Flaschenmilch aufwärmen?

Annika-Bennet
Annika-Bennet
21.09.2007 | 7 Antworten
Halli Hallo
ich hab mal wieder eine frage an euch, ..
kocht ihr zu jeder Mahlzeit die Milchflaschen frisch? Oder macht ihr morgens die 4-5 flaschen für den tag fertig und wärmt die dann neu auf?
Mamiweb - das Mütterforum

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Klat und heiss
bei meinen beiden mache ich es so, dass ich 2 Kannen Wasser heiss koche...eine für die Thermoskanne ..bleibt also heiss...eine lasse ich abkühlen. Und wenn Flasche nötig ist, dann mische ich es so, dass die Tempi stimmt....das erspart jede menge Schreierei und Warterei...ihr wisst schon :-) Vor allem Nachts ist es praktisch..haben 2 Etagen..nehme ein Tablett mit Flaschen, beiden Wasserkannen udn Pulver mit hoch....so wird auch der Rest der Familie nicht wach .-) LG Steffi PS. Aufwärmen würde ich persönlich jetzt nicht...unterewegs koche ich meist 2 Flaschen vor und halte sie warm in den Warmhalte Dingern..bin damit bisher gut klar gekommen...
Bertramine
Bertramine | 21.09.2007
6 Antwort
aufwärmen ja
hallo, also wir haben immer früh alle flaschen für den tag vorbereitet und dann im kühlschrank aufbewahrt und je nach bedarf die jeweilige menge erwärmt. also wir hatten keine probleme damit, die milch war nie schlecht geworden. für uns war das praktischer, vor allem in der nacht. länger als einen tag haben wir sie aber auch nicht aufbewahrt, alles was abends übrig war, haben wir weggekippt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.09.2007
5 Antwort
flaschenmilch aufwärmen
ich koche das wasser immer ab und tue es in einer termokanne aber das milchpulver zu jeder mahlzeit wird frisch dazu gegeben. Lg, kathy
LaaDy
LaaDy | 21.09.2007
4 Antwort
2 Wasservorräte
Ich habe immer abgekochtes Wasser in 2 Flaschen aufbewahrt- 1 Flasche mit heißem Wasser und 1 Flasche mit abgekochtem kalten Wasser. Besonders in der Nacht war dies vorteilhaft- zuerst habe ich mit dem heißen Wasser das Pulver angerührt und dann anschließend mit dem kalten auf Trinktemperatur heruntergekühlt. Nur nie Fläschchen länger als nötig stehen lassen - 1, 5 Std. ist schon Höchstmaß
Hopefulwoman
Hopefulwoman | 21.09.2007
3 Antwort
Milchflaschen
ich mache die immer zu jeder Mahlzeit frisch. Um es dir in der Nacht leichter und auch schneller zu machen kannst du das abgekochte Wasser in den Flaschenwärmer stellen und dann wenn sie benötigt wird das Milchpulver dazu füllen dann hat sie schon die richtige Temperatur. Meine Hebamme hat immer zu mir gesagt das man fertige Milchflaschen nie länger als 2 Std fütter bzw aufbewahren soll. LG Finchen
Finchen
Finchen | 21.09.2007
2 Antwort
Fertig machen!
Hallo! Also das sollte man nicht die Flaschen fertig machen und dann am Tage aufwärmen, das sagt dir auch der Arzt bzw. Hebamme das man das nicht sollte. Das wirst du aber auch merken, dass das nach ner Zeit schlecht wird und Stinkt. Bereite die Flaschen immer frisch zu, das ist am besten. lg Sarah
Sarah82
Sarah82 | 21.09.2007
1 Antwort
fertig milch muss immer frisch zubereitet sein
du kannst dochwasser vorkochen und dann in eine termokanne machen oder wenn du es brauchst krz aufwärmen und dann das pullver rein
Taylor7
Taylor7 | 21.09.2007

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Leberkäs und Gemüsesuppe mit Nudeln
20.09.2011 | 2 Antworten
Flaschenmilch? ÖKOTEST
18.12.2009 | 1 Antwort

Fragen durchsuchen