Frage ist es normal das kinder mit essen spielen und auch runterwerfen?

Blueocean
Blueocean
16.10.2007 | 4 Antworten
meine macht es, obwohl von uns kann sie es nicht haben ( wir werfen auch nicht mit dem essen!) und sie nimmt alles auseinander egal ob es eine Schnitte ist oder was anderes. ich hoffe ihr könnt mir ein paar tipps geben das sie das nicht mehr macht und wie ich es ihr beibringen kann. danke schon mal
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Das Problem kenn ich auch
Meine Kleinen essen so lange "anständig", wie sie auch wirklich Hunger haben. Meine 3jährige wirft nur noch ab und zu etwas absichtlich runter, aber nur wenn ihr irgendwas nicht in den Kram paßt. Mein 2jähriger Sohn wirft schon mal eher mit dem Essen, aber erst wenn er satt ist, wie Zoey auch schon geschrieben hat. Ansonsten essen sie ganz ordentlich. Meistens kann ich das dann beenden, indem ich sie frage, ob sie satt sind. Bejahen sie die Frage, laß ich sie aufstehen und siehe, die Kleherei hat ein Ende. LG Claudia
Dagachi
Dagachi | 16.10.2007
3 Antwort
.....
es ist eigentlich ganz normal das kinder ihr essen auch mal "untersuchen"...meine fängt damit an wenn sie keinen hunger mehr hat.. wenn es dich so stört dann gib deiner kleinen doch einfach nen eigenen kleinen löffel in die hand..vielleicht lässt sie sich dadurch ein bischen ablenken.. lg tina
Zoey
Zoey | 16.10.2007
2 Antwort
Shit....
Pseudonymname meinte ich! LG
Susanne-S
Susanne-S | 16.10.2007
1 Antwort
Essen runterwerfen
Hallo Blueocean ! Denke, daß kein Hunger da ist, um das Essen auch als solches zu würdigen ! Hatte dieses Problem allerdings nicht bei meiner Tochter! LG
Susanne-S
Susanne-S | 16.10.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wenn andere kinder zu besuch kommen...
02.08.2012 | 13 Antworten

Fragen durchsuchen

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien: