Beikost wer füttert alles gläschen?

paula1234
paula1234
08.09.2010 | 15 Antworten
intressiert mich mal wer alles gläschen füttert gibt ja viele die selber kochen..
ich persönlich füttere gläschen von hipp weil ich irgendwie nie dazu komme nochextra für den kleinen zu kochen ..
und wie zufrieden sei tihr mit den gläschen..?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
hi
meiner bekommt auch Gläschen, meist die von Hipp und er isst es super und es schmeckt ihm. ich bin sehr zufrieden damit. ab jetzt versuchen wir aber schritt für schritt alle Breie die er bekommt bzw. bekamm ab zu setzten, so das er nur noch das isst was wir essen. haben auch schon alle bis auf Mittagsbrei umgestellt aber mit dem Mittagsbrei wird es woll noh etwas dauern, da wir alles meist Würzen und da passe ich lieber noch mit auf. Aber spätestens mit 14Monate wird er dann auch selbst gekochtes bekommen. lg
Babu2009
Babu2009 | 08.09.2010
14 Antwort
....
Finde es nicht wirklich nett, wenn man von Mütter angezickt wird nur weil man 2 Monate lang gestillt hat. Und dann auch noch Gläschen kaufen geht.... Wie das geht ja mal gar nicht?! Als wenn man eine schlechter Mutter wäre.... Ich persönlich finde es eigentlich gesünder Gläschen zu kaufen wie selbst zu kochen.... Aber es ist ja eigentlich jedem selbst überlassen. Ne ;-)....!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.09.2010
13 Antwort
@Twinnymami
echt dann muss ich mal die obstbreie versuchen....sind bestimmt auch lekcer:)
paula1234
paula1234 | 08.09.2010
12 Antwort
@paula1234
ich habe auch sehr gute erfahrung mit der hipp milch bio.die habe ich damals schon bei den twins gehabt weil das die einzigste war von der sie nicht speiten.und so isdses auch beim kleinen.die gläser von hipp sieht einfach besser aus.hatte auch ab und zu mal was von alete oder bebivita aber nur wenns grad im angebot ist.obstbreie kauf ich nur von bebivita weils auch gut ist und schmeckt.aber milch nur von hipp
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.09.2010
11 Antwort
@bintia08
das ist eben auch meine meinung....aber manchmal wird man hier angeriffen das die gläschen ja so schädlich wären...ich denke mir aber wäre es so würde man sie doch garnicht verkaufen können oder nicht?
paula1234
paula1234 | 08.09.2010
10 Antwort
@y_girly
jja das ist ja supi doch meiner ist 4 monate und da darf der noch nicht wirklich vom tisch essen:)
paula1234
paula1234 | 08.09.2010
9 Antwort
@Twinnymami
ja meinem schmecken auch die hipp:)ich finds auch nicht schlimm meinem mann schmeckts auch total:)und der kleine verschlingt es regelrecht...ja die aus dem kaufland sin dwirklich ekclehaft....meiner meinung nach sind hipp die besten:)für meinen kleinen:)
paula1234
paula1234 | 08.09.2010
8 Antwort
Meiner bekommt Gläschen mal von Hipp oder Alete und co. ....
Das ist immer so eine Sache mit dem Kochen... Viele behaupten ja das es das beste für das Kind ist wenn man selbst Kocht. Was ich aber mal totaler Unsinn finde! Viele beachten nicht das es schonen Dampfgegart werden muss und das die meisten guten Inhaltsstoffe verkocht werden.Dazu kommt auch noch das die Gläschen regelmäßig kontrolliert werden . Aber daheim ist so etwas unmöglich! Hauptsache selbstgekocht :-).... Verstehst'e was ich mein? Ja gut es ist billiger selber zu kochen. Aber mich stört es nicht wirklich im Geldbeutel also werde ich auch weiterhin Gläschen kaufen gehen.... lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.09.2010
7 Antwort
bei
uns gab es hipp und bebivita...ab und an gibts auch heute noch ein gläschen ab 15 monate, wenn ich mal nen stressigen tag hab und nicht zum kochen komm...da aber nur noch hipp, andere schmecken ihm nicht. war zufrieden damit
evil-bunny
evil-bunny | 08.09.2010
6 Antwort
juhu also ob jemand glas nimmt oder
selber kocht solle jeden selber überlassen werden.mir isses egal was ich höre ich kaufe gläser.ich habe zwar drei kinder aber man kommt nicht immer dazu ´zu einer genauen zeit das essen fertig zu haben.das macht mir mehr stress als wenn ich an hektischen tag mal fix ein glas aufmache.ich kaufe auch ausschließlich hipp weil es einfach besser schmeckt und aussieht.hast du mal die angeguckt von kaufland???baby sun oder wie das heißt??würg.ich habe mal ein probeglas bekommen ich glaub der kleine hats net mal gegessen.von nanurness was in den becherchen drin ist isst meiner gar nicht und das is immer so fest oder zu flüssig.hmm aber meinerr isst auch an unseren tisch alles mit wenn ich es geschafft habe das essen rechtzeitig fertig zu bekommen.z.b. wochenende.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.09.2010
5 Antwort
@paula1234
ich hatte keine andere wahl als er 8monate war! Er hat alles wo "baby" drauf stand verweigert... hört sich blöd an ist aber so... keine milch, keine babykekse nichts mehr... er wäre wahrscheinlich lieber verhungert...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.09.2010
4 Antwort
Hallo
Bei uns gibts auch Gläschen und zwar die von Alete. Bin sehr zufrieden damit und Adrians schmeckt es. Lg Jenny
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.09.2010
3 Antwort
@y_girly
ja wenn er dann mit essen kann will ich ihm auch lieber unser essen geben:)aber immoment ist es wirklich praktischer:)
paula1234
paula1234 | 08.09.2010
2 Antwort
...
ich hab anfangs auch gläschen gefütter war praktischer... aber nach paar monaten wollte er die nicht mehr und ich hab selber gekocht... War dann aber ziemlich froh als er dann das auch nicht mehr wollte sonder nur noch unser essen wollte... ist einfach einfacher *g*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.09.2010
1 Antwort
hi
hab vom ersten bis zum letzten brei gläschen gefüttert und das mit ruhigem gewissen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.09.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

gläschen auch mit 3,5 monaten
15.07.2012 | 8 Antworten
Gläschen mitnehmen?
01.09.2011 | 7 Antworten
Babylove Obst Gläschen (keine Frage)
20.05.2011 | 3 Antworten
Sättigt diese Sorte Gläschen nicht?
26.04.2011 | 20 Antworten

In den Fragen suchen


uploading