Zwieback im Obstbrei?

kuhglocke
kuhglocke
04.08.2008 | 4 Antworten
Liebe Mamis. Meine Maus (5 Monate) kriegt nun seit einigen Tagen Banane nachmittags. Sie isst extrem gerne und erledigt so locker eine kleine Banane aufs mal. Ansonsten wird sie noch voll gestillt. Demnächst werde ich Ihr zusätzlich Apfel untermischen.

Habt Ihr auch Erfahrung mit Zwieback im Obstbrei? Ab wann habt Ihr damit angefangen? Wie wird dieser weichgekriegt. (kann leider keine Kuhmilch geben wegen einer Allergie).
Lieben Dank. Kuhglocke
Mamiweb - das Mütterforum

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

4 Antwort
Zwieback-Obst-Brei
Hallo ! Du brauchst: 200 ml Wasser darübergießen und mit Obst oder Fruchtmus aus dem Gläschen verrühren. Fertig ! Meine Süße ist 7 Monate und "schafft" so ca. die Hälfte von dem Rezept.
teddy0375
teddy0375 | 04.08.2008
3 Antwort
hay
hallihallo.ich hab meinem sohn schon ab vier monaten obstbrei gemacht und gefüttert.bei apfel würde ich ganz vorsichtig sein, denn durch die säure wird der urin sehr scharf und er wird schnell wund.ich empfehle auch mal eine kartoffel zu zerdrücken und eine kleine möhre mit dran zu reiben.oder du tust ein zwieback in fencheltee zerdrücken und eine banane dazu da schmatzen die kleinen auch.
knuddlmama
knuddlmama | 04.08.2008
2 Antwort
Zwieback
ich kenne es schon von meiner mutter her, dass man zwieback auch im fencheltee aufweichen kann.ansonsten kannst du den auch in der muttermilch aufweichen und das ganze unter das apfelpüree mischen. LG Nicki
nicki21051979
nicki21051979 | 04.08.2008
1 Antwort
Also ich hab meinen so ab dem 6. Monat
nachmittags immer Zwieback mit abgekochtem Wasser überbrüht und Banane oder Apfel reingerieben. Schmeckt ihnen heute noch!
Pueppi3108
Pueppi3108 | 04.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Zwieback Brei
01.07.2011 | 12 Antworten
6,5 Monate Zwieback in Fruchtsauger?
27.10.2010 | 7 Antworten
Wie mache ich den Obstbrei selbst?
02.08.2010 | 3 Antworten

Fragen durchsuchen