wie viel daf ich noch essen

chizlahne
chizlahne
31.01.2008 | 11 Antworten
weil ich eine normale geburt mache.bei mein ersten sohn diesen einlauf machen müssen und will das nicht mehr machen wer von euch mamis kennt sich da aus?
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Der Einlauf ist nicht mehr Pflicht!
Also wenn du keinen willst, können sie dich nicht zwingen einen zu machen. Am besten du klärst das im Vorfeld schonmal bei dem Vorgespräch in der Klinik, da gibts dann später keinen Stress.
sächsiLady
sächsiLady | 31.01.2008
10 Antwort
also ich glaub
du meinst höchst da war ich auch und das wollte keiner von mir
tijalda
tijalda | 31.01.2008
9 Antwort
also...
...ich hatte bei allen 3.keine gehabt.. man ehr früh wehen, außerdem machte das bei mir der darm schon vorher..und wer kann schon bei wehen essen? also ich ´konnte es nicht
tatti79
tatti79 | 31.01.2008
8 Antwort
einfach mit der hebamme im vorfeld reden
hey dei sache mit den einlauf ist wirklich ein alter hut und wenn du das vorher mit der hebamme abkärst das du keinen möchtest ist das kein problem ABER du mußt die im klaren sein eine natürliche geburt ist einfacher wenn der enddarm leer ist und außerdem ist der druck der bei dem einlauf auf die gebärmutter ausgeübt wird wehen fördernd ist und die geburt schneller von statten geht also einlauf ist zwar "scheiße" darfür bekommt man den zwerg schneller tja das ist die frage was schlimmer ist liebe grüße und eine angenehme geburt
einfach-ich
einfach-ich | 31.01.2008
7 Antwort
ja weil ich 3std davor
was gegessen habe und die im högst haben mir gesagt ich muss das machen oder ich muss kaiserchnitt machen und das wollte ich net und habe es gemacht und danach nach einer stund kamm dann mein shn auf die welt
chizlahne
chizlahne | 31.01.2008
6 Antwort
hmm..also
ich musste das auch nicht- war auch nie die Rede von..habe abends normal gegessen und bin nachts in die Klinik...kein Problem !!! Kommt auf Klinik u Schwestern/ Hebamme an denke ich.. LG gaby
fraggle12000
fraggle12000 | 31.01.2008
5 Antwort
also ich
hatte gesagt das ich das nicht will und musste trotzdem machen lassen
tatjana1987
tatjana1987 | 31.01.2008
4 Antwort
Habe bei
keinem meiner 3 Kinder einen bekommen. lg thymoreit
thymoreit
thymoreit | 31.01.2008
3 Antwort
bei mir...
... wäre die abführung freiwillig gewesen... die meisten frauen entleeren sich ja schon bei den ersten wehen mit, weil es die "gleiche" muskulatur ist und der körper dann erstmal verwirrt ist... aber um auf deine frage zurück zukommen, ich glaube da kannst du dich nicht einschränken, du weißt ja ni wann es los geht...
Shaya
Shaya | 31.01.2008
2 Antwort
habe einen bekommen
das ist auch gar nicht schlimm. kenn das nicht, dass man keinen braucht. besser ist aber, denn dann ist mehr platz fürs baby und die wehen werden angeregt. ansonsten kanns passieren, dass du während der et kackerst.
mikasa
mikasa | 31.01.2008
1 Antwort
muss man ein einlauf machen
ich dacht das gibts nicht mehr hab das nicht gemacht.
tijalda
tijalda | 31.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

essen in schwangerschaft
14.02.2008 | 6 Antworten
was essen eure mäuse mit 1 jahr?
07.02.2008 | 1 Antwort

Fragen durchsuchen