MAN MAN MAN

2xmami
2xmami
09.08.2008 | 12 Antworten
es sind schon wieder mutties anwesend die einen für langzeitstillen nur anmaulen wollen. ist doch zum k .. ! was ist denn so schlimm dran seinem kind etwas so gutes auch lange nach der "normzeit" zukommen zu lassen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten (neue Antworten zuerst)

12 Antwort
Laß die Leute reden, oder so ähnlich
Meiner Meinung nach sollten alleine Mutter und Kind entscheiden, wie lange gestillt wird!! Denn das sind die Einzigen, die das was angeht . Mir fällt es auch schwer, Mütter zu verstehen, die gar nicht oder nur kurz stillen, obwohl die Milch reichen würde, bzw. sie das noch gar nicht wissen. Trotzdem habe ich nicht das Recht, diese Mütter zu verurteilen! Bei meinem Großen habe ich nach 2, 5 Jahren entschieden, dass es nun reicht. Er hätte gerne noch weiter gemacht. Die Kleine ist jetzt 8 Monate und wir werden sehen, wie lange sie gestillt wird. @ daktaris: Ich hatte trotz Stillen auch noch andere Bindungen zu meinem Kind als über die Brust.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.08.2008
11 Antwort
Hallo
Also ehrlich gesagt würde ich wenn ich kann so lange wie möglich stillen, ist doch das beste für s Kind... lg Tanja
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.08.2008
10 Antwort
-------------------------
hey leute.... ist doch jedem sein ding wie lange das kind gestillt wird! da brauch sich keiner beleidigen lassen von mütten die das nicht verstehen, eine meinung ist ja ok, aber die beleidigungen sind das letzte!!! es gibt "schlimmeres", also wo ist euer problem!
lydia29
lydia29 | 09.08.2008
9 Antwort
ich denke,
bis zwei Jahre ist das o.K., habe ich auch gemacht. Darüer sollte man sein Kind ein andere Bindung als über die Brust geben.
daktaris
daktaris | 09.08.2008
8 Antwort
auch wenn ich nicht deiner meinung bin
aber das ist finde ich jedem seine sache und sollten die ihre klappe halten ich meine ne meinung sagen ist ja voll ok aber sowas lass die doch reden....vielleicht ist sie eifersüchtig
sarahmaus
sarahmaus | 09.08.2008
7 Antwort
muß ihren text jetzt mal reinkopieren...
stell dir mal vor, es gibt auch mütter die nich so viel milch haben... kann ja nich jeder so ne milchkuh sein wie du... ich finde wenn du das noch jahrelang machst is das schon die erste stufe von kindsmisshandlung, kann mir nich vorstellen das kinder in dem alter noch freiwillig an die brust gehen...
2xmami
2xmami | 09.08.2008
6 Antwort
ich bin auch fürs
stillen aber hat bei meiner 1. gar nicht geklappt und beim 2. versuch ich es erst gar nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.08.2008
5 Antwort
na mein kleiner ist 14 monate
und ich wurde angemault das das ja nicht gut für das kind wäre. haha, das ich nicht lache.
2xmami
2xmami | 09.08.2008
4 Antwort
kommt drauf an wielange denn????
ich ehrlich gesagt finde es auch komisch anzusehen wenn manche mütter ein kind stillen das schon über ein jahr ist.... sorry aber das ist meine meinung.... hoffe das war fuer dich nicht anmaulen...
sarahmaus
sarahmaus | 09.08.2008
3 Antwort
..............
mein kleiner ist 10 monate und ich still nur noch wenn er schläft, wenn er wach ist wiegert er sich =) da will er was "gscheits ham" =)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.08.2008
2 Antwort
Also meine
Kleine ist heute 9 Monate alt und ich stille sie auch noch. Das ist doch schön!!!
susepuse
susepuse | 09.08.2008
1 Antwort
stillen
wie lange meinst du denn mit langzeitstillen?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Sind hier Langzeitstillmamas?
15.06.2012 | 62 Antworten
An alle Langzeitstillenden
11.04.2011 | 7 Antworten
LANGZEITSTILLEN SCHÄDLICH?
08.03.2011 | 14 Antworten

In den Fragen suchen


uploading