ab wann kann ich schmelzflocken geben?

franzi88
franzi88
09.04.2008 | 3 Antworten
?
Mamiweb - das Mütterforum

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
ich würde
sie wenn überhaupt erst nach dem 6 monat geben. würde aber eher grießbrei oder getreidebrei geben denn schmelzflocken machen dick;-)
emilysmami2007
emilysmami2007 | 09.04.2008
2 Antwort
Ernährung für Kleinkinder
Das kommt darauf an, wie weit das Baby schon ist. Wenn es Spezialnahrung braucht, dann muss man es erst mit dem KA absprechen. Ansonsten kannst Du es ab 3 Monate ruhig versuchen. Du merkst dann schon, ob es schmeckt oder nicht. Mach den Brei am Anfang nicht zu dick, sonst bekommt das Baby Beschwerden beim Stuhlgang. Nimm nur nicht zu viel Zucker. Daran gewöhnen Babys sich sehr schnell.Wenn Du Schmelzflocken als Nahrung gibst, achte auch darauf, das es genug zwischendurch trinkt. Am besten ungesüssten Tee.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.04.2008
1 Antwort
ab wann schmelzflocken
hi, nachdem 4.Monat, also mit beginn der Beikost. Aber jedes Baby reagiert ja unterschiedlich, zwecks Verdauung. die schmecken wie haferflocken, probiere doch einen Brei
alfabunny
alfabunny | 09.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ab wann sollte ich Aptamil 1 geben?
03.02.2011 | 11 Antworten
+ab wann nicht in die Kita geben? +
12.08.2010 | 12 Antworten
Schmelzflocken
08.06.2010 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen