mein baby wird nachts immer wach und weint, hat glaub ich verdauungsschwirigkeiten, auf was muß ich jetzt achten?

Abbate
Abbate
21.06.2010 | 2 Antworten
sie kann nicht alleine pupsen und wenn sie stuhlgang hat wird sie knall rot und bekommt tränen in die augen. sie ist neun monate und bekommt schon seit januar beikost und hat das eigentlich auch immer gut vertragen. was kann ich tun?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten (neue Antworten zuerst)

2 Antwort
hast du
den Abendbrei gewechselt? Vielleicht liegts ja daran. Ansonsten lass sie viel trinken oder mach ggf. den Brei etwas flüssiger, damit sie genügend Flüssigkeit erhält.
Klaerchen09
Klaerchen09 | 21.06.2010
1 Antwort
Hol
dir windsalbe und reib den bauch damit ein.Und tu sabsimplex in die milch. Hab ich auch bei meiner damals gemacht, denn koligen sind schlimm für ein kind und tut auch im bauch drücken.Ansonsten zum Arzt und da fragen.
Angel78
Angel78 | 21.06.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Mein Sohn ist nachts Stunden wach
11.01.2012 | 4 Antworten
Mein Kind ist nachts ständig wach!
20.12.2011 | 2 Antworten
Nachts ständig wach
22.03.2011 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading