Ab wann ein ganzes großes Brei-Gläschen?

Lillys_Mum
Lillys_Mum
20.11.2011 | 2 Antworten
Ab wann dürfen Babys ein ganzes großes Gläschen voll Brei auf einmal essen?

Meine Tochter ist jetzt knapp 6 Monate alt und sie schafft es ab und zu schon ein ganzes großes Brei-Gläschen (190g) auf einmal zu essen...

Heute zum Beispiel hat sie ein habes Gläschen Karotte mit Kartoffeln und Wildlachs gegessen und direkt danach (weil sie noch Hunger hatte) noch ein halbes Gläschen mit Banane und Pfirsich mit Reis...
Sie hat auch mit Genuss gegessen^^

Auch Abends bekommt Lilly seit ca. 1, 5 Wochen Abendbrei vorm Schlafen gehen...

Ansonsten wird sie voll gestillt...

Ist das zu viel was meine Tochter mit 5, 5 Monaten an Brei isst oder ist das ok?
Wie war das bei euren Kleinen?
Ab wann haben eure ein ganzes großes Gläschen auf einmal geschafft zu essen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
Meine kleine ist jetzt 5 Monate und 3 Wochen und isst auch soviel. Zu frühstück eine Flasche 1er Nahrung zum Mittag ein Gläschen mit 190g ein kleinen Becher Kompott und 50ml Saft/Tee zum Kaffee wider 230ml Milch und abends wider 190g gute-Nacht Brei und 50ml saft/tee. Und das reicht von um 20.00uhr bis um 7-8 Uhr. Also deine kleine ist nicht zuviel
franziska1993
franziska1993 | 20.11.2011
1 Antwort
Sie darf schon so viel essen. Wenn du mit dem "löffelweise angewöhnen" soweit bist das sie ein ganzes Glas ist, darf sie ein ganzes Glas und auch eine ganzes Obstglas essen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.11.2011

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Ab wann großes Bett?
12.08.2012 | 16 Antworten
ab wann Brei
02.06.2012 | 11 Antworten
wann und wie das erste glässchen?
21.12.2010 | 31 Antworten

In den Fragen suchen


uploading