baby 4,5 monate schreit sehr viel

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
26.02.2013 | 5 Antworten
hallo liebe mamis,
ich brauche dringend euren ratschlag... ich bin total fertig mein sohn ist 4, 5 monate alt und ist fast nur am schreien... ich war heute beim kinderarzt er hat ihn untersucht er ist kerngesund... also krank ist er nicht.. allerdings macht er das seit 4 wochen :( er schläft nachts auch nicht mehr jede stunde wacht er auf manchmal schreit er 2 stunden lang und wenn er dann schläft, schläft sehr unruhig...ich kann mich auch nicht mehr ausruhen leider.... ich bin so verzweifelt.. der arzt hat heute gesagt, ich soll ihn schreien lassen und nicht rumtragen wenn er brüllt... aber es tut mir einfach weh... aber ich kann ihn auch nicht mehr den ganzen tag rumtragen meine arme tuen mir sehr sehr weh, denn leicht ist er nicht mehr... hatte jemand das gleiche problem? wie seit ihr damit umgegangen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
Tragetuch ;) Oder Ergo Carrier, Manduca, ... mal wen anderen tragen ´lassen. Liegen lassen? Nein! Nie! Bin im Bett sitzend mit dem schreienden Kind eingeschlafen - so dass es nirgends runterfallen konnte. Wenn ich aufwachte, schlief er. Könnten die Zähne sein, die ins Kiefer einschießen...
BLE09
BLE09 | 26.02.2013
4 Antwort
Vielleicht schießen die ersten Zähne ein. Im Drogeriemarkt gibt es ein Gel, das man auf das Zahnfleisch aufträgt und das lokal ein bisschen den Schmerz lindert. Es heißt Dentinox. Wenn das hilft, aber nur ganz kurz, kannst Du auch für die Nacht mal ein Paracetamolzäpfchen geben. Wir hatten allerdings auch schon einige Tage und Nächte, in denen gar nichts geholfen hat. Mach Dir keine Gedanken. Jeder stößt mal an seine Belastungsgrenzen und kann dann in dem Moment nicht mehr die perfekte Mutter sein. Wenn Du mal nicht gleich reagierst, hat es nicht gleich einen psychischen Schaden. 1 bis 2 Minuten warte ich meistens, ob sich das Schreien von alleine gibt. Viele Kinder beruhigen sich in dieser kurzen Zeit von selbst. Vielleicht kannst Du Dich mit Deinem Mann abwechseln.
Kristen
Kristen | 26.02.2013
3 Antwort
Hast du mal versucht ihn nachts zu pucken?
wossi2007
wossi2007 | 26.02.2013
2 Antwort
Schreien lassen .. Was für n Typ ist das denn
tatifix
tatifix | 26.02.2013
1 Antwort
Ich kann dir nur n tragesack oder Tuch empfehlen ! Das hilft auf jeden fall tagsüber ! Wir haben den bondolino und ich bin sehr zufrieden und mausi auch
tatifix
tatifix | 26.02.2013

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

5 wochen altes baby schreit und schreit
11.06.2012 | 29 Antworten
Baby 4 Monate schreit wenn es müde ist
19.04.2012 | 9 Antworten
Mein Baby schreit seit neuestem
15.02.2011 | 11 Antworten
Baby schreit bei Oma (Wichtig)
07.02.2011 | 11 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading