ich nochmal

jasmin1986
jasmin1986
25.02.2008 | 13 Antworten
also ich koche selber auch aber sie verweigert meine mutter sagte sie kann ruhig schon fruchtzwerge und milchschnitte essen
Mamiweb - das Mütterforum

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
also liebe mamis
ist schluss endlich die entscheidung jeder einzelnen mutter hier! meiner kriegt auch fruchtzwerge und auch milch schnitte und fruchtzwerge sind nur mit fruchteigenem zucker gesüüsst kein kristallzucker od so! und solangs nicht 10 milchschnitten am tag ist machts wohl auch nichts! ja und was denkt ihr wie ihr alle aufgezogen wurdet wenn eure mamis nicht mehr gestillt haben? wohl auch mit aptamil etc oder?
lorry86
lorry86 | 25.02.2008
12 Antwort
Hallo
ich würde keine Milchschnitte geben verweigert sie weil Stückchen drin sind?Das macht meine auch sie bekommt alles noch fein pürriert obwohl sie fast 10Monate alt ist.Mein Kinderarzt hat gesagt es sei nicht schlimm wenn sie nicht zuviel dabei abnimmt.Ich koch für meine auch selber!Wenn Not am Mann ist bekommt sie auch mal Fertiggläschen aber nur die ab 4Mon. sie wird das schon lernen.
nadi80
nadi80 | 25.02.2008
11 Antwort
Also ich bin in Sachen Ernährung
schon sehr locker eingestellt....aber in dem Alter schon Milchschnitte oder Fruchtzwerge ...nein ich finde das muß nicht sein! LG
Maxi2506
Maxi2506 | 25.02.2008
10 Antwort
sorry
hier der link.. http://www.oekotest.de/cgi/ot/otgs.cgi?doc=66475
teufelchen8
teufelchen8 | 25.02.2008
9 Antwort
hei..
hab diesen link schon mal reingestellt.find ihn ziemlich interessant und aufschlussreich..stille meinen zwerg noch voll, kann also nit mitreden von wegen essensverweigerung..kenn aber einige gute brei rezepte, wenn du möchtest kann ich dir mal was per mail schicken.viell schmecken die ja deiner kleinen..lg
teufelchen8
teufelchen8 | 25.02.2008
8 Antwort
******
also das ist völliger Blödsinn was ihr hier erzählt von wegen mit Fruchtzwergen und Milchschnitte, das das Kind deswegen das normale essen weigert. Demnach müssten 3/4 der Kleinen Kinder ja verhungern. Meine kleine hat auch shcon früh Fruchzwerg udn Milchschnitte gegessen und sie hat auch normales Mittag bekommen und das gegessen. Es gibt Kinder die einfach lieber Brei essen weil es bequemer ist, sind keine Stücke drin und man muß es nur schlucken, wenn sie Gläschen oder frisch gekochtes bekommen, schmekct es zu anfang nunmal anders wie Brei. da muß man das kInd dran gewöhnen.
Dino-HB
Dino-HB | 25.02.2008
7 Antwort
.....
hey Du, würde ich in dem Alter noch nicht machen, denn da sind sie zu schnell an den Zucker gewöhnt obwohl die Breie auch voll mit Zucker sind.Es ist schwer zu sagen was man den Scheißern geben soll wenn sie alles verweigern mag Dein Zwerg auch keine Gläschen ?
PaulHugo
PaulHugo | 25.02.2008
6 Antwort
ihr seht das alle ganzschön eng
warum nicht meine güte... wenn es mal ist und nicht ständig.. ach und milch dürfen kinder untereinem jahr zusich nehmen nur nicht mehr als 200 ml und selbst wenn was meint ihr wie euch eure eltern aufgezogen haben??
Taylor7
Taylor7 | 25.02.2008
5 Antwort
alsoo
ich bin hier um dazu zu lernen nicht um mir eure nervigen komenate anzu hören also wenn ihr so gute mütter seit arbeitet an euren umgangsformen
jasmin1986
jasmin1986 | 25.02.2008
4 Antwort
+++++++
mit 7monaten milchschnitte??? ich glaub ich les nich richtig.
MamiHanna-lea86
MamiHanna-lea86 | 25.02.2008
3 Antwort
Also,
meine sind neun Monate die bekommen keine Fruchtzwerge und auch keine Milchschnitte.
leosas
leosas | 25.02.2008
2 Antwort
nun ja
das nützt mir jetzt aber auch nix
jasmin1986
jasmin1986 | 25.02.2008
1 Antwort
Fruchtzwerge und Milchschnitte
Sind voll von Zucker und Kuhmilch! Das Gemüse ist halt nicht so süß! Hättest von Anfang an am Ball bleiben müssen mit dem Gemüse!
MiaMama
MiaMama | 25.02.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

nochmal zum Baden mit Baby!
13.03.2008 | 4 Antworten
nochmal in den erziehungsurlaub?
09.03.2008 | 1 Antwort

Fragen durchsuchen