Wie viel sollte ein Kleinkind (11 Monate) trinken?

gummiente
gummiente
13.04.2008 | 5 Antworten
Hallo ihr Lieben,
habe da mal eine Frage.
Wie viel muss mein kleiner so im Durchschnitt trinken?
Und was könnte ich ihm mal anbieten außer Saftschorle und Tee?
In meinen Büchern steht, das Kind trinkt genug wenn die Windel voll ist.
Das ist in meinen Augen eine echt blöde Aussage.
Hoffe ihr könnt mir weiter helfen.
Gruß Kathrin!
Mamiweb - das Mütterforum

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
mit 7 monaten hat unserer
fast 2liter pro tag getrunken und jeztz mit einem jahr trink er auch so viel am tag. es ist von kind zu kind unterschiedlich
Kulfon
Kulfon | 13.04.2008
4 Antwort
meine tochter ist 19 Monate
und trinkt nix ausser morgens eine Flasche Vollmilch. was anderes kennt sie nicht weil sie einfach nix anderes will/wollte sie noch nie. laut Kinderarzt in ordnung.wenn sie einfach nicht will, dann nicht.
Xenia2006
Xenia2006 | 13.04.2008
3 Antwort
trinken
fläschen fällt auch unter den liter was er trinken sollte
claudia-andre
claudia-andre | 13.04.2008
2 Antwort
Wieviel trinken??
Kriegt er noch sein Fläschchen? Meine Kinderärztin hat mal gesagt, daß würde in dem Alter völlig ausreichen. Natürlich kannst du ihm trotzdem noch was anderes anbieten. Meine tochter wollte sonst nix.Lg Silke
Silkemaus
Silkemaus | 13.04.2008
1 Antwort
trinken
in dem alter ca. 1 liter am tag und die windel sollte 5-6 mal am tag voll sein. wasser, saft, fruchtschorle, tee was anderes gibts ja e nicht
claudia-andre
claudia-andre | 13.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

2 Monate altes Baby
31.01.2011 | 5 Antworten

In den Fragen suchen