karottensaft in die milch?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
08.12.2008 | 15 Antworten
hallo und guten mittag ;-)
also meine tochter ist nun 8 wochen alt und da wollte ich mal fragen ob man da schon karottensaft (frischgepresst) in die milch machen kann oder ob man da lieber noch warten sollte? also von der menge her einen teelöffel auf 210ml.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
hallo
ich weiss das jetzt manche denken oh gott aber da steh ich drüber..ich habe meinem auch karottensaft mit 8-10 wochen hineingetan und es hat ihm nie geschadet... es hat ihm geschmeckt..und vor 2 wochen habe ich angefangen ih breichen zu geben und hatte keine probleme und na klar hat er mittlerweile ne schöne hautfarbe.. lass dch net ärgern und probiere es einfach mal aus... lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.12.2008
14 Antwort
Aber von wegen früher.....
was glaubt ihr denn warum so viele Leute in unserem Alter und Älter so viele Allergien haben???? Eben weil wir heute wissen, das eben früher doch nicht alles so toll war
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.12.2008
13 Antwort
hallo
warte noch nen wenig...ich habe mit b3, 5monaten angefangen karotte zu füttern.... lg
ChrisNadin
ChrisNadin | 08.12.2008
12 Antwort
oha...
ich hab doch nicht gestresst, aber man liest immer alles so, wie man es lesen möchte, gell!? Und as man es früher gemacht hat ist kein Argument, denn früher hat man auch Alkohol auf den Schnuller getan und die Kinder haben es auch überlebt ;) Und wenn ich als Stillende Möhrensaft trinke ändert sich die Zusammensetzung der Milch nicht, und dann ist auch kein Karottensaft in der Muttermilch ;) Nur die Nährstoffe ändern sich, aber nicht die Farbstoffe...
scarlet_rose
scarlet_rose | 08.12.2008
11 Antwort
@scarlet_rose
ich beobachte dich auch schon ne weile und muss erlich sagen das du ziemlich unfreundlich wirkst. wollte das nur mal los werden
vika22
vika22 | 08.12.2008
10 Antwort
Hallo,
ich hab meiner Maus schon mit 8 Wochen einen Löffel von den Frühkarotten mit in die Milchflasche gegeben. Ihr hat es überhaupt nicht geschadet. Sie bekommt auch schon seit sie 3, 5 Monate ist Beikost.
Micky21
Micky21 | 08.12.2008
9 Antwort
@scarlet
kein grund so zu stressen wa. war eine frage und überhaupt wenn de als stillende möhrensaft oder sonstigen saft trinkst kommt das auch in die milch. und früher haben es die leute auch gemacht... also wenn de was zu sagen hast leg nen anderren ton auf oder lass es ok
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.12.2008
8 Antwort
wegen der gesichtsfarbe????
Na das nenn ich mal einen Grund.....SORRY!!!! Aber ich finde auch Karottensaft hat in der Milch gar nichts zu suchen... UND warum, wollt ihr immer schon so früh Brei geben das tut euren kleinen gar nicht gut
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.12.2008
7 Antwort
Würd noch 2 oder 3 Wochen warten
aber eigentlich kannste es probieren, meine Mutter hatts damals auch bei uns gemacht und meine hatt mit 3 Monaten Grießbrei Abends gekriegt.
Ashley2008
Ashley2008 | 08.12.2008
6 Antwort
hebamme hab ich doch keine *leider*
nur wegen der gesichtsfarbe... bei möhrensaft bekommen die kinder dann so ne tolle farbe ins gesicht aber war ja eh nur eine frage und wenn ihr alle erst so mit 3-4 monaten angefangen habt dann werd ich auch noch ne paar wochen warten *läuft ja nicht weg*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.12.2008
5 Antwort
Karottensaft in die Milch
Wozu? In die Milch gehört kein Saft! Vor aller frühestens 4Monaten sowieso nicht. Und auch danach nicht. Wozu soll das gut sein? Wenn dort Saft hinein gehörte wäre er drin. Aus der Mutterbrust kommt ja auch kein Saft raus, also gehört er auch nicht ins Fläschchen. In die Flasche gehört nur Milch! Karottensaft macht überhaupt keinen Sinn, dazu ist Karotte Allergen und ist erstrecht nicht geeignet für Babys. Warte bis deine Kleine MINDESTENS 4Monate ist und fang dann richtig mit Brei, vom Löffel an. Und lass die Milch Milch sein ;)
scarlet_rose
scarlet_rose | 08.12.2008
4 Antwort
hmmmh...
...frag mal deine Hebamme, aber ich meine, man soll so früh noch nix außer Milch geben! Der Magen kann das ja noch gar nicht richtig verarbeiten. Warum willst Du was dazugeben? Meinst Du, die milch reicht nicht?
sandranella
sandranella | 08.12.2008
3 Antwort
ich finds noch
viel zu früh
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.12.2008
2 Antwort
hab
auch ca mit 3einhalb monate zwei drei löffel karottenbrei in die flasche, ,
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.12.2008
1 Antwort
Ich hab damit mit
3, 5 Monaten angefangen und 4 Wochen später dann mit Möhren ausm Glas vom Löffel...
Barbara1977
Barbara1977 | 08.12.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Karottensaft für 10monate altes Baby?
07.04.2011 | 13 Antworten
Umstellung von Pre auf 1er Milch
06.08.2010 | 25 Antworten
ab wann karottensaft in der milch?
28.04.2010 | 23 Antworten
Baby so blass
05.04.2010 | 6 Antworten

In den Fragen suchen


uploading