HA-Säuglingsnahrung

Sunnyyy2010
Sunnyyy2010
30.10.2010 | 8 Antworten
Hallo, ich habe eine Frage und zwar musste ich aus gesundheitlichen Gründen abstillen und muss nun eine Säuglingsnahrung verwenden. Ich habe mir Milasan HA-Nahrung gekauft. Meine Kleine ist im zweiten Monat und seit der Nahrung habe ich verdammt das Gefühl, dass sie nicht richtig satt wird! Mit Muttermilch hat sie oft Nachts auch nur sehr wenig getrunken und dann auch 4-5 Stunden geschlafen. Seit der Nahrung ist das gar nicht mehr der Fall und da hat sie oft nach 2-3 Stunden schon wieder Hunger. Im Krankenhaus wurde uns gesagt, wir sollen ihr nicht so viel zu essen bzw. trinken geben, da sie sonst immer mehr zunimmt, was jetzt schon reichlich ist! Was soll ich denn nun machen? Und seit der Nahrung ist sie auch sehr viel unruhiger und quengeliger, so dass ich so gut wie gar kein Schlaf mehr bekomme! Habt ihr einen Rat?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Auf jeden Fall...
solltest du mit deiner Hebamme darüber sprechen. Ist deine Kleine Allergiegefährdet? Dann nimmt man nämlich die Hypoallergene Nahrung. Ansonsten solltest du Pre-Nahrung nehmen. Die kommt der Muttermilch am nächsten und kann auch nach Bedarf gefüttert werden. Davon werden sie nicht zu dick. Wenn du die 1 nimmst, dann musst du dich genau an die Anleitungen halten und nicht zu viel füttern, da diese Nahrung mehr Kalorien hat. Die darf man nicht zuviel geben. Aber sie würde auch mehr satt machen. Ich würds erst mal mit der Pre versuchen. Vielleicht muss sie sich auch erst an die Flaschennahrung gewöhnen. Aber 2-3 Stunden sind auch okay jedenfalls bei Muttermilch und der Pre-Nahrung. Mit der HA kenne ich mich auch nicht so gut aus. Am besten kennt sich da die Hebamme aus. LG
engelnetty
engelnetty | 30.10.2010
7 Antwort
@Princess207
das ist ja auch voll ok. nicht ok wärs zb wenn das baby jede stunden 1 bis 2 flaschen trinkt weißt du wie ich meine? mein sohn wollte so kleiner auf ab und zu alle 2 stunden seine milch. hat er auch bekommen. meist ist da drann der wachstumsschub schuld.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.10.2010
6 Antwort
@Chaidy
aha... mhhh kenn ich nicht...naja jetz bin ich schlauer... da hab ich wohl was falsch gemacht...irgendwo ...meine hat manchmal aller 2 st ne flasche bekommen...ausser nachts...aller 5st.
Princess207
Princess207 | 30.10.2010
5 Antwort
hi
ich würd auch auf die eins umstellen das er wieder satt wird.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.10.2010
4 Antwort
@Princess207
hi doch doch das hab ich shcon auch mal gehört! mir wurde es so erklärt. da gehts nicht da drum bei der pre das die nicht zu viel haben solln wegen den sachen was drinnen ist das sie zu nehmen sondern weil die somit mehr flüssigkeit aufnehmen und wenn das zu viel ist der magen größer wird wie er in dem alter sein sollte. ich hoffe hab nicht all zu verwirrt geschrieben :D
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 30.10.2010
3 Antwort
hallo
von der ha nahrung wurde mein kleiner auch nicht satt hab dann auf milasan 1 umgestellt und dann hat es gut geklappt, lg claudi
greta1970
greta1970 | 30.10.2010
2 Antwort
axo
und wenn du pre fütterst ist das kein thema gib ihr so viel sie brauch...dann wirst du auch wieder schlafen können.... Aber hab es auch noch nie gehört das sie sagen das man ihnen ne so viel geben soll wegen zunehmen...mhhh komisch!!!!
Princess207
Princess207 | 30.10.2010
1 Antwort
...
Du sollst deinem kind nicht so viel zutrinken geben was ist den da los ...wie schwer war sie den bei geburt und wie schwer ist sie den jetz??? Lg
Princess207
Princess207 | 30.10.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Öko-Test Säuglingsnahrung
22.03.2010 | 1 Antwort
Säuglingsnahrung bei Blähungen
06.03.2009 | 5 Antworten
Babylove Säuglingsnahrung?
06.03.2008 | 4 Antworten

In den Fragen suchen


uploading