Wegen der nahrung


23.05.2008 | 11 Antworten
Frag mich nur: meiner bekommt jetzt mit der 1 er nahrung nicht genug( Bald 4 monate alt)! und einige haben im 9.monat noch die 1er nahrung! ich geb ihm schon beikost, und jetzt ist er wieder zufrieden..
Mamiweb - das Mütterforum

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
vorigen samstag
hat er zum ersten mal 3 löfferl selbstgemachten karotten-kartoffel brei bekommen!!
| 23.05.2008
10 Antwort
wann hast angefangen mit der beikost?
...............
LarasMami
LarasMami | 23.05.2008
9 Antwort
Beikost nach dem 4.Monat ist ok.
Habe meinen Mädels beiden schon zwischendurch was gefüttert. Bei der ersten gings mehr von meiner Mutter aus, sie wollte mal testen wies mit geriebenen Apfel oder Milchbrei ist..., ich wollte 6 Mo durchstillen. Habs trotzdem bis zum 9 Monat geschafft. Und bei der zweiten hab ich ab dem 5 Monat zugefüttert und mit 7 Monaten hat sie auf jeden Fall schon teils am Tisch mitgegessen.. Ärztin sagt, wenn sie das möchte und verträgt ists gut! Ich finde Beikost ist ok, wenns der Kleine braucht.
Maune126
Maune126 | 23.05.2008
8 Antwort
also...
meiner hat schon zimlich geweint und wollte unbedingt mitessen. sicher find ichs irgendwie zu früh! ich geb ihm halt karotten, kartoffel, und hin und wider obst! er bekommt auch nur einmal am tag ein paar löfferl! nur damit er zufrieden ist! wollte eigentlich noch warten>! aber wenn er will. und mit dem stuhl und so klappt alles... also find ichs irgendwie nicht dragisch!
| 23.05.2008
7 Antwort
Beifütterung mit 4 Monaten??
Ui, das ist ja ein Ding. Mein Kind ist 16 Wochen alt, er kriegt Muttermilch und Pre beigefüttert. Das reicht voll und ganz aus. Wann habt ihr denn mit dem Beifüttern von Karotte & Co angefangen??
katha-rinchen
katha-rinchen | 23.05.2008
6 Antwort
Jedes Kind ist anders...
... nicht verrückt machen. Ich glaube nicht dass es schlimm ist wenn Du auf 2er umsteigst. Die is doch ab dem 4. Monat glaube ich... Meine Tochter ist jetzt fast 10 Monate und bekommt schon die 3er . Sie ist trotzdem ein Leichtgewicht!
Maune126
Maune126 | 23.05.2008
5 Antwort
mhmmmm
Also eigentlich sollte mal ja bis zu einem halben Jahr die Start bzw Pre Nahrung füttern und wenn das Kind nicht satt wird mit einer Flasche noch eine weitere Füttern. Und Beikost erst mit frühestens 5 Monaten, wegen dem Magen... Hab ich so von der Hebamme.... ;)
s-force
s-force | 23.05.2008
4 Antwort
1er Nahrung
Du kannst die Kinde nicht vergleichen. Wir haben noch immer 1er Nahrung. Saskia wird Morgen 14 Monate. Sie wächst und gedeit aber prächtig. Dein Kind gibt Dir an was es braucht. Was gibst Du zu?
chantal-mausi
chantal-mausi | 23.05.2008
3 Antwort
Findest du es nicht a weng
früh für Beikost??Den zwergen reicht doch bis zum 6 monat milch völlig aus!
acceber05
acceber05 | 23.05.2008
2 Antwort
..............
Also meine 4, 5 monate bekommt auch noch 1er. Ab und zu bekommt Sie ein paar karöttchen, aber das mag Sie nicht immer. Bei uns reichts zum glück noch auch. Hoffe das geht noch lange gut mit der 1er. Die Milch wird ja dann immer süßer und süßer......
sunnydot79
sunnydot79 | 23.05.2008
1 Antwort
was gibst ihm denn als beikost?
..............
LarasMami
LarasMami | 23.05.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Aptamil HA Nahrung
31.01.2008 | 9 Antworten
Heilnahrung / Spezialnahrung
30.01.2008 | 1 Antwort

Fragen durchsuchen