Baby 7 Monate weint, plötzlich abends viel

pummelfee2011
pummelfee2011
09.12.2011 | 3 Antworten
So dann frage ich mal hier.... also meine kleine mittlerweile 7 Monate wurde regelmäßig abends um 19 Uhr hingelegt.... es klappte immer ohne Probleme... kurz gestreichelt übern Kopf noch kurz was erzählt, Licht aus und Mausi hat geschlafen... so seit etwa 2 Wochen gehts garnicht mehr...es wurde am Abendritual nichts verändert.... 1 Zahn ist mittlerweile in den 2 Wochen raus gekommen...der 1. Zahn !! ich leg sie hin... sie will nicht und weint, schläft dann ein allerdings nur mit LICHT und etwas mit ihrem Nucki spielen, wenn sie schläft wird sie mit einem Mal schreiend wach, beruhigt sich dann schließlich nur auf mein Arm, ist 2-3 Mal in den 2 Wochen auch nur auf mein Bauch eingeschlafen.. wenn ich sie wieder ins Bett lege fängt sie wieder fürchterlich an zu schreien.... (traurig01) ja mittlerweile weiß ich nicht mehr weiter... können es Träume sein??? eine Phase??? Oder nochmal ein Zahn?? Oder ein Schub?? Manchmal bekomme ich sie auch nur mit ner Flasche beruhigt....
Ich kann nicht wirklich sagen sie hat schmerzen, nur dass sie absolut dann in dem Moment nicht ins Bett will, sonst liebte sie ihr Bettchen und vor allem ihr Bimmel bammel übern Bett (traurig01) dass ist vorbei, als wenn sie Angst vor irgendwas hat (traurig01)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Jaaaaa das kenne ich , meiner macht das immer wenn er gerade einen wachstumsschub hat oder wenn er krank wird oder ist , auf jeden fall geht es ihm dann nicht so gut und deshalb findet er nicht allein in nden schlaf .Ich kuschel dann ganz viel mit ihm bis er gaaaaaannnnnz müde ist und dann lege ich ihn hin , meistens schläft er dann friedlcih ein :) Hab gerad die phase hinter mir , bin froh das er jetzt wieder allein und friedlich einschlafen kann wie vorher:))) Halte durch es geht vorbei
Karolina83
Karolina83 | 17.09.2012
2 Antwort
Hey, hatten wir auch! Das war immer ein riesen Kampf! Das wird wohl ne Mischung aus allem sein?! Unsere bekam auch erst sehr spät Zähne. So mit 8 Monaten... Und dann kann man quasi zusehen, wie einer nach dem anderen rausschießt! Jasmin ist jetzt 14 Monate und hat 16 Zähne! Wie gesagt, innerhalb von nem halben Jahr! :-) Sie merkt ja nun auch sehr gut, dass Mama und Papa "weg" sein können! Da kann man nur durchhalten, viiieeeel Liebe geben und Geduld haben! Das geht auch wieder vorüber!
jasemine1810
jasemine1810 | 09.12.2011
1 Antwort
Geht mir in letzter Zeit auch so. Meine Kleine ist jetzt auch 7 Monate und ich muss sie auf dem Arm halten bis sie fast eingeschlafen ist. Nachts ist sie öfters mal wach und spielt oder sie wacht auf und weint. Bringe sie nur mit der Flasche dann wieder in den Schlaf. Normal steht sie gegen 8 auf, aber die letzten Tage ist sie schon gegen 6 fit. Keine Ahnung. Vielleicht liegts am wetter.
Capucchino
Capucchino | 09.12.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

7 Monate altes Baby weint jeden Abend
10.01.2012 | 5 Antworten
Warum schreit mein Baby immer abends?
21.02.2011 | 8 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading