinnen bleiben?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Nierensteine oder Nephrolithen in den Nierengängen oder ableitenden Harnwegen und werden auch als Ureter- und Blasensteine bezeichnet. Weitere Namen sind Nierenkonkrement oder Calculus renalis. Eine Ansammlung vieler kleiner Nierensteine wird auch Nierengrieß genannt. Der medizinische Fachausdruck für die Nierensteinkrankheit ist Nephrolithiasis. Therapie mit medis können kleinere wie "aufgelöst" werden anderes wird operativ entfernt... gute besserung
piccolina
piccolina | 07.01.2013
1 Antwort
kommt drauf an wieviele und wie groß...bei meinen schwager sind sie so ausgeschieden worden...es wurde gesagt jeden tag ein glas bier trinken...
keki007
keki007 | 07.01.2013

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Nierensteine in der SCHWANGERschaft
14.11.2009 | 3 Antworten
Nierensteine?
26.04.2009 | 5 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading