weiß nicht mehr weiter

winnetouch
winnetouch
26.08.2008 | 19 Antworten
hab gestern schon was ähnliches gefragt, mein grosser will keine windel mehr, ja ich weiß super spitze,
ABER er sagt nicht dass er muss und kackt munter weiter in die Hose auch pinkel tut er in die Hose.
Das Problem ist dass er nichts sagt, ich habe ihm schon tausend mal erklärt, dass er es sagen muss, er sagt auch immer ja er machts und schwupp isses wieder passiert.
Sehe irgendwie kein Land mehr, was kann ich noch machen dass er es mir sagt.
Fragen tu ich schon oft, da kommt immer nein.
Geht schon seit 5 wochen so. (help) , (help)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
naja,denk das sich das mit 3jahren
bestimmt geben wird
LarasMami
LarasMami | 26.08.2008
18 Antwort
Danke danke
hoffe drauf werde berichten noch ist ja kein Land in Sicht... Die Waschmittelhersteller werden ihre helle Freude an uns haben, hoffentlich wird es beim zweiten besser...
winnetouch
winnetouch | 26.08.2008
17 Antwort
dachte auch immer,
dass ich die einzige bin, bei der das so schwer klappt. aber irgendwann am der tag, wo alles von allein klappt.
LarasMami
LarasMami | 26.08.2008
16 Antwort
@laras mami
du machst mir wieder mut, höre sonst nur immer wie unkompliziert das geht.. wir haben ihm versprochen er bekommt einen Traktor wenn er geht, aber das zieht auch nicht so recht, er meint dann nach einmal gibts den schon. abends wenn er ins bett soll, dann würde er stundenlang aufm Klo hocken und auch 5 mal runter kommen.. üäh...............
winnetouch
winnetouch | 26.08.2008
15 Antwort
topf im wohnzimmer?
schrecklich find ich das, dieser duft muß nicht iun einem raum sein, wo man sich am tage länger aufhält. hatte das aber am anfang auch mal probiert, aber der topf war nur gut zum tv schauen. als ich das merkte, war der topf schnell wieder weg.
LarasMami
LarasMami | 26.08.2008
14 Antwort
nie schimpfen,nur loben
das hilft am besten. hatte einmal auch ein größeres geschenk im haus, das stand dann im flur und durfte erst ausgepackt werden, wenn er allein pipi macht. das gab dann zwar 2 stunden theater, aber dann ging er allein auf toilette. hab gesagt, dass ich dieses geschenk wieder weg nehme, wenn er wieder dauernd in die hose macht. aber glaub mir, irgendwann kommt es von ganz allein. das ging bei und bestimmt drei monate so, wie bei dir jetzt. hatte schon richtige runzelhaut an den händen, vom vielen hosen durchspülen.
LarasMami
LarasMami | 26.08.2008
13 Antwort
@laras mami
unserer hat einen aufsatz mit leiter, da kann er auch selber raufgehen. hab ihm auch gezeigt wie er selbst die Hose ausziehen kann, falls er alleine gehen will, aber alles ohne erfolg.. hab sogar mal den topf ins wohnzimmer gestellt, dass er nicht so weit hat.. bin echt am verzweifeln, da ich kein ideen mehr hab und auch nix falsch machen will
winnetouch
winnetouch | 26.08.2008
12 Antwort
meiner hat auch nix gesagt
das war so mit 2, 5jahren, jetzt mit fast drei klappt das . er rennt einfach auf die toilette. haben so einen hocker gekauft und ihn vor die toilette gestellt, damit er gut rauf krabbeln kann, das machte dann wieder mehr spaß.
LarasMami
LarasMami | 26.08.2008
11 Antwort
@laras mami
Was hast dann gemacht? ,
winnetouch
winnetouch | 26.08.2008
10 Antwort
bei meinem sohn war es genauso,wie bei dir,
nur dass er sich für sein AA noch versteckt hatte.
LarasMami
LarasMami | 26.08.2008
9 Antwort
tja
haben wir alles schon gemacht für pipi gabs gummibärchen und für groß schokolade interessiert ihn nicht... Das abpassen klappt auch manchmal, und es ist ja auch nicht so schlimm wenns ab und zu passiert. ABER WARUM SAGT ER NIE WAS?
winnetouch
winnetouch | 26.08.2008
8 Antwort
mein sohn hat sich die erste zeit immer in den schritt gefasst,
dann hab ich gemerkt, dass ich mit ihm ganz schnell auf die toilette muß. sonnst gings in die hose. für die ersten zwei mal, wo er dann bescheid sagte hatte ich ein kleines geschenk parat. danach nur noch ab und zu mal, halt so ein kleines auto und sehr viel loben, schimpfen darfst nicht, dann trauen sie sich das nicht mehr, dass sie bescheid geben, wenns mal in die hose geht. nur loben, das andere gar nicht beachten.
LarasMami
LarasMami | 26.08.2008
7 Antwort
seufz
er macht super rein wenn man ihn alle ein zwei Std draufsetzt und wenn er dazwischen muss, dann gehts in die Hose.. Höschenwindeln mag er auch nicht, er sagt er will nur eine Unterhose.. Weiß einfach nicht wiso er nix sagt wenn er muss. Wenn du dann nicht sagst komm wir gehen eine neue Hose anziehen würde er weiter mit der klatschnassen rumlaufen.. find ich jetzt nicht so prikelnd, vor allem wenn er sich dann aufs Sofa oder so setzt...
winnetouch
winnetouch | 26.08.2008
6 Antwort
oje
da hilft nichts. außer geduld oder die windel muss wieder dran. sonst gehst DU bald am stock. hast du es mal mit den easy up pants von pampers versucht? oder irgend eine andere "höschen"windel, die er selber hoch und runter ziehen kann? setz doch mal den teddy aufs töpfchen, vielleicht klappts ja dann. wie alt ist dein sohn denn jetzt? und jeden tag zur gleichen zeit aufs töpfchen. probier einfach mal was aus, womit du sein interesse dafür weckst. mehr weiss ich im moment auch nicht.lg
aniza
aniza | 26.08.2008
5 Antwort
mhh und wenn das net klappt
Zieh ihm die Windel wieder an und erkläre ihm das er sie erst wieder abbekommt wenn er dir sagt das er Pipi und AA muss. Und wenn das ne WEile gut geht dann kann er die Windel wieder abbekommen. Musst du ihm eben erklären. Und weiter loben loben loben wenn er es richtig macht!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.08.2008
4 Antwort
Hast du es mal mit
Hösschenwindeln versucht?
mum21
mum21 | 26.08.2008
3 Antwort
ich bin zwar noch weit davon entfernt
aber lass ihn doch einfach mit den nassen hiose rum laufen und immer wieder ihh sagen und so, vielleicht hilft es ja. und wenn er dagt das er mal muss oder sich anne hose fasst sofort ab aufn top. und wenn er da was macht gib ihm nen geschenk also ne belohnung. hoffe es hilft. liebe grüsse
schnattchen1706
schnattchen1706 | 26.08.2008
2 Antwort
geht es um deinen Großen,
der bald drei wird? Ich würde mit ihm gar nicht diskutieren. Ich würde ihm klar und deutlih sagen:teile mir mit, wenn du aa oder pipi musst, oder es wird eine Windel umgemacht. Altenative ist für deinen Sohn vielleicht diese Windelschlüpfer, die er auch allein ausziehen und auf Topf gehen kann.
daktaris
daktaris | 26.08.2008
1 Antwort
Setzt ihn immer wieder aufs Klo oder das Töpfchen.
Und wenn was kommt viel viel loben. Und wenns in die Hose geht auch mal was schimpfen. Aber immer wieder hinsetzten auch wenn er nein sacht. Ich machs bei meinem Kleinen schon ab und zu mal. Er findet es ganz lustig und dann wird abgezogen danach. Aber noch kommt bei ihm nix, ich sach immer zu ihm: "da musst du Pipi machen." Dann zeigt er immer sein Pipimann, aber mehr passiert nicht. Er findet es aber lustig. Und dann wird abgezogen das is das beste. LOOOOL LG und viel Glück
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

habe gestern schon gefragt
16.06.2010 | 2 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading