Baby schläft an Brust ein

Ola28
Ola28
01.08.2011 | 6 Antworten
Brauche bitte Rat, mein Babys schläft nur an der Brust ein. Sie ist jetzt 1 Jahr und ich möchte abstillen, nur schläft sie immer an der Brust ein und ich weiß jetzt nicht wie ich sie zum schlafen kriegen soll bzw. das abgewöhnen soll?! Heute hat sie das erste mal Flachenmilch abzeptiert (freu), nur danach verlangt sie immer noch die Brust. Wie kann ich ein neues Ritual einführen und das ändern??
Danke vorab für eure Antworten...
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
...
hmm....auf die harte tour würd ich nicht machen. stück für stück. gib ihr die hälfte der flasche die auf der packung steht..trinken lassen..brust. das machste ca ne woche. dann immer mehr flaschenmilch und weniger brust.immer im wochentackt. der kleine magen muss sich dran gewöhnen. Schau das du die breiten sauger von NUK hast.. die sind ähnlich der brust. oder andere.
Silverline
Silverline | 01.08.2011
5 Antwort
*++
Bh anziehen und so auf deiner brust einschlafen lassen, oder warten und geduld haben, wenn sie de flasche nimmt stillt sie sich bald selbst ab-
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.08.2011
4 Antwort
..
huhu wie schnubi schon sagt da hilft nur ne harte tour gib nur noch die flasche ..lege dich abend s mit ihr ins bett guck ein buch ect.. und dann lernt sie es das sind 3 tage terror danach wirds besser hatten wir hier auch
pobatz
pobatz | 01.08.2011
3 Antwort
.........
Es ist nucht leicht sie einfach so im Bett zu lassen, sie stellt sich hin und weint und macht extrem Theater und schreit alles zusammen. Was kann ich tun?
Ola28
Ola28 | 01.08.2011
2 Antwort
hi ;)
nichtmehr die brust geben, ganz einfach. wenn sie die flasche akzeptiert, kann sie sich daran ja satt trinken ;) du musst ja eh langsam anfangen zähne zu putzen, da is nichmehr mit an der brust/flasche einschlafen :D oder hat sie noch keine zähne? sing deinem kleinkind was vor ;) lies ein buch mit ihr oder zwei oder drei, dann wird sie müde :) einfach ein neues einschlafritual mit ihr einüben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.08.2011
1 Antwort
oha...
das ist nicht gut..... da hilft wohl nur die hart tour. mach es dir schön gemütlich mit ihm kuschelt leg ihn hin und wenn er weint dann immer wieder rein gehen und sagen das alles ok ist das du da bist und er heia machen soll. er musd ja jetzt erst mal lernen alleine einzuschlafen. das kann in paar tage/wochen dauern. aber es ist ja für ihn wichtig. also musst du hart bleiben...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.08.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

kind schläft und schläft
26.10.2011 | 7 Antworten
baby nimmt keine brust mehr!
29.04.2011 | 4 Antworten
Kind verweigert linke Brust
30.10.2010 | 8 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading