Lackierte Nägel für 5 jährige?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
24.11.2012 | 32 Antworten
Hallo ihr lieben..
Meine Freundin hat eine 5 jährige Tochter und eigentlich will ich mich da gar nicht einmischen aber heute entdeckte ich bei FB ein Foto wo sie ihrer Tochter die Nägel gold lackiert hat und sich ebenfalls (so Partnerlook mässig). Sie kauft sich jede Woche 1000 Lidschatten und 30 Pinsel aber das ist mir egal. Egal ist mir jedenfalls nicht das sie mittlerweile ihre kleine Tochter mit einbezieht. Angeblich macht sie es freiwillig aber man kann doch zu allem JA sagen was Kinder wollen, es gibt doch Grenzen. Ab 10 kann man ab und zu die Nägel ganz bunt anmalen (jeden Nagel verschieden) und ab 14 dürfen sie dann meinetwegen Mascara und Co benützen.
Meine Prinzessin malt sich ab und zu in der Kita auch die Fingernägel mit Filzern an aber am Abend wenn sie sich waschen muss ist es dann wieder weg und sie macht es auch nicht ständig.
Wie kann ich ihr sagen das sie falsch denkt oder wie seht ihr das?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

32 Antworten (neue Antworten zuerst)

32 Antwort
Dass die Kleine sich ohne Schminke hässlich findet ist definitiv nicht mehr lustig. Nagelack alleine, ok, aber ständiges Schminken, vorallem im Kiga weil sie sich hässlich findet, ist echt nicht gut. Vielleicht solltes du das mal vorsichtig und diplomatisch bei ihr ansprechen. Dass du ja nichts gegen das Nägellackieren hast, auch wenn du es nicht gut heisst, du es aber bedenklich findest, dass sie sich als hässlich empfindet und daher schminken will.
Rhavi
Rhavi | 24.11.2012
31 Antwort
Sie hat aber richtige Kosmetik in ihrer Kiga Tasche und sagt das sie ohne Schminke hässlich aussieht! Was ich auch schon geschrieben habe. Aber es ist okay - ich bin ja bloss neidisch und eine scheiss Mutter... [jetzt wirds wieder abgestritten "hab ich nich geschriebn"]
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2012
30 Antwort
Also meine Tochter ist auch 5 Jahre und sie mag es auch gerne wenn ich ihr die Nägel lackiere. Das machen ihre Freundinnen in der Kita auch!! Es sollte nur nicht zu oft gemacht werden, finde ich! Sonst ist es doch völlig ok!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2012
29 Antwort
Also Sophia ist 3 Jahre und ich lackier ihr auch ab und an mit Glitzernagellack ihre Fingernägel. Von mir sieht sie das aber mit Sicherheit nicht, ich lackier mir Max. 3x im Jahr die Nägel. Sie hats von ihrer Kiga-Freundin gesehen. Ich find da ehrlich gesagt auch nix dabei. Ich geb ihr auch meine leeren Parfumflaschen bist vielleicht neidisch? lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2012
28 Antwort
Is doch normal......macht kleinen Mädchen eben Spass..... Warum muss man den immer die Nase in anderer Leute Angelegenheiten stecken.....tolle Freundin oder Bekannte bist du......
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2012
27 Antwort
find ich garnicht schlimm!!! solangs nur beim nagelack bleibt.. und nicht beim make up.. is doch süß
Taylor7
Taylor7 | 24.11.2012
26 Antwort
Scheint nicht so auszusehn als wenn es dir egal wäre, sonst würde es dich ja nicht so aufregen. ;) Es gibt grenzen wobei es ein heiden spass sein kann mal mit Mama einen schmink tag einzulegen. Es gibt sogar spezielle nagellacke für Kinder ohne chemie . Da manche ihn runter kauen. Und es auf dauer nicht gesund ist. Ansonsten sehe ich da nichts schlimmes dran. Ich finde zu sagen sie denkt falsch ist mehr wie übertrieben.
Mamajustin
Mamajustin | 24.11.2012
25 Antwort
Meine Tochter ist 5. Sie bekommt von mir Nagellack auf die Finger, seit sie 3 ist. Warum auch nicht ?!? Wenn die kleinen Mädchen Prinzessin oder Mutti spielen, dann gehört das einfach dazu und es schadet ja auch nicht. Also ich würde dir nen Vogel zeigen, wenn du mir sagen würdes, dass ich das bei meinen Kindern nicht tut sollte. Es gibt Wichtigeres, als sich an Nagellack auf Kinderfingern hochzuziehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2012
24 Antwort
sorry aber ich finde das auch etwas Übertrieben meine Tochter hat mit 2, 5jahren ihre Fingernägel jede woche anderst lackiert bekommen weil sie ohne gar nicht mehr raus wollte sie sah es bei ihren anderen Freunden und auch bei mir (da gab es dann mal an einem Sonntag hellrosa den kommenden Sonntag babyblau (immer zum perfekten Anlass gab es dann auch die Nägeln ^^ ich sehe das nicht so schlimm wie du 1. meine bekommt auch Schmuck an sollte ich ihr das verbieten nur weil ich das zu ihr das sage ich mein ich war ja in dem Alter nicht anders 2. ist sie jetzt schon 4 Jahre und hat sogar ihr eigener Lillifee Labelo :D lg.
Sarah-Baby2012
Sarah-Baby2012 | 24.11.2012
23 Antwort
@stella0011 das ist jetzt nicht dein ernst, dass du schminke und nagellack als grund dafür siehst, dass kinder missbraucht und entführt werden??????oh mein gott, so eine hirnlose aussage hab ich ja in meinem leben noch nicht gehört!!!!und was ist dann mit männlichen missbrauchsopfern?was ist bei denen der grund?
Lia23
Lia23 | 24.11.2012
22 Antwort
Ich hab als ca 6 Jährige einen Schminkkoffer für Kinder bekommen. Fingernägel hab ich mir dann also selber lackiert
Rhavi
Rhavi | 24.11.2012
21 Antwort
Meine Tochter, 4, hat auch lakierte Nägel. Sogar eine farbige Haarsträhne angeschweißt bekommen. Was ist denn daran so schlimm?
wossi2007
wossi2007 | 24.11.2012
20 Antwort
@stella0011 Zwischen Nagellack und Schminke ist ein großer Unterschied. Hier ist die Rede von lackierten Nägeln und das heißt nicht das die Kinder dann auch gleich Lidschatten, Lippenstift und Mascara bekommen...man kann es auch übertreiben...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2012
19 Antwort
Bin deiner Meinung, finde es auch nicht gut das die kleinen Mädchen mit bunten Fingernägeln und Schminke draußen rumlaufen!!! Zuhause sage ich nichts dagegen, aber ich würde meiner Tochter das nicht erlauben so auf die Straße bzw in den Kindergarten zu gehen! Dann wundern sich manche Eltern, dass so viele Kinder verschwinden oder missbraucht werden!!!! Wenn sie ihre Kinder aufstylen als wären sie auf ner Modenschau!!!
stella0011
stella0011 | 24.11.2012
18 Antwort
und was ist bitte soo schlimm dran??denkst ein bisschen engstirnig finde ich. meine kleine ist 4und hat auch mamchmal nagellack drauf und macht sich auch mal glänzenden labello drauf.teilweise möchte sie auch nal parfüm haben gerade wenn sie sieht das ich mich fertig mache möchte sie auch. mit ihrer freundin spielt sie regelmässig und liebendgerne prinzesson.sie schminjen sich gegenseitig und verkleiden sich dann.
Smilieute
Smilieute | 24.11.2012
17 Antwort
meine tochter drei darf sich auch mal die nägel lackieren oder sich ab und an mal schmicken zuhause sie spielt dann immer prinzessin und mal erlich gesagt ....werdden die kinder von anfang an mit schmike konfrotiert schau dir doch nur mal die ganzen barbys ab die sind alle geschmikt ... man kann es nciht fernhalten von denen aber bewust mit umgehen ... und wieso ist 10 das richtige alter ??? da is trozdem noch ein Kind ?? und wieso mit 14 dann richtig schmiken lassen da wirds ja erstrecht ein wildfang ????
Engel_24
Engel_24 | 24.11.2012
16 Antwort
Also meine Tochter ist 5 und hat auch manchmal Nagellack drauf. Manchmal auch mit nem Nageltattoo oder nem Glitzersteinchen. Grad wenn ich mir die Nägel mache will sie auch. Sie bekommt durchsichtigen oder hellrosa Lack. Ich lackier ihr die Nägel jetzt grad nicht Knallrot. Aber so find ich da nix schlimmes dran wenn es ab und zu mal ist. Davon abgesehen ist das eh nach zwei Tagen wieder ab. Find deine Einstellung etwas engstirnig und so wie du deiner "Freundin" auf FB kamst, von wegen der nächste Schritt sind Tattoos und Piercings würd ich eher mal sagen das du mit deiner Einstellung falsch denkst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.11.2012
15 Antwort
Meine kleine Schwester würde ich im leben nicht drauf kommen nein zu sagen. ich hab ihr schon schon mal eine strähne mit dem lockenstab gemacht weil sie mich gefragt hat. das ist Putzig und tut keinem weh. und sie ist immer SO stolz
MarieW
MarieW | 24.11.2012
14 Antwort
Nur weill Du das so siehst müssen es doch alle andere net so sehn, meine hatte mit nem guten Jahr schon hell rosa Nägelchen weill sie es bei mir gesehen hat und wollte auch und ??? So lange man das Kind net passend zu den Klamotten die Nägel macht und auch net jede Woche/Monat is das doch vollkommen o.k
rosafant1980
rosafant1980 | 24.11.2012
13 Antwort
Meine Tochter hat mit noch nicht mal 2 Jahren zum ersten mal Nagellack drauf gehabt auf einem Nagel! Jetzt ist sie fast 4 und hat oft die nägel lackiert weil sie es gerne haben möchte! Labello benutzt sie hier zu Hause auch hin und wieder! Ich finde das nicht schlimm!
lucky220686
lucky220686 | 24.11.2012

1 von 2
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wie künstliche nägel entfernen?
18.08.2012 | 5 Antworten
Wächst der Nagel wieder normal nach?
15.05.2012 | 8 Antworten
2,5 jährige tochter ständig krank!l
09.03.2012 | 7 Antworten
Was für Spielzeug für 2,5 jährige?
21.11.2011 | 10 Antworten
Nägel Lackieren?
17.07.2011 | 11 Antworten
Nägel lackieren
19.04.2011 | 9 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading