Hilfe Beikost-bin etwas überfordert Brauche Erfahrungsberichte!

LucyLu
LucyLu
28.11.2008 | 3 Antworten
Hallo Muttis, jetzt ist es bald soweit meine Kleine (fast 6Mon) bekommt ihre erste Beikost, habe bis jetzt gestillt und bin mit dem reichhaltigen und unüberschaubaren Produkten etwas überfordert.
Mir würde es sehr helfen wenn mir ein paar Muttis so Ihre Erfahrungen mit der festen Nahrung schildern könnten. Welche Produkte habt Ihr benutzt? Und was bekamen eure Zwerge so zum trinken?
Würde auch gerne wissen ob manche von euch Brei auch selbst gemacht haben.

(zwinker) Stillen war ja soo einfach (zwinker)

Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
------
ich habe immer geschaut was man ab 6.monaten gibt oder du schaust ermal was ab 4.monaten so gibt produkte von hipp und alete sind ganz gut .am anfang würde ich ihr karottenpüre von hipp oder alete aus probieren es giebt auch breis ab.6 monaten meine mochten ganz gern mit butterkekse .ich habe fencheltee gegeben von hipp oder alete das beruhigt ist ganz gut .inder ncht kannst du folgemich holen das sättig besser kannst aber auch gute nacht brei geben wenn es die ab 6 monaten gibt mit flasche oder löffel füttern liebe grüße
hello-kitty77
hello-kitty77 | 28.11.2008
2 Antwort
...
Also wir haben Mittags angefangen Brei zu geben. Am besten man fängt mit einer Sorte Gemüse an und dann kannst Du Dich nach einer Woche zu Gemüse und Kartoffeln steigern, so siehst Du immer, ob deine Maus was nicht verträgt. Silas hat in dem Alter immer einfach nur Wasser zu trinken bekommen.
Schatzi24806
Schatzi24806 | 28.11.2008
1 Antwort
...
also mich gebe mein 7 mon. milch von milupa.. und abends kriegt er nur honigschleim von alete.. ab und zu zwischen durch apfe sonst nichts.. wenn dien kind die milch noch reicht brauchst du noch nichts zu füttern.. und wenn fang langsam an.. erst gemüse und dann immer weiter.. aber geh mal auf hipp.de oder adere seiten da ist immer ein ernährungsplan..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.11.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

gedanklich überfordert
03.04.2012 | 3 Antworten
Mag unsere Kleine keine Beikost?
17.11.2010 | 22 Antworten

In den Fragen suchen


uploading