mein kleiner ist 6,5 monate und er isst mittags karottenkartoffelbrei oder ähnliches(seit ca 1 mo) ich möchte jetzt eine 2 breimahlzeit einführen

gregsi
gregsi
01.01.2008 | 7 Antworten
was ist am besten? habt ihr tipps?
Mamiweb - das Mütterforum

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
Hallo Nochmal!
Also falls du noch nicht das volle Spektrum an Gemüse antesten willst würde ich eine Zwischenmahlzeit mit Obstbrei oder Obstgetreidebrei ersetzen oder als Dessert einführen! Dannach ist es wahrscheinkich ganz gut die Abendmahlzeit mit einem Milchgetreidebrei mit etwas Obstanteil zu ersetzten. Dann schläft der kleine Engel viel besser durch, weil länger satt! Liebe Grüße Eina
Eina
Eina | 01.01.2008
6 Antwort
Probieren geht über studieren
Hallo, ich würde zuerst eine neue Gemüsesorte dazu nehmen, da kannst besser kombinieren. Beispiel: Kartoffel+Karotte+Blumenkohl oder auch Kartoffel weglassen, in der nächsten Woche kannst du dann schon Brocolie dazu geben. Aber sei nicht enttäuscht wenn es nicht gleich ankommt. Nach einer wissenschaftlichen Studie muss ein Kind erst etwas bis zu 40 Mal probiert haben, bis es entgültig für den Rest des Lebens entscheiden kann ob es etwas mag oder nicht. Du solltest bei der Auswahl des Gemüses darauf achten ob das Kind oder in der direkten Verwandschaft Allergien gibt. Da kann dich der Kinderarzt super beraten welche Gemüse und auch Obstsorten erst ab wann gegeben werden sollten.Wenn du Karottenbrei oder ähnliches selbst machst, sollte das Gemüse am besten gedünstet sein, damit alle Vitamine erhalten bleiben. Außerdem immer ein paar Tropfen Maiskeimöl dazu geben wegen der fettlöslichen Vitamine. Ich hoffe ich habe jetzt nicht alle Klarheiten beseitigt! Liebe Grüße Eina
Eina
Eina | 01.01.2008
5 Antwort
ich würde jetzt mit
dem abendbrei anfangen und nen monat später mit dem nachmittagsbrei und die brust oder flasche bleibt ja eh noch das grundnahrungsmittel für dein kind....lg
mami2206
mami2206 | 01.01.2008
4 Antwort
Kannst Du machen wie du möchtest.
Entweder am Nachmittag mit Obstbrei oder am Abend mit nem Milchbrei oder Gute Nacht Brei.LG
mandy73
mandy73 | 01.01.2008
3 Antwort
abendbrei
du kannst die abendbrei von babivita nehmen mein kleiner möchte die sehr gerne essen. versuch es mal LG Metti
Metti
Metti | 01.01.2008
2 Antwort
Breie
Versuch es mal mit GemüseReisHühnchen von babivita. das hat mein kleiner gerne gegessen. aber eigentlich kannst du jetzt mit nem brei wo fleisch drin ist anfangen. LG Metti
Metti
Metti | 01.01.2008
1 Antwort
also entweder Obst+Getreide am Nachmittag oder nen Milchbrei am Abend
was dir sympatischer ist damit fängste dann zuerst an! Die Frühstücksmahlzet wird in der Regl als aller letztes ersetzt!
Annika-Bennet
Annika-Bennet | 01.01.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Isst er zu wenig?
31.01.2012 | 34 Antworten
mein kleiner isst nix mehr
28.01.2012 | 2 Antworten
4 monate altes baby isst kaum was
09.08.2011 | 9 Antworten
mein kleiner 13 monate ißt ganz wenig
11.07.2011 | 5 Antworten

Fragen durchsuchen