mein kind trinkt schlecht wieviel muss er zu sich nehmen und was kann ich tun?

blacksusi
blacksusi
06.04.2008 | 2 Antworten
mein Sohn 10 monate alt trinkt sehr schlecht. nachdem ich mich so sehr geweigert habe ihm Fruchtsäfte anzubitten bekommt er jetzt doch was aber auch mit wasser gemischt. (1 teil Saft 2 teile Wasser) trinkt er auch zumindest besser wie nur Wasser. aber da muss ich auch ganz schön hinterher sein. und an guten Tagen kommt er dan auch auf 150 mlan schlechten auf 1-2 schluck. Denke aber das ist zu wennig.sonst bekommt er noch Früh die Flasche reicht das auch aus? essen tut er gut eigendlich fast alles was ich ihm gehe nimmt er da auch die Flüssigkeit aus der Nahrung?
Mamiweb - das Mütterforum

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
meine tochter...
ist zwar erst sieben monate alt, aber ich habe das selbe problem!!! wenn sie 150ml wasser oder tee trinken würde, wäre ich ja schon zufrieden! ich mache das auch so, bei der milch etwas mehr wasser und beim brei genauso!!! meine KÄ sagt das das wohl nicht so schlimm wäre, glauben tue ich das zwar nicht, aber was soll man machen!!!
lovely20
lovely20 | 06.04.2008
1 Antwort
mein kleiner auch 10 monate
hat bis vor ein paar tagen auch nicht viel getrunken nichtmal 150 ml am tag dafür hab ich ihm den bei der folgemilch etwas mehr wasser reingetan und wie gesagt seit ein paar tagen säuft er sogar :-D auch normales wasser
Taylor7
Taylor7 | 06.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Baby trinkt schlecht
09.03.2012 | 8 Antworten
mein kind trinkt so viel
31.05.2011 | 11 Antworten
baby trinkt schlecht
16.02.2011 | 2 Antworten

Fragen durchsuchen