Was ist mit mein Kind los, kenne sowas nicht :(

mary_wob
mary_wob
19.09.2011 | 2 Antworten
HAlllöchen an alle MAMIS ^^ :).

es geht darum mein Sohn schläft normalerweise seit dem er 3 Tage alt ist Nachts durch ... NUn ist er 1 Jhar und 4 Monate und seit 4 Tagen wacht er nachts immer auf dann geh ich in sein zimmer und setzte mich auf den stuhl an sein bett und bitte ihn sich hinzulegen und rede ihm gut zu das er keine angst haben brauch oder so das mama hier ist udn singe noch ein liedchen ^^ und dann schläft er auch wieder ein .
In seinem Zimmer ist nachts keinerlei ein lichtlein an er schläft komplett im dunkeln...
Doch dann nach 3 Stunden wieder das gleiche...
Unser sONNENSCHEIN geht abends nach sandmännchen um 18 allerspätestens 19 uhr schlafen...
HM hört das von alleine wieder auf, das immer ständige wach werden
? und ist das nur eine Phase ? Ich kenne sowas nicht von meinen Kind habe sowas nch nie erlebt bei meinen Kind das ich nachts raus muss weil er weint und nach Mama ruft ... !!!
Kann es sein das er Angst hat oder ist es wegen den Zähnen oder sollte ich daher dieses NAchtlämpchen was ich von babywalz für die steckdose gekauft habe nachts bzw abends zum zu bett gehen an machen?

Aber dann denke ich das er erst recht wach wird wenn ein licht in seinem zimmer brennt ???

Ich freue mich über ehrliche antworten und wünsche euch einen zauberhaften sonnigen Tag


Vielen Dank :):):):):):)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
...
finde das jetzt nicht schlimm meine hat nur die ersten 4 Wochen gut geschlafen. dann war es vorbei. Sie ist jetzt 2 und schläft immer noch nicht durch und wir haben phasen da hat sie drei Monate jeweils in der Nacht drei Stunden am stück geschrien bevor sie wieder eingeschlafen ist und das obwohl ich bei ihr war die hat sich durch nicht beruhigen lassen. jetzt wird sie immer noch nachts wach und weint dabei das dauert dann meistens 10 minuten bis man sie ansprechen kann. also sei froh das deiner nur aufsteht und sich dann wieder hinlegt. ich habe seit zwei jahren wenn es hochkommt im schnitt 2 bis 3 stunden am stück geschlafen und dann war die nacht vorbei es gibt auch nächte da schlafe ich nur 2 stunden da sie so ein theater macht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.09.2011
1 Antwort
naja...
Das hat jedes Kind mal..freu dich einfach das es bisher noch nie so war!!! Aber wenn es beim Nie bleibt wäre es ein Wunderkind....immer Durchschlafen, sich nie mucken usw...das Kann so vieles Sein, Wachstumsschub, Zähne..oder er wird Krank und braucht einfach nur deine Nähe...vielleicht hat er auch wirklich schlechte Träume oder Angst Nachts...Meine Tochter schläft eig auch fast immer durch...Aber dieses FAST ist halt da!!! Manchmal wird sie wach will was trinken oder einfach nochmal schmußen...mein Gott, dann ist es halt so!! Kann einfach nur eine Phase sein, die geht auch wieder vorbei, einfach licht auslassen, machen wie bisher und schön ruhig reden..kein Großes Tarar ..trotzdem mit viel Liebe und Verständnis, denn wenn sie sich plötzlich nachts rühren, wo eig nie was war, haben sie auf jedenfall irgend etwas mit dem Sie zu kämpfen haben!! lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.09.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

keine Mens in Pillenpause normal sowas?
22.06.2012 | 3 Antworten
Ist sowas durchaus möglich?
09.05.2012 | 4 Antworten
Würdet ihr sowas zurückbringen?
14.12.2011 | 32 Antworten
is sowas nich traurig?
11.10.2011 | 10 Antworten
Kenne mein Kind nicht mehr nach Impfung
28.08.2011 | 16 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading