Kinder schlagen usw

Mamii1992
Mamii1992
21.01.2011 | 16 Antworten
Hallo mami´s..also es geht darum! Vor kurzem habe ich meine Maus zur meiner oma gebracht die ab und an mal auf sie schaud leider haben wir nur sie! Naja auf jeden fall sitz ich da uns die tochter meiner Cousine (meine cousine und deren kind wohnen bei meiner oma) waren auch da und die kleine zickte mal wieder .. aber so richtig die wird jetzt 3 jahre alt (sie ist taub) Naja meine cousine schimpfte mit ihr und sperrte sie als sie keinen ausweg mehr sah in kinderzimmer .. OHNE licht! Und die kleine hört aber auch ncihts da sie ja taub is .. nicht genug dass ich dass schon schrecklichj finde .. meine oma geht ins zimmer weil die kleine im zimmer totalen aufstand machte und klapste ihr auf den po und schimpfte gut die kleinehat sich wieder beruhigt! Am abend darauf waren ich und mein schatz mitfreunden unterwegs und da redeten wir dann da drüber und ich sagte ich würde nicht wollen dass jemand mit meinem kind so umgeht zumal ich auch selbst dawas mene cousine gemacht hat nicht machn würde! Irgendwie gelang dass über ein paar leute zu meiner oma und rauskam: ich hätte gesagt: Ich würde mein kind niemalszu jemandem gebe der kinder schlägt .. jaja dass stimmt schon aber meine oma hat dass jetzt so aufgefasst dass ich sagen würde sie SCHLÄGT kinder .. ! Hmm jetzt spinnt sie .. aber mir is dass eh egal! :-) was sagt ihr so zu dieser geschichte? Ach ja .. nicht dass wieder blöde kommentare kommen, mein kidn wird dort nicht geschlagen oder sonstiges sondern sehr verwöhnt .. aber die wohnt ja auch nicht dort!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
Wie gesagt
finde das egoistisch, denn jeder der Weg guckt ist genauso schuld!!! UND NOCHMAL MAN KANN LEUTE AUCH ANONYM BEIM JUGENTAMT MELDEN SO GANZ OHNE NAMEN UND SO WISSEN SIE NICHT WER DAS WAR UND KÖNNEN DIR NICHT DAS LEBEN ZUR HÖLLE MACHEN...
Joana1991
Joana1991 | 21.01.2011
15 Antwort
@Joana1991
Naja du hast ja auch leicht reden...und ich kann nur die eine situation beurteilen weil ich sonst noch nie sowas gesehn habe!! Und wenn es einem nicht selbst betrifft ist es immer leicht...!! Verstehst du!! Und wenn du sagst kinder äussern dass dann soll das mal ihr vater machen denn bei dem ist sie acuch jedes WE...Und wie gesagt ich will nur meine ruhe...klar seh ich somit zu...aber lieber seh ich zweimal auf mein kind wie einmal auf ein andres, ich mische mich nicht mehr rein!! Sie geh auf´s JA und machen mich soooo schlecht!! Glaub mir die machen mir dass leben zur hölle und ich will einfach nur mal glücklich sein ohne stress und ohne hölle mein leben war schon hart genug irgendwann muss es reichen!!!!!!!!!!!!!!!
Mamii1992
Mamii1992 | 21.01.2011
14 Antwort
Sorry, aber
da hab ich trotzallem keinerlei verständnis für!!! Ich hätte lieber mit meiner Familie kein Kontakt, als das ich da zusehe wie sie ein kleines behindertes Mädchen schlagen und mit dem dunklen Zimmer foltern!!! Das ist meiner Meinung nach total egoistisch... Selbst, wenn sie lügen... Geschlagene Kinder zeigen auch den Leuten vom JA, ob es ihnen gut geht usw., denn das zeigt ihr verhalten und eine Mutter die das JA wegen sowas auf den Hals gejagt bekommt sagt nicht: "Ja ich schlage mein Kind!" Die Lügen doch alle... Und gerade zu einer Zeit wo Kinder in Mülltonnen usw gefunden werden, weil die Eltern überfordert waren kann man nicht einfach wegschauen und das ist EGOISTISCH!!! Weil Du gehst dem Stress aus dem Weg und schaust lieber zu wie die kleine leidet... Unfassbar... Ganz ehrlich... Gib mir ihren Namen usw ich mach das... Außerdem kann man dem JA auch anonyme tipps geben!!!
Joana1991
Joana1991 | 21.01.2011
13 Antwort
@susepuse
Klar braucht so eine oma keiner...würde aber gerne mit meiner mutter und meiner schwester somit nicht in konflikt kommen und dass wird aber so sein...und sie werden mich dann auch beim JA anschwetzen wegen irgendwas was nicht war sein wird...und da sie aber dann alle gegen mich sprechen..ich habe keine lust auf den stress und bin froh wenn ich und meine fam. ruhe haben! Und ruhe ist bei meiner fam. kaum desswegen hab ich wenig kontakt zu ihnen bis auf meine mutter! Und dioeser kontakt ist mir seehr wichtig!!
Mamii1992
Mamii1992 | 21.01.2011
12 Antwort
Setz dich für das kind ein.
Wenn du angst vor deiner fam. hast und dann als lügnerin dastehst.. ist doch wurscht, dann ignorierst die sie eben. Solch oma brauch kein kind!
susepuse
susepuse | 21.01.2011
11 Antwort
@susepuse
Da sind wir uns komplett einig...schlimme einstellung...desswegen hab ich den tradh eröffnet! Wollt nur wissen ob ihr dass denn auch so schlimm findet!!!!!
Mamii1992
Mamii1992 | 21.01.2011
10 Antwort
@Mamii1992
"...es is klar dass sie ein kind anders behandelt dass bei ihr wohnt als eines dass zu besuch ist.." Das besucherkind ist mehr wert als das, welches dort wohnt? Schlimm diese einstellung, einfach nur schlimm
susepuse
susepuse | 21.01.2011
9 Antwort
@Corie
Könnte ich nicht...dan hätt ich den arsch offen nicht genug dass dann meine mutter nichts mehr reden würde mit mir sondern die ganze fam. und die halöten alle zusammen und ich steh dann als lügnerin da ich bin leider somit hilflos...!!
Mamii1992
Mamii1992 | 21.01.2011
8 Antwort
@Joana1991
Also ich hätte ja auch gerne geholfen und gesagt...aber wenn ich mich einsetze machen sie mir dass leben zur hölle ihr kennt meine fam. nicht...und da ich ja eh jung bin und sowieso ineinen topf geworfen werde, die gehn aufs JA und dann is die hölle loos die sind nemlich überzeugende lüpgner...leider alle gemeinsam..habe keine lust auf sowas...aber wirklich nicht...ich möchte nur meine ruhe! und auch wenn es böse klingt...mich geht es nichts an und ich habe dass auch nur dass eine mal gesehn weil ich ja doch nicht sooo viel kontakt mit denen habe...!!
Mamii1992
Mamii1992 | 21.01.2011
7 Antwort
@wossi2007
So habe ich dass nicht gemeint...ich meinte es is klar dass sie ein kind anders behandelt dass bei ihr wohnt als eines dass zu besuch ist, aber NATÜRLICH schlagen keine lösung ist und auch furchtbar schlimm ist!! Aber ich meinte nicht dass dann kommt wieso ich mein kind dort hin bringe...!! würde MEIN Kind einmal irgendsowas erwehnen nur annehernt war sie dass letzte mal dort und ne anzeige obendrauf is KLAR!!!
Mamii1992
Mamii1992 | 21.01.2011
6 Antwort
so ein ähnliches thema war vorhin schon
also ich bin total dagegen wenn omas oder uromas ect die kinder schlagen. sie haben sich in die erziehung überhaupt nicht einzumischen. ich hatte vorhin schon geschrieben das ich mal einen klaps auf den po nicht als dramatisch sehe, solange wie es nicht ständig vorkommt. aber was die zwei da machen is ja übel. die kleine is taub. da kann man so ein armes kind doch nicht in ein dunkles zimmer sperren. wissen die zwei wie schnell sowas in angstzuständen ausarten kann? das is echte folter. finde ich gar nicht in ordnung. zu mal kinder immer mal zicken. meiner bekommt zum beispiel wenn er zickt keine auf den po. wenn er zickt versuche ich ihn abzulenen, wenn das ni hilft dann lass ich ihn zicken. er bekommt erst paar auf den hintern wenn er gar nicht hört. da muss er es schon 10 mal machen bevor sowas passiert. und das kommt natürlich selten vor. Lg Krissi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2011
5 Antwort
hmmm...
finde es auch nicht wirklich richtig, dass du da tatenlos zusiehst!! kommt denn sowas öfters vor?? Das ist wirklich eine Schande, zumal es sich auch noch um ein behindertes Kind handelt!! Rede mit den beiden...und wenn das nichts hilft, dann biete ihnen Hilfe an, sei es, dass du selbst hilfst oder Du Hilfe von auswärts suchst .
Corie
Corie | 21.01.2011
4 Antwort
Mir fehlen die worte
Deine cousine und die oma in einen sack und so lange drauf, bis sie lachen. das ist folter was beide machen. Übriegens ist schlagen VERBOTEN..
susepuse
susepuse | 21.01.2011
3 Antwort
Hi
Ach das ist ein schwieriges Thema. Früher war schlagen erlaubt. Ich finde das auch furchtbar. Vor kurzem kam erst eine Reportage im TV zu dem Thema. Fand das echt krass. Früher war das sogar gesetzlich erlaubt, dass man Kinder schlagen darf, wenn die nicht hören. Das war leider normal. Und die Großeltern, die selbst geschlagen wurden, können das halt nicht verstehen. Habe auch schon oft gehört, dass ja ein Klapps auf dem Po keine Schläge wäre. Aber im Grunde ist es doch egal ob man ein Kind ins Gesicht oder auf den Po schlägt. Es ist immer schlimm. Wie gesagt, früher gehörte das dazu. Ich kenne auch Leute, die von ihren Eltern ab und zu mal einen Klapps bekommen haben, und das gar nicht schlimm fandenn und der Meinung sind, dass diese Kinder dann wenigstens Respekt haben. Ich glaube viele Kinder kriegen ab und zu mal nen Klapps. Ich könnte das auch nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.01.2011
2 Antwort
Was ich dazu sage???
Ich würde Deiner Cousine das Jugendamt auf den Hals jagen, denn anscheinend weiß sie nicht wie sie mit ihrem Kind umzugehen hat... Ich hätte da nicht so zugeschaut, denn das ist ein Kind was sich nicht wehren kann, zudem kommt dass sie taub ist... Unglaublich sowas... Und zu Deiner Oma... Sie hat ein Kind geschlagen... Ganz eindeutig sie schlägt Kinder!!! Vielleicht keine wildfremden, aber sie tut es... Oma und Cousine kommen mit dem Kind nicht klar und schlagen ist die keine Lösung... Das Kind tut mir nur Leid... Auch, wenn Dein Kind nicht geschlagen wird sondern verwöhnt ist das unglublich das Du da nur zuschaust, dass sage ich dazu!!!
Joana1991
Joana1991 | 21.01.2011
1 Antwort
....
nur weil das kind deiner cousine dort wohnt darf oma es schlagen?! deine tochter wird von oma verwöhnt, das andere bestraft? ich glaub deine cousine solte sich mal hilfe suchen, wenn sie nicht weiß wie sie ihrer tochter erklären soll, das sie etwas nicht darf.
wossi2007
wossi2007 | 21.01.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

kinder streiten und schlagen sich
12.01.2012 | 4 Antworten
Mein Kind schlägt nach mir
16.06.2011 | 7 Antworten
Löffel aus der Hand schlagen
05.04.2010 | 23 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading