Startseite » Forum » Erziehung » Baby » Bin total fertig mit den Nerven, mein Kleiner(4 Wochen alt )schreit nur noch

Bin total fertig mit den Nerven, mein Kleiner(4 Wochen alt )schreit nur noch

anja82
und will nicht schlafen. Er schläft weder tagsüber noch nachts richtig. Er weint nur. Meine Hebamme meint, ihm würde nichts fehlen und satt sei er auch. Ich habe ihn wohl zu sehr an meinen Arm gewöhnt. Jetzt liegt er in seinem Bett und heult nur. Es zerbricht mir das Herz, was soll ich nur tun. Aber wenn ich ihn im Arm hat beruigt er sich auch nicht mehr. Denke er ist übermüdet. Lasst ihr eure Kinder im Bett weinen.
von anja82 am 19.11.2007 17:31h
Mamiweb - das Babyforum

11 Antworten


8
Rumpleteeze
schreien
Ich glaube nicht, dass du ihn zu sehr an deinen Arm gewöhnt hast! In dem Alter kann man ein Baby noch nicht verwöhnen , da für sein Verhalten ein Grund da ist, den es zu finden gilt! Was mag er denn?? Baden? Im Tragetuch getragen werden? Schaukeln? Ich kann mir gut vorstellen, dass du nervlich am Ende bist. Schreien lassen würde ich ihn jedenfalls nicht, das heißt, ich würde ihn nicht alleine im Bett schreien lassen. Wenn er schon schreit, dann kann er das bei dir auch machen. Leg ihn mal auf deine nackte Brust, ihn auch nackig machen. Vielleicht gefällt ihm das ja. Sing ihm was vor... Wenn er Blähungen hat, dann versuch es mit Fencheltee, Kümmeltee, Anistee, Bauchmassage , pucken kann auch gut sein, ... Dem Arzt würde ich das schon mitteilen. Es gibt auch in manchen KH Schreiambulanzen , vielleicht können die dir ja helfen!! Ganz viel Kraft wünsche ich dir!! Liebe Grüße Romana
von Rumpleteeze am 19.11.2007 17:53h

7
SaDoLe
nicht schlafen
Hallo das was Du beschreibst hört sich ganz nach den sogenannten dreimonatskulliken an rede mal mit dem kinderarzt darüber. sprich ihn gezielt darauf an. In duisburg im krankenhaus bieten die auch eine schreiambulanz an extra für solche fälle. hoffe konnte dir helfen wenn du die adresse vom krankenhaus brauchst meld dich einfach. lieben gruß yvonne
von SaDoLe am 19.11.2007 17:50h

6
bobas
nicht schlafen
oh du arme das kann ich sehr gut nachempfinden, meine wollte auch nicht schlafen hatte immer bauchweh am schlimmsten war es abends da bin ich die wohnung auf und ab gegangen mit der kleinen auf dem arm und dadurch hat sie sich zu arg dran gewöhnt auf den arm zu sein, jetzt ist es schon viel besser ich glaub die kolikken sind vorbei und jetzt schläft sie schon besser von aleine ein.bei dir wirt es auch noch besser ich versteh dich schon ich war auch schon nahe nervenzusammenbruch.
von bobas am 19.11.2007 17:50h

5
piccolina
ein kind das tag und nacht schreit!
das ist nicht so ganz normal finde ich! ich würde auch mal zum kinderarzt gehen!und ihn dort untersuchen lassen! dann hast du wenigstens die gewissheit dass dein engel gesund ist! obwohl es wirklich auch möglich ist, dass du dein baby zu oft auf dem arm hattest!:) was ja irgendwo sehr verständlich ist!
von piccolina am 19.11.2007 17:41h

4
sanny1979
Vielleicht
hast du das Pech und dein Kleiner hat die 3-Monats-Kollik. Dann hilft nur Bauch massieren, Wäremflasche und was ganz gut hilft: lege ihn vor die hin und drücke seine beinchen vorsichtig in richtung bauch. das hilft ihm beim Pupsen und die überflüssige Luft kommt raus. Hat meiner Kleinen auch geholfen, nachher hat sie mich dabei sogar angelacht weil es ihr gut tat.
von sanny1979 am 19.11.2007 17:39h

3
Pupsie
war bei meinem ersten auch so...
mach dich nicht verrückt! er spürt deine unsicherheit. mehr als ihn stillen , windeln wechseln bauch massieren und nähe geben kannst du nicht tun. und so wie es sich anhört tust du das schon alles im überfluss... also sag dir immer wieder das das reicht und glaub mir, es wird besser. vielleicht nicht morgen oder in den nächsten wochen aber irgendwann!
von Pupsie am 19.11.2007 17:36h

2
Mona28
....................
lass ihn mal beim Arzt untersuchen, habe auch von ner Bekannten gehört dass das Baby dass Schlüßelbein gebrochen hatte und die haben dass im Krankenhaus nicht bemerkt, erst irgendwann viel später als sie bei mehreren Ärzten war. Und der hat auch immer immer geweint
von Mona28 am 19.11.2007 17:35h

1
SteffiSG
...........
Vielleicht hat er auch Blähungen oder Schmerzen gehe doch mal mit ihm zum Kinderarzt
von SteffiSG am 19.11.2007 17:33h


Ähnliche Fragen


bin voll fertig
11.08.2012 | 7 Antworten

Bin total fertig und kaputt!
15.07.2012 | 7 Antworten

31 ssw und von kind total genervt?
29.05.2011 | 11 Antworten


Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter