Sicherheitsgurte am Kindersitz

LiselsMama
LiselsMama
03.10.2008 | 11 Antworten
Hab ein Problem.
Meine Tochter zieht seit neustem immer ihre Arme aus dem Gurt, wenn ich mit ihr Auto fahr. Zieh den relativ fest zu, seit ich das bemerkt hab, aber sie bekommt ihre Ärmchen trotzdem immer wieder da raus. Hab sie auch schon sehr deswegen geschimpft, aber sie macht es trotzdem. Wie kann ich ihr das abgewöhnen ? Sie versteht ja mit ihren 20 Monaten leider noch nich, was da passieren kann, wenn wir nen Unfall ham.
Kennt das einer und kann mir da helfen ?
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Einen von MaxiCosy
Weiss nich, wie sie das macht. Ich glaub, in ihr steckt ne kleine Schlange mit drin. Sie wuselt anscheinend so lange mit den Händen, bis sie durchschlüpfen.
LiselsMama
LiselsMama | 03.10.2008
10 Antwort
was für autositze habt ihr den?
so einen wo das geht will ich auf keinen fall kaufen.... und wenn die kinder die arme rausbekommen, wie sicher sind die den wenn man wirklich einen unfall hat....rutscht den das ganze kind raus?
florabiene
florabiene | 03.10.2008
9 Antwort
@Simone
Das mit dem Opa is ne klasse Idee !! Melissa liebt ihren Opa über alles. Ich denke, dass könnte klappen. Is nur bissel kompliziert, weil meine Eltern 500km von uns entfernt wohnen, aber wenn wir mal wieder da sind, dann probier ich das mal.
LiselsMama
LiselsMama | 03.10.2008
8 Antwort
wie schafft sie das den?
eigentlich sollen die gurte doch so eng sitzen, das es gar nicht möglich ist.zumindest ging es früher bei meinem sohn nicht. aber es gibt ja heute auch andere sitze. ich würde auch wenn es nervig ist, immer anhalten und sie wieder anschnallen, irgendwann begreift sie das und natürlich schimpfen!den das kann ja lebensgefährlich sein. die idee mit dem spielzeug oder keks finde ich auch gut.
florabiene
florabiene | 03.10.2008
7 Antwort
Kann den Sitz nich vorne anbring.
Hab da nen Airbag.
LiselsMama
LiselsMama | 03.10.2008
6 Antwort
Das ist echt schweißtreibend...
unsere Große hat das auch immer gemacht. Je mehr ich versucht habe es ihr zu erklären, desto lustiger fand sie es. Sie fuhr aber auch gerne Auto und wenn Opa dann mit dem Auto los ist, wollte sie auch mit und wir haben ihr gesagt das sie nicht mit kann, da sie nicht richtig sitzt und das gefährlich für den Opa und für sie wäre. Deshalb durfte sie nicht mit. Tat uns aber doll leid, sie war ganz traurig. Sie hat das aber wohl verstanden und beim nächsten Mal haben wir ihr das nochmal erklärt und es einfach nochmal ausprobiert. Seit dem Ruhe. LG Simone
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.10.2008
5 Antwort
Hab ich schon gemacht.
Geb ihr immer ne Teddyrassel oder den Pittie Platsch oder nen Luftballon. Aber mit der Zeit wird das ihr dann alles langweilig. Hhmmm ... dann werd ich wohl öfter mal plötzlich am Strassenrand stehn. Vielecht hilft das ja.
LiselsMama
LiselsMama | 03.10.2008
4 Antwort
...
das gleche problem hatte ch auch, immer wenn sie mit den armen raus geschlüptg ist, hab ich angehalten und sie wieder rchig angeschnallt... nun hat sie es aufgegeben... das war ein kampf:-) habe als 5 mal angehalten... lg
JeJu
JeJu | 03.10.2008
3 Antwort
Hallo
Helfen kann ich dir da leider nicht, aber kenne das meine tochter macht das auch zu gerne. Schimpfe dann auch immer ziemlich laut mit ihr, solange bis sie die Arme wieder zurück steckt. Sie ist jetzt wohl schon 28 monate und hört dann auch wenn ich wirklich böse mit ihr schimpfe. Vieleicht machst du den Kindersitz vorne beim beifahrer fest, dann kannst du eventuell mal schnell anhalten oder so.
pepe1980
pepe1980 | 03.10.2008
2 Antwort
ok was passieren kann versteht sie nicht aber...
...versuch doch mal wenn sie das tut dann sag ok jetz kann ich nicht weiter fahren und sofern mögl.halte an sobald sie es tut und bleib paar minuten stehn!!!wenn es möglichkeiten gibt!!! sie kann auf alle fälle verknüpfen wenn ich das tu gehts ne weiter und sag ihr warum du nicht weiter fährst!!!wäre meine idee
2010susann
2010susann | 03.10.2008
1 Antwort
hatte angi
auch immer gemacht... geb ihr doch mal was zum spielen in die hand.. oder nen keks oder sowas.. hauptsache sie macht was mit den händen und ist abgelenkt
janina2712
janina2712 | 03.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Einschlafen im Kindersitz!
14.07.2012 | 9 Antworten
kindersitz vom kaufland
24.06.2012 | 3 Antworten
kindersitz hilfeeee
24.06.2012 | 12 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: