Super-Nanny gibt zum ersten Mal auf

Mausi16
Mausi16
04.12.2008 | 13 Antworten
ich weiß das das hier keine frage ist. Lest es euch mal durch.würde mich über eure meinung sehr freuen.
Deutschlands Super-Nanny Katharina Saalfrank hat zum ersten Mal aufgegeben. Resigniert musste die 37-jährige TV-Erzieherin gestern eingestehen, dass sie einem 7-jährigen Jungen nicht helfen könne. Sie konnte ihn nicht mit seiner Mutter versöhnen. Und Millionen Zuschauer erlebten mit, wie Justin von seinem Wunsch sprach, sterben zu wollen.


Deutschlands Supper-Nanny Katharina Saalfrank hat zum ersten Mal aufgegeben
Der Grund: Justin hat Angst vor seiner Mutter, die ihn ablehnt, hasst und ständig schlägt und anschreit. Der Super-Nanny sagte der Grundschüler: „Meistens sage ich, dass ich tot sein will. Und ich fühle mich auch manchmal so, als ob ich tot umfalle.“ Ihren Töchtern gibt die alleinerziehende Mutter genug Liebe, für Justin bleibt nur Verachtung übrig. Im Fernsehen sagte die Mutter über ihren Sohn: „Er weiß, dass ich ihn ablehne. Aber er kommt immer wieder.“
Was die Super-Nanny bei der aleinerziehenden Mutter erlebte, grenze an Misshandlung, so das Urteil der Pädagogin. Sie stellte die Mutter nach wenigen Minuten vor die Wahl. Entweder sie gehen zusammen zum Jugendamt und sorgen für eine Beziehungspause zwischen Mutter und Sohn, oder die Super-Nanny macht dies auf eigene Faust. Am Ende kam Justin für vorerst acht Monate in eine Pflegefamilie und seine Mutter ist froh, dass nichts Schlimmes passiert sei.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
das is net wahr
@umelie sorry aber niedermachen wollt ich dich bestimmt nicht... da kannst jeglicher meinung sein, aber du hast ja genauso praktisch uns angegriffen weil wir andrer meinung waren.. verstehst
Jahjah23
Jahjah23 | 04.12.2008
12 Antwort
hihi
nicht immer , aber immer öfter, weißt du doch!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.12.2008
11 Antwort
@urmeli24
Du böse, kannst doch nicht immer anderer Meinung sein!
susepuse
susepuse | 04.12.2008
10 Antwort
...........
nö, wurde heut morgen schon nieder gemacht weil ich mal wieder den schnabbel nicht halten konnte.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.12.2008
9 Antwort
hei SUSE
Alles fit? HÖHÖ
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.12.2008
8 Antwort
@urmeli24
..die Gedanken sind frei...
susepuse
susepuse | 04.12.2008
7 Antwort
In diesem Forum sind
100000000 Mamis und die sind alle perfekt!! KEINE ist unfehlbar!!
susepuse
susepuse | 04.12.2008
6 Antwort
........
Das ist ja wahnsinn, dafür findet man keine worte..... Wie kann man nur so zu seinem eigenen Kind sein????? Unverantwortlich.......
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.12.2008
5 Antwort
leider ist der kleine
der einzige der es geschaft hat da raus zukommen....nur leider gibt es noch viel mehr solcher kinder
claudimaus81
claudimaus81 | 04.12.2008
4 Antwort
...........
hier darf man ja nur seine meinung sagen wenn man mit dem Strom schwimmt..... Von daher belass ich es mal dabei.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.12.2008
3 Antwort
hab
die vorschau gesehen...krass mehr kann man da nicht sagen, und die anderen 2 kids sollten ihr genommen werden... wer weiß wie sie zu denen ist wenn sie größe3r sind...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.12.2008
2 Antwort
ja, und jetzt ?????
das ist die 65206Super Nanny "Frage" .......................
Fabian22122007
Fabian22122007 | 04.12.2008
1 Antwort
jaaa
hab das gestern auch gesehen, ich kann sowas auch nicht verstehen!!!
skyxxx
skyxxx | 04.12.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

heut war es super toll
02.08.2012 | 5 Antworten
Super brief von meiner nachtbarin :(
26.06.2012 | 12 Antworten
uniklinik lief nicht so super
14.06.2012 | 9 Antworten
Antwort von RTL
04.10.2011 | 20 Antworten

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading