Ab wann zufüttern und was?

blaukati
blaukati
04.06.2008 | 13 Antworten
Mein Sohn ist jetzt 3 Monate alt. Bisher stille ich ihn und füttere Abends noch ca. 100 ml Beba Nahrung 1, da er sonst nicht satt wird. Ich hatte anfangs gar keine Milch, habe dann solange Geduld bewiesen bis endlich etwas kam, hat jedoch trotz ständigem Anlegen, viel Trinken etc. nie gereicht um ihn ganz zu sättigen (war auch ein ziemlicher Brocken Geburt 58 cm 4230gr). Ich wollte nächsten Monat anfangen zuzufüttern. Womit beginne ich am Besten? Welche Gläschen soll ich holen? Muss ich überhaupt Gläschen holen oder gibt es noch andere Alternativen.
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
frühkarotten
sichern gibt es kinder die mögen die karotten will ich gar nichts gegen sagen aber die forschung ist mittlerweile so weit dass sie wissen das es nicht der beste start ist zum zufüttern die industrie und ärzte halten sich an vergangenes aber selbst hipp ist mittlerweile soweit zu sagen zufüttern erst mit 6 monaten und wenn drei von 4 kindern schwierigkeiten /schmerzen mit karotten haben überlege ich mir doch ob ich das meinem zwerg zumute wenn es alternativen gibt?! es gibt ein babykochbuch ich weiß nicht mehr wer es geschrieben hat aber auf dem cover ist ein baby mit kochmütze und löffel drauf, da stehen viele alternativen drin die echt brauchbar sind
juleflo
juleflo | 05.06.2008
12 Antwort
@ brina_25
aber karotten sind überzüchtet und dadurch nun mal allergie auslösend. und damit überhaupt nicht für den anfang geeignet. :(
2xmami
2xmami | 04.06.2008
11 Antwort
juleflo
es heißt aber nicht das alle kinder die karotten nicht vertragen .meinem sohn hats geschmeckt und es war alles in ordnung.
brina_25
brina_25 | 04.06.2008
10 Antwort
zufüttern
alos m eine tochter ist jetzt 5 monate alt hab nach dem 4 monat angefangen weil sie nie satt geworden ist hat mir aber de kinderarzt auch geraden.hab mit frühkarotten angefangen 1 woche lang dann 2 woche kommen kartoffeln dazu und in de 3 wohe fleisch und dann kann man langsam anfangen mit abendbrei und obst nur nicht zufrüh obst anfangen nicht vor du 3 wochen schon fütterns sonst wollen sie nur noch das süße.welches gläschen ist egal ich nehme die von hipp damit ist meine kleine richtig glücklich. lg natalie
kimberley08
kimberley08 | 04.06.2008
9 Antwort
zufüttern
hallo darf ich gleich was ganz gemeines schreiben? frühkarotten sind kinderquälerei!!!!!!!! also jungs sind da sowieso viel empfindlicher aber zufüttern mit brei ist eine heikle sache karotten verursachen blähungen und ganz gemeine schmerzen im bauch mein sohn hat nur gebrüllt und ichhab nach drei versuchen einfach damit aufgehört mein arzt sagte muss sein und karotten total wichtig blödsinn! der magen ist da noch gar nicht so weit und karotten gähren zu schnell im magen und das ist alles andere als gesund mein sohn hat dann wehemend alles verweigert war also eine super idee vonmeinem kinderarzt ich hab aus einen buch dass es besser ist zu warten bis der zwerg min 6 monate alt ist und dann mit obst anzufangen oder pastinaken zum test kannst du einfach einen süßen apfel reiben und testen ob er überhaupt will oder banane kostet nix und du hast das gläschen nicht umsonst gekauf ganz schlecht ist zwingen lass ihn testen und gib nur so viel er will niemals zwingen dass sorgt für stress und damit negatives mit essen mein sohn ist jetzt fast zwei und ich muss ihm immer gut zureden dass er überhaupt isst! pastinaken schmecken nach gar nichts sind nur schleimig und damit andere konstistenz wenn er dir das nicht wieder entgegenspuckt ist das auch ein guter anfang selber kochen ist irre aufwendig lohnt also kaum es gibt z b im 4er pack obstmuss ab 4 monaten das ist super zum anfangen ist eine kleine portion und schmeckt nicht wie schon mal gegessen
juleflo
juleflo | 04.06.2008
8 Antwort
nicht mehr mit Karotten
ich würde nicht nocheinmal mit Karotten anfangen, meine bekam davon übvelste Verstopfung so dass ich die Beikost erstmal wieder komplett sein lies und einige Tage gewartet habe, und dann mit Spinat neu begonnen habe
tinkerbell
tinkerbell | 04.06.2008
7 Antwort
Ich weiß,
dass man nicht zufüttern sollte wenn man stillt, und dass die Milchproduktion durch anlegen reguliert werden soll. Aber ich bin froh, dass ich überhaupt soviel Milch habe, wie im Moment. War schon ein hartes Stück arbeit überhaupt zu Milch zu kommen und mehr geht bei mir nunmal nicht. Bin froh, dass ich überhaupt die Kraft und Geduld hatte und mich durchgebissen habe mit dem Stillen. Im Krankenhaus wurde mir schon vom Stillen abgeraten, da ich eh nicht genug Milch bilden könnte.
blaukati
blaukati | 04.06.2008
6 Antwort
KAROTTEN SIND ALLERGEN
aber das mußt du selber wissen. ich würde auch nicht vor dem 6. monate mit brei beginnen. ach ja, du fütterst schon zu. ;) aber wenn du brei nehmen möchtest nimmst du am besten pastinaken oder hokkaido. kannst du frisch holen oder auch im glas. glas ist glaube ich im moment nicht sooooo schwierig zu bekommen. viel spaß...
2xmami
2xmami | 04.06.2008
5 Antwort
meiner
ist auch drei monate alt. werde noch ein monat abwarten und mit beikost anfangen. kannst ja www.eltern.de gehen und da dich mal schlau lesen wegen brei ;-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 04.06.2008
4 Antwort
essen
habe auch früh angefangen anfang 4 monat . frühkarotten , firma egal hole fast alles von bebevita nach ca 4 tagen hat er schon ein ganzes gläschen gegessen. dann habe ich noch ca eine woche das gleich gegeben und habe danach karotten mit kartoffeln geholt und immer so weiter
brina_25
brina_25 | 04.06.2008
3 Antwort
zufüttern
Jap Frühkarotten sind gut.
Tash
Tash | 04.06.2008
2 Antwort
Du fütterst doch bereits zu ...
Durch die Milch kann Dein Körper gar nicht wissen, dass Du mehr milch brauchst ... Durch die Flasche hast Du den ersten Schritt zum Abstillen bereits gelegt :O( Mit Brei warte noch minimum einen Monat, beser sind zwei ... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 04.06.2008
1 Antwort
ich glaube
DIE FRÜH KAROTTEN SOLLEN GUT SEIN DAMIT WILL ICH AUCH ANFANGEN
Scarli
Scarli | 04.06.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

zufüttern
06.05.2011 | 9 Antworten
Zufüttern
13.03.2011 | 5 Antworten
Zufüttern
22.07.2010 | 7 Antworten
ab wann zufüttern
21.02.2010 | 23 Antworten

Fragen durchsuchen