Wieviel zugenommen?

Sunflower22
Sunflower22
20.10.2009 | 5 Antworten
Moin Moin ..

hab mal ne Frage zur Gewichtszunahme bei Babys.
Waren letzten Mittwoch bei der U5.Mein Kleiner hat in 3Monate nur 500gr zugelegt.Hab schon bei ner Freundin nachgefragt/verglichen, aber ihre Kleine hat zwischen der U4 und U5 fast 2000gr zugenommen.
Meiner liegt auch etwas unter der Kurve..aber KiÄ meinte, es wäre ok.
Wieviel haben denn eure Zwerge zwischen der U4 und U5 zugenommen?

Ich weiß, jedes Kind is individuell, aber ich mache mir halt so meine Gedanken.
Achja, mein Zwerg bekommt 5Mahlzeiten am Tage .. ausnahmen, wenn er mal ne Mahlzeit verschläft.Davon 3Milchflaschen und 2Breimahlzeiten.
Mache ich mir zuviele Gedanken?
Hoffe auf ein paar Antworten ..

lg Maureen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
brei
gibst du ihm auch immer fett in den brei? 1 tl rapsöl sollte es sein oder mal einen stich butter. babys und kleinkinder beziehen die meiste energie noch aus fett. achja, schau mal in das u-heft, da sollte deine kinderärztin das gewicht in das diagramm eintragen. auffällig ist es, wenn der gewichtsverlauf abknickt. wenn dein kind z.b. vorher auf der p50 war . klar gibt es auch einfach dünne kinder, aber behalte es im auge.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.10.2009
4 Antwort
...
wenn die ärztin sagt es sei ok, dann würd ich mir erstmal keine gedanken machen
JaLiNas81
JaLiNas81 | 20.10.2009
3 Antwort
...
ist schon sehr wenig für das alter... bis zum ende des ersten lebensjahres sollten sie mindestens 80g pro woche zulegen . unsere hat zwischen der u4 und u5 1600g zugenommen. war er mal krank, z.b. magen-darm wo er viel gewicht verloren haben könnte? meine nimmt etwa seit der U5 schlecht zu, zwischen dem 6. und 12. monat nur 1200g. haben mittlerweile zufällig festgestellt, dass sie probleme mit fruchtzucker hat, aber ob es daher kommt wissen wir noch nicht. ist dein kind denn gut drauf und munter? probleme mit bauchweh oder durchfall?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.10.2009
2 Antwort
Hallo...
keine Sorge! Kenne das Problem mit der Gewichtszunahme. Unsere Maus bekommt auch 4 Mahlzeiten und sogar zwischendurch obst usw... aber nimmt auch immer nur 300 bis 400 gramm zu. Sie liegt auch etwas unter der Normalkurve, aber ist dennoch alles okay. Unsere Kinderärtzin meint es gibt Kinder die halt viel langsamer und schlechter Gewicht zulegen als die Meisten. So lange es noch im Rahmen liegt ist alles unbedenklich. Die Ärtze passen da schon auf. Und wenn deine Sorgen überhand nehmen, sprich nochmal mit eurem Kinderarzt. Haben wir auch gemacht und eine großen Blutttest machen lassen um ganz sicher Krankheiten ausschließen zulassen. Bei uns kam raus das so alles okay ist, ausser der Schildrüsenwert ist etwas höher als normal, aber liegt noch im Rahmen. das bedeutet ihr Stoffwechsel ist stärker als bei anderen und deshalb auch die langsamere Gewichtszunahme. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.10.2009
1 Antwort
1130 gramm
hat meiner zwischen den untersuchungen zugenommen
Taylor7
Taylor7 | 20.10.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

33 Woche, wieviel habt ihr zugenommen?
24.08.2010 | 7 Antworten

In den Fragen suchen


uploading