Baby mag keinen Milchbrei

timmy79
timmy79
01.03.2008 | 11 Antworten
Hilfe, unsere Tochter 7 Monate alt mag absolut keinen Milchbrei. Habe abgestillt, die Milch akzeptiert sie auch, nur keinen Brei abends. Alle möglichen Sorgen habe ich durchprobiert. Nach dem 3. oder 4. Löffel fängt sie an zu würgen und macht ihr Mündchen nicht mehr auf. Was soll ich tun, das guten Abend Fläschchen mit den Getreideflocken trinkt sie auch nicht. Was soll ich ihr denn abends geben?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Flasche
Ich meinte auch nicht Brei aus der Flasche sondern normale Folgemilch. Vielleicht ist ihr der Brei abends zuviel, oder es ist noch zu früh und ich versuche es in ner Woche nochmal oder in zwei. Probiere aber erstmal das mit den Möhren.
timmy79
timmy79 | 01.03.2008
10 Antwort
Flasche
Schön, dass ich einen Tipp für dich hatte. Weißt aber schon, dass Brei aus der Flasche keine gute Idee ist. Brei sollte mit dem Löffelchen gefüttert werden, weil das Baby dann nicht zu schnell ißt, besser verdauen kann und nicht überfüttert wird. Zu langes Nuckeln an der Flasche ist generell schlecht.
Sarahleamami
Sarahleamami | 01.03.2008
9 Antwort
Danke
Das mit den Möhren ist ne gute Idee. Möhren liebt sie nämlich. Ansonsten gebe ich ihr einfach ne Milchflasche, vielleicht ist es noch zu früh für Brei und es ist ihr einfach zuviel ...
timmy79
timmy79 | 01.03.2008
8 Antwort
Möhren/Karotten
Hallo! Meine Freundin hatte mit ihrem Sohn genau das selbe Problem. Jetzt gibt sie ihm immer ein bissi Möhren/Karotten dazu und jetzt schmeckt es ihm! Du kannst dann immer weniger untermischen und dann ganz damit aufhören.
Sarahleamami
Sarahleamami | 01.03.2008
7 Antwort
Na toll!!!!
Warum heißen meine Kinder immer wie irgendwelche Tiere???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.03.2008
6 Antwort
Antwort
Timmy heißt mein Kater :-)
timmy79
timmy79 | 01.03.2008
5 Antwort
........
Wieso muss sie unbedingt Brei essen?
RainerMarkusMum
RainerMarkusMum | 01.03.2008
4 Antwort
vieleicht hat sie was gegen die konistenz
versuch doch mal den brei etwas dicker zu machen reicht ihr denn nicht die flasche abens vieleicht brauch sie noch was zeit meine kleine ist auch fast 7 monate und sie stille ich noch voll und ihr reicht das und meine zwillinge haben auch bis sie 9 mon alt waren alles an brei verweigert also weiter die flasche geben das reicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.03.2008
3 Antwort
Und warum dann Timmy????
Meine Tochter heißt nämlich so! Darum frage ich.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.03.2008
2 Antwort
Antwort
Nein, sie heißt Marie :-)
timmy79
timmy79 | 01.03.2008
1 Antwort
dann gib ihr doch abend auch Gemüse mit Katoffeln
das ist doch in Ordnung! Heißt dein Kind Timmy???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.03.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Welchen Milchbrei ohne Zucker
19.04.2011 | 8 Antworten
Milchbrei mit ins Fläschen?
03.04.2011 | 6 Antworten
Frage bezüglich Milchbrei
24.06.2010 | 7 Antworten
milchbrei mt kuhmilch anrühren!
15.05.2010 | 10 Antworten
Milch- Getreidebrei
02.04.2010 | 3 Antworten

In den Fragen suchen


uploading