Startseite » Forum » Erziehung » Baby » Seit wann schlafen eure Babys im eigenen Zimmer?

Seit wann schlafen eure Babys im eigenen Zimmer?

franzi1406
Das würde mich jetzt mal interessieren, weil eine Mami mir hier gesagt hat das es total falsch sei. Warum? Mein spatz ist 8 Monate und schläft seit er 4 Monate ist in seinem Kinder Zimmer
von franzi1406 am 18.09.2008 09:22h
Mamiweb - das Babyforum

17 Antworten


14
Wolftruck
Eigenes Zimmer..
Tobias schläft seit er 4 Mon. ist in seinem Zimmer und er hat keine schäden davon bekommen wie die eine "Mami" was ein Mann ist hier meinte.
von Wolftruck am 18.09.2008 09:38h

13
BabyNick
Eigenes Zimmer
Nick schläft alleine in seinem Zimmer seit er 6 Wochen alt ist und das klappt ohne Probleme. Die ersten Wochen hat er bei uns im Zimmer im Bollerwagen geschlafen über Nacht aber tagsüber immer in seinem Zimmer ;-))
von BabyNick am 18.09.2008 09:32h

12
sunnylove
mein zwerg
hatt bis zum 3 lebensmonat bei unsim zimmer sein reich gehabt . und ab dem dritten in seinem zimmer. jetzt bald über 1, 5 jahre und klappt gut . aber wenn er nachts oft aufwacht schläft er danach bei uns im bett wenn er krank ist oder so. ich geb dir nur ein tip stelle das bettchen so hin das der/die kleine keine bilder oder sowas sieht denn die können sich leicht erschrecken und dann hast du ein problem . Lg
von sunnylove am 18.09.2008 09:32h

11
bw_2277
ich wiederhole einfach nochmal meine antwort von vorhin
unserer schläft auch durch, seit er 2 wochen alt ist... fällt wohl in die kategorie "glück gehabt"... jedes kind ist anders... glaube nicht, daß es da richtig und falsch gibt... wir haben den zwerg nach unserem umzug mit 3 monaten in seinem eigenen zimmer schlafen lassen... hat super geklappt. jetzt wird er durch die zähnchen immer mal nachts wach, dann hole ich ihn für 2 stunden oder so rüber zu uns ins bett... ich denke, jeder hat seine eigenen "methoden"... und da zwischen falsch und richtig zu unterscheiden, ist wohl schwierig.
von bw_2277 am 18.09.2008 09:30h

10
aileen2007
meine schläft auch in ihrem zimmer
also meine hat am anfang auch im stuben wagen vor unserem bett geschlafen aber als das zu klein wurde hat sie in ihrem zimmer geschlafen so mit ca 4 monaten und es klappt
von aileen2007 am 18.09.2008 09:30h

9
mutti1000
---------------
Meiner schläft auch seit er 4 Monate ist im Kinderzimmer. Da schläft er viel besser als bei uns!!!
von mutti1000 am 18.09.2008 09:29h

8
sina1704
Hallo
Ich glaube, dass müssen die Eltern selber entscheiden.... Bei uns ist es das erste Kind und ich habe mich das oft gefragt, habe dann Kinderarzt und hebamme um Rat gebeten... Die meinten, bis zu 1 Jahr ist alles kein Problem, aber das müssen die Eltern entscheiden... Unsere Kleine schläft in ihrem Bett, aber bei uns im Schlafzimmer. Das klappt. Sie schläft in ihrem Bett ein und das ohne Probleme. Mein Arbeitszimmer werden wir jetzt ausräumen und dann wird das ihr neues Kinderzimmer ... Also , meine Meinung , jeder wie er /sie mag ....... Hab eine schöne Restwoche und LG Sina
von sina1704 am 18.09.2008 09:29h

7
SuPri
Julien ist jetzt 6
Monate alt und schläft seit dem 1. Tag in seinem eigenen Zimmer. Er darf morgens nach dem Schoppen immernoch zu uns ins Bett. Und als er ganz klein war, habe wir ihn im Wohnzimmer in seiner Wiege einschlafen lassen, damit er unsere Nähe spürt und ihn ihn sein Bett gelegt, wenn wir zu Bett gegangen sind. Bei dem Thema gibt es kein richtig oder falsch. Es muss einfach für alle Beteiligten stimmig sein. Ich bin mir sicher, dass unser Schatz, bei uns im Zimmer keinen ruhigen Schlaf hätte. Ich stehe nachts oft auf, mein Mann schnarcht, es geht früh der Wecker und dann gibt es im Elternschlafzimmer ja auch noch Dinge, die mein Sohn nicht sehen, hören etc. sollte. FInde ich. Also mach das, was für euch richtig ist.
von SuPri am 18.09.2008 09:29h

6
mafime-1987
schlafen
unsere maus schläft solange bei uns wie ich stille denke mal so bis 6. 8. monat
von mafime-1987 am 18.09.2008 09:27h

5
Marimi
Kinderzimmer
Meine schläft zwar noch im Schlafzimmer.Wir ziehen aber bald um da bekommt sie ein eignes Zimmer.Unter der Woche wenn mein Partner nicht da war hab ich aber meist im Wohnzimmer geschlafen das glei neben dem Schlafzimmer is.Jeder sollte das für sich entscheiden.Es is zwar am Anfang besser die Mäuse mit bei sich zu haben wegen dem Kindstot, aber jeder sollte es so halten wie er will.
von Marimi am 18.09.2008 09:26h

4
Kaelpu
-------------------
Also meine schlief bis sie puh ich schätze 18 Monate war in unserem zimmer. Von Anfang an in ihrem Bett das am Anfag neben meinem stand, damit ich zum stillen nicht aus dem warmen Bett rausmusste . Und als sie dann durchschlief auf der anderen Seite des Zimmers, da war eine Nische die die perfekte Größe für das Bett hatte.
von Kaelpu am 18.09.2008 09:26h

3
suna
seit er 4 o 5 Monate alt ist
Also wir haben den Kleinen mit so 4 o 5 Monaten "ausquartiert" ;-) Aber leider schlaeft er so oder so oft bei uns im Bett :-)
von suna am 18.09.2008 09:25h

2
Maddy28
hä?
wieso sagt sie, dass es falsch sei?? ist doch gut, wenn er in seinem Zimmer schläft! solange man Babyfon drin hat, damit man ihn hört!
von Maddy28 am 18.09.2008 09:25h

1
tinchris
meine maus
fast 8 moate schläft bei uns und das wird ach erst mal so bleiben da wir kein zimmer für sie haben..und kein haus für uns finden
von tinchris am 18.09.2008 09:25h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter