Startseite » Forum » Ernährung » Babyalter » Wieso lese ich so oft das Baby die im gleichen Alter sind wie mein Sohnemann

Wieso lese ich so oft das Baby die im gleichen Alter sind wie mein Sohnemann

erstlingsmama87
.. schon ab 200ml Milch bekommen? Es ist 1'er Nahrung immer .. Meine Kinderärztin meinte das ein Kind von nem Jahr soviel trinkt! Und da versteh ich das nicht wie Kinder mit 4 - 5 Monaten schon so viel trinken können..
von erstlingsmama87 am 16.06.2008 23:37h
Mamiweb - das Babyforum

15 Antworten


12
verbana77
Also mein kleiner
ist jetzt fast 3 Monate alt und trinkt seit er 2 Monate alt ist schon 230 ml. Meine Ärztin sagt das ist völlig normal da er ja auch nicht gerade leicht ist Gewicht jetzt 7 kg. Nahrung Milumil 1
von verbana77 am 24.06.2008 00:47h

11
Anilein26
also ich denke die holen sich was sie brauchen!
unserer wurde am anfang voll gestillt er wurde nie satt! nach 5 wochen musste ich zufütter sonst wären alle nerven blank gewesen! von Pre bis novalac hat er bis heute 135-160 getrunken und das alle 2, 5 stunden das machte mich stutzig also mit kinderarzt gesprochen und der sagt stell auf die ha1 nahrung um denn das Novalac ist diätisch kann sein das er da nicht satt wird, die erste flasche hat er jetzt bekommen und schläft das erstemal richtig entspannt! aber auch er hat phasen wo er nur 80-100 trinkt. Meine Tochter oh je da habe ich was mitgemacht! mit 5 monaten aber wirklich nur mit ach und krach 120 aber dafür hat sie auch fast ne 1/2 stunde gebraucht! ich denke so lange sie im normbereich zunehmen und keine körperlichen probleme haben sollte man sich keinen Kopf machen.jedes Kind ist ander ;-)
von Anilein26 am 17.06.2008 15:12h

10
susisue
ist zwar spät, aber
meine ist am 11.02.08 geboren unmd trinkt auch 200 - 230 ml pro mahlzeit, gibt zwar auch tage wo sie mal weniger trinkt aber sonst immer schon so viel, hat sie aber schon im kh so angefangen, ist aber von anfang an sehr mobil
von susisue am 17.06.2008 09:21h

9
erstlingsmama87
11111111111
ja das die kinder unterschiedlich sind ist mir klar in den ess gewohznheiten aber gleich um 100ml???? das ist das was ich so komisch finde!
von erstlingsmama87 am 16.06.2008 23:53h

8
florabiene
also meine 3,5 monate alt trinkt man gerade mal 140 ml
ich dekne nicht das sie in 2 wochen 180 ml trinkt, so wie es auf der packung von humana sl steht.meine hat immer weniger getrunken wie sie laut tabelle sollte. aber so lange dein kind wachst und an gewicht zunimmt, ist das alles ok.jedes kind ist ein anderer essenverwerter
von florabiene am 16.06.2008 23:56h

7
kugelblitz-de
meine ist 4 Monate
die schafft aber auch nur ihre 120 bis 150ml
von kugelblitz-de am 16.06.2008 23:51h

6
erstlingsmama87
uii uii uii
meiner ist 4 monate und er bekommt 150ml mit 5 löffel das ergibt eine trinkmenge von 170ml... mache mehr weil ab 4.monat das so drauf steht er trinkt aber meist nur so 110ml-140ml und er ist dann pappe satt meistens!!!! und versteh nich wie mache in dem gleichen alter 200ml-250ml trinken denn meiner platzt da schon fast!!!
von erstlingsmama87 am 16.06.2008 23:46h

5
Lassome
meine hat mit 5 monaten auch etwa 200 ml getrunken
jetzt ist sie 7 1/2 monate und wir sind bei 2er milch und 280. ist aber auchne große und sehr aktiv, schon allein wegen der krankengymnastik
von Lassome am 16.06.2008 23:50h

4
Annika-Bennet
mit 5-6 Monaten hatte mein Sohn auch schon die Menge die er jetzt pro Mahlzeit trinkt
also 210ml!
von Annika-Bennet am 16.06.2008 23:45h

3
powerbiene81
...also...
...mein sohn hat im alter von 4 bis 5 monaten über den tag verteilt 1050 bis 1150 ml milch die einser getrunken.dazu noch etwas tee.er hatte aber auch viel nachzu holen, da er ein leichter, winzling war als er auf die kam.
von powerbiene81 am 16.06.2008 23:44h

2
heydalein
also ich Stille
und meine nimmt/ saugt auch so knapp 200ml aber es ist ja klar das sie mehrer trinken sie nehmen ja noch keine feste Nahrung zu sich und mit einen jahr wird es weniger da sie ja auch richtige Mahlzeiten zu sich nehmen. Und meistens sind es auch nur richtwerte
von heydalein am 16.06.2008 23:43h

1
Katinki
meiner trinkt auch eher
schlecht als recht... immer so um die 150 mal weniger, mal nen bissl mehr und er kommt auf maximal 5 mahlzeiten, da er schon durchschläft. wundere mich eh, wie so viel in so einen kleinen wurm reinpasst.. nach 200-250ml milch wäre ich wahrscheinlich auch fast satt :o) naja keine ahnung, warum das so ist. vielleicht gibt es einfach babys die mehr brauchen, eben wie es auch welche gibt, die sehr wenig trinken und trotzdem zunehmen... LG ach ja, meiner ist knapp 5 mon.
von Katinki am 16.06.2008 23:46h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter