SPEISEPLAN bei 9 Monate altem Baby?

eulenkind
eulenkind
14.10.2008 | 3 Antworten
Hallo und guten Abend,
ich hab da mal eine Frage:

Meine Püppi ist jetzt 9 Monate alt und ich stille morgens und abends. Mittags, Nachmittags und Abends gibt es Brei und ungesüßten Tee. Zwischendurch mal eine Gurke oder ein Apfelschnitz.

Seid ein paar Tagen guckt sie mir aber zum Frühstück immer mein Toast in den Mund und nun die Frage:

-Was für Brot darf ich ihr geben? Toast? getoastet oder nicht? oder anderes Brot?
-Was darf drauf? Wurst, Käse, Marmelade .. ?

Wie sind Eure Erfahrungen? Gute und schlechte bitte..

Vielen lieben Dank für Eure Tipps und Anregungen sagt

das Eulenkind
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
lass sie ruhig
mit essen. Wir haben bei unserer Großen schon sehr früh angefangen sie vom Tisch mitessen zu lassen ich glaub sie war damals 7 Monate alt, da hat sie schon fast alles mitgegessen. Jezt haben wir zwillinge
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 14.10.2008
2 Antwort
Antwort
Unsere Kleine ist jetzt 10, 5 Monate und sie isst schon seit längerem bei uns mit. Sie bekommt zwar auch babygerechte Nahrung aber sie mag überall probieren. Das was ihr nicht bekommt bzw. schmeckt lässt sie sofort wieder heraus. Ich glaube dass das mit 9 Monaten nicht so tragisch ist was du ihr mal zu probieren gibst.
supermami63953
supermami63953 | 14.10.2008
1 Antwort
Brot und Wurst...
KLar darf die kleine Frau mitessen. Toast und später dann als "richtige" Mahlzeit geben... Lassts euch schmecken!
Kiina
Kiina | 14.10.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Essensplan - Baby 6 Monate alt
01.01.2011 | 1 Antwort
Schlaf von 10 Monate altem Baby!
20.09.2010 | 2 Antworten

In den Fragen suchen


uploading