Hallo,stell die frage jetzt nochmal sind par mehr leute nun online : )

mausi2261984
mausi2261984
21.01.2008 | 11 Antworten
also ich bin nun nur noch am verzweifeln :( gestern habsch meine tochter heut genau 4wochen.. mal viel Munter gehalten .. sie war von 9.00uhr bis 15.00uhr auf und dann von 16.30uhr bis 22.00uhr .. 22.00uhr nach der letzten Flasche hab ich sie hingelegt dachte sie muss ja total müde sein weil sie den ganzen tag wach war.. zu früh gefreut keine 5mib lag sie im bett ging das geweine wieda los schnuller gegeben über de wange gestrichen usw .. nix hat geholfen.. dann hab ich se ma 10min weinen lassen hat och net geholfen .. musste sie raus nehmen .. hab se 5min später wieda rein gelegt musste danach noch 5mal aufstehn und schnuller geben 23.45uhr war endlich ruhe bis 3.00uhr da hat se de flasche bekomm und danach geschlafen bis halb acht seit dem is se putzmunter aber ruhig ihr geschreie is immer nur abends .. was kann man noch tun?
(sie hat auch gestern abend nochmal nen schluck tee bekomm den sie abgelehnt hat..
lg mama manu und klein sarah-michelle
Dein Kommentar (bzw. sAntwort)

Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
beobachte dein kind genau
wenn sie müde ist lege sie hin und wenn sie nicht schlafen will oder kann aus irgendeinen grund brauchst du es erst nach 45 minuten erneut probieren, das hilft dir vielleicht auch mit deinen nerven dies zu wissen das es ein zeitfenster gibt, wenn man nicht genau den zeitpunkt erwischt bei babys öffnet sich das nächste schlafzeitfenster dann ca.45 minuten später
christina80
christina80 | 21.01.2008
10 Antwort
liegt sie schon im Bett oder noch in der Wiege?
Meine hat immer schön geschlafen bis wir sie in ihr Bett gelegt hatten.Da war sie nur am Brüllen, und nicht zu beruhigen. Da hab ich ihr dann meine große Nackenrolle mit reingetan und dann ging es.Ihr war einfach das Bett zu groß. Aber ich schließe mich meinen Vorrednern an, lass sie schlafen wann sie will.Sie ist noch zu klein um ihr einen Rythmus aufzudrängeln LG Netti
Netti2005
Netti2005 | 21.01.2008
9 Antwort
in dem alter normal
mit 4wochen ist das völlig normal, die erleben fast täglich wachtumsschübe zudem müssen sie das was sie am tag alles neues gesehen, gelernt usw haben, erst mal verarbeiten und sie können eben noch nichts ausser schreien. versuche abends ein ins bett geh ritual zu führen und 2std bevor er/sie schlafen geht keinen besuch mehr zu haben und den tag ruhig ausklingen zu lassen, viel glück! glg
MamiHanna-lea86
MamiHanna-lea86 | 21.01.2008
8 Antwort
Tik Tak...
Versuch es doch mal mit nem Wecker , wenn sie das ticken hört, dann denkt sie sie ist noch bei dir im Bauch und beruhigt sich vielleicht
228Heike
228Heike | 21.01.2008
7 Antwort
munter
also ich würde sie nicht versuchen munter zu halten, schätze mal sie war übermüdet.die kleinen brauchen ihren schlaf wenn sie müde sind.nur damit sie morgens länger schlafen oder durchschlafen würde ich nie auf den einfall kommen mein kind wach zu halten.ne sorry lasse sie schlafen wenn sie müde ist.der rest kommt alles noch lg steffi
steffi1810
steffi1810 | 21.01.2008
6 Antwort
Kein Geschrei mehr
Schau mit der Kleinen Mal zum Osteopathen, der hat uns sehr geholfen. seitdem haben wir ruhige und lange nächte Wobei man sagt wenn man ein Kind hat ist die schlafenszeit bei Neugeborenen ist in etwa von 22-3 Uhr. DAs haben wir nur die ersten 6 Woche bei unseren Kleinsten gehabt.
josy23
josy23 | 21.01.2008
5 Antwort
hmmmmmm
dann leg ihr doch mal ein kirschkern kissen auf den bauch wenn du ne mikrowelle hast leg es 55 sek. rein oder leg sie mal auf dein bauch köpfchen auf die brust..so halt bauch auf bauch das mochte meiner immer ganz gerne ansonsten frag mal dein Kinderarzt!!! lg
mami07
mami07 | 21.01.2008
4 Antwort
also ich finde
das die kleine zu lange wach ist, sie ist doch erst 4 wochen...meine hat bis sie 12 wochen war nur geschlafen...und mit acht wochen durchgeschlafen.hast du es mal mit einer spieluhr probiert? viel glück lg natascha
natascha83
natascha83 | 21.01.2008
3 Antwort
Hallo
vielleicht war sie übermüdet? wenn mein Sohn später ins Bett geht, dann schläft er die ganze Nacht total unruhig
Sandra29
Sandra29 | 21.01.2008
2 Antwort
Also ich würde
mal behaupten das die kleine übermüdet war, in dem alter brauchen die kleinen noch sehr viel schlaf.LG
STEMONE
STEMONE | 21.01.2008
1 Antwort
das selbe problem
hatte ich am anfang auch;-) sie hat immer abend und nachts geschrien ich hab sie dann immer an meiner Brust einschlafen lassen und ab sie mir danach auf die brust gelegt und da hat sie meißt ihre vier stunden geschlafen und hat dann nicht mehr angefangen zu schrein. das spiel haben wir bis zum 4 monat gehabt liebe grüsse
emilysmami2007
emilysmami2007 | 21.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ist das so ok?(Online Bestellung
16.08.2012 | 4 Antworten
Fotos online bestellen
24.06.2012 | 9 Antworten
Frage zu online Game
10.06.2012 | 22 Antworten
Bon Prix
27.04.2012 | 12 Antworten
Online Überweisung wie lange?
10.04.2012 | 13 Antworten
Kennt jemand nen Babymarkt online
19.02.2011 | 11 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: