Wielange sollten Kinder in der Karre/Buggy sitzten?

Melli82
Melli82
14.02.2008 | 17 Antworten
Da ich immer öfters kinder in der karre oder buggy sehe die 4 oder älter sind.

Was meint ihr dazu?
Mamiweb - das Mütterforum

20 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
ich nehem den
nur mit wenn wir länger strecke gehen.also als wir beim unzug waren hatte ich auch keinen mit.hätte aber besser einen dabei gehabt weil der kleine ist bei meinem mann auf den schultern eingeschlafen
josie
josie | 14.02.2008
16 Antwort
Also ich hab mir gerade einen gekauft für meine Jüngste (16 Monate)
Wenn ich mir vorstelle, dass sie alles zu Fuß laufen sollte ... dann kenn ich bald jede Ameisenhöle, habe 1000 Steinchen in meiner Tasche und komme zu gar nix mehr ... Letztens waren wir zu Besuch bei meinem Bruder. Für die weglänge von ca 10 Minuten haben wir sage und schreibe 50 Minuten gebraucht ... und das ständig? Nein Danke ... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 14.02.2008
15 Antwort
nee war schon nen kinderwagen ...
deshalb hab ich mich ja auch erschrocken weil ich nur laaange beine und den kopf ganz oben gesehen habe .. aber das war aufjedenfall ein ganz gesundes kind ...
tatjana1987
tatjana1987 | 14.02.2008
14 Antwort
buggy
also meine kleine ist jetzt 26 monate alt und hat seit gut 11 monaten keinen buggy mehr als sie richtig laufen konnte wollte sie auhc gar nicht mehr in den buggy
SaDoLe
SaDoLe | 14.02.2008
13 Antwort
Wenns zum Arzt geht, dann sind die Kids krank
und eh schon geschwächt ... und da hab ich meine 4 Jährige Große noch im Buggy hingefahren ... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 14.02.2008
12 Antwort
unterschiedlich
kommt ja immer auch auf die eltern an wie lange die ihre kinder durch die gegend schieben wollen ;) also meiner läuft seit er 2 jahre ist neben dem wagen her und fuhr nur ganz selten mit mittlerweile sind wir überall ohne wagen unterwegs mit 3 1/2 jahren kann er ruhig laufen ;) man muss ja bewegungsfaulheit nicht noch unterstützen ;)
Skassi
Skassi | 14.02.2008
11 Antwort
tatjana1987
Bist Du Dir sicher, dass es ein Kinderwagen war - es kann auch ein Kinderrollstuhlwagen gewesen sein.... Kinderwagen und ein 7-8 Jähriges Kind - das ist doch fast unmöglich ... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 14.02.2008
10 Antwort
Hallo
Finde das Schrecklich meiner ist ab dem Zeitpunkt wo er sicher laufen konnte kaum noch in den Buggy nur noch wenn es wirklich ein langer Spaziergang war dann wurde er zur Sicherheit mitgenommen und seit dem er 3 war gab es kein Buggy mehr und siehe da er läuft ohne zu murren jede Strecke bis ca:3km klar hat er auch mal schlechte Tage dann läufen wir nur ne kurze Strecke aber die sind selten er ist jetzt 4 Jahre und is manch 5-6 Jährigen überlegen was das "Wandern" angeht Liebe Grüße Antje
Assucena
Assucena | 14.02.2008
9 Antwort
meiner meinung nach...
...ist ein buggy sehr praktisch wenn man länger unterwegs ist, allerdings sollte man nicht die "faulheit" von kleinen unterstützen indem sie dauernd in buggys sitzen. zum ausrasten finde ich sie jedoch ok. mit 4 jahren finde ich aber auch sollte es für ein kind doch schon möglich sein alles mit zu gehen
maries_mama
maries_mama | 14.02.2008
8 Antwort
wieso ...
wenns zum arzt geht ??
tatjana1987
tatjana1987 | 14.02.2008
7 Antwort
Hallo
ich hab meinen bis 2, 5Jahren im buggy gefahren aber er ist meistens gelaufen und im urlaub haben wir den buggy dabei weil man da ja mehr unterwegs ist..
maxi3
maxi3 | 14.02.2008
6 Antwort
Meine Kinder waren/sind maximal 2 Jahre alt
Bis 2 1/4 zur Not auch 2 1/2 lasse ich mir das ja noch gefallen, aber spätestens ab dem Kindergartenalter halte ich es auch für total unangebracht.
4girls4me
4girls4me | 14.02.2008
5 Antwort
Bis max. 3 Jahre ....
..dann nur noch, wenn es zum Arzt geht ... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 14.02.2008
4 Antwort
das finde ich
n bissel arg lang, ok wenn es lange strecken sind. aber ansonsten muessen die kleinen schon auch mal bewegen und sich auch gerne ein wenig anstrengen, lg
zonki
zonki | 14.02.2008
3 Antwort
ich habe
letztens eine mutter gesehen die hatte ihr kind auch noch im buggy aber das war mindestens schon 7 wenn nicht 8 ... ungelogen... also spätestens wenn die vernünftig laufen können würd ich den buggy weg lassen... nur weil man zufaul ist die kleinen mit zu schlüren sollen die doch nicht ewig im kinderwagen hocken.... find ich ganz furchtbar sowas ...
tatjana1987
tatjana1987 | 14.02.2008
2 Antwort
finde
ich zu lang...gut für längere strecken, mag das noch gehen, aber wer laufen kann und ausdauer dazu haben kann und das hat man mit 4 auf jeden fall, dann soll man alleine laufen
caty1811
caty1811 | 14.02.2008
1 Antwort
bis 3...
denke ich zumindest sind die meisten darauf geeicht.... oder
erdbeerchen1986
erdbeerchen1986 | 14.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Welchen Buggy könnt ihr empfehlen?
16.08.2012 | 8 Antworten
ab wann habt ihr einen buggy gekauft
22.05.2012 | 5 Antworten
Wielange schlafen eure kinder morgends?
31.03.2012 | 33 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: