Hilfe, mein Kleiner hat keinen Appetit!

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
03.08.2008 | 8 Antworten
Hallo, seit zwei Tagen isst mein Sohn wenig feste Nahrung, Milch trinkt er zwar, aber auch nicht besonders viel. Von seinen liebsten Breien isst er nur paar Löffel und fängt dann an zu würgen oder gar zu weinen, weil er nicht mehr davon essen möchte, dann gebe ich ihm danach Milch. Tee und Wasser trinkt er ganz normal. Kann es an den Zähnen liegen, denn er beisst momentan überall rein und reibt seine Zähne an den Gegenständen."Sabbern" tut er auch ganz viel. Habt ihr eine Iddee, warum er nicht so gern auf einmal vom Löffel essen möchte? Er ist 10 Monate alt. Für jede Antwort oder Ratschlag bin ich euch dankbar. Gruss Viki
Mamiweb - das Mütterforum

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
Essen
Mach dich verrückt hauptsache der trinkt vielleicht tut ihm das Essen einfach weh hatte meiner bei den Zähnen auch und wenn es nicht besser wird kannst du ja morgen mal zum Arzt gehen
Yvonne36
Yvonne36 | 03.08.2008
7 Antwort
Das hatte meine letzte Woche
Das kann am Wetter liegen oder vielleicht bekommt er Zähne. Das hat der Kinderarzt bei meiner gemeint. Seit gestern isst sie wieder recht gut. Gib ihm ein einfach was er will.
Micky21
Micky21 | 03.08.2008
6 Antwort
Meine Tochter hatte das auch...
...wir hatten das gleiche problem. Sie wollte auch nichts festes essen. Wollte aber von uns immer mitessen. Ich habe folgendes gemacht, eine ganze woche keine breie und etc. gegeben. Zwischen durch obst, kekse zum knabben. Und wo wir gegessen haben, hab ich ihr immer etwas gegeben. Und seid zwei wochen isst sie alles wieder...sogar besser als vorher. Sie ist neun monate alt, denke nicht das es an den zähne liegt...Sara hat bereits fünf zähne...
stipi
stipi | 03.08.2008
5 Antwort
Mein Sohn 10 monate
will im mom auch nicht wirklich brei essen. und seine Milchflasche nimmt er auch unter Protest, aber dann trinkt er nur ein bisschen und dann schmeisst er sie weg. Und trinken tut er total viel: 1 Liter Leitungswasser am Tag. Sein Kinderarzt sagt, solange sie trinken braucht man sich keine sorgen machen, weil sie holen sich, dass was sie brauchen. Mein Soh ist ein tag jünger als deiner und 6 Wochen vor dem Er geboren.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.08.2008
4 Antwort
Bei meinem
Kleinen ist das auch momentan der Fall, aber er zahnt nicht. Ich glaube es liegt auch mit an den hohen Temperaturen. Hoffe das gibt sich wieder in ein paar Tagen.
Luca0908
Luca0908 | 03.08.2008
3 Antwort
hallo
es kann viele ursachen haben. also ich bin kein arzt, aber meine ist momentan auch nicht recht viel und trinkt viel lieber wegen der wärme, aber morgens und abends ihre flasche ist sie ganz normal. ansonsten, wenn´s dich echt nervös macht, würd ich mal beim doc nachfragen, denn fragen kostet nix und einmal mehr als zuwenig ist auch nicht verkehrt.
TaminasMama
TaminasMama | 03.08.2008
2 Antwort
Zu WArm
es kann gut sein das er Zähnchen bekommt, hört sich zumindest für mich so an, aber vielleicht ist ihm einfach zu warm.Da hat meine Tochter auch keinen Apettit gehabt, genau wie viele Erwachsene nicht bei so einem Wetter. lg
Melina-Larissa
Melina-Larissa | 03.08.2008
1 Antwort
mein sohn acht monate
geht es zur zeit genauso, ich denke es liegt an den zähnen, meiner macht das auch und man sieht auch schon die stellen wo die zähnchen durchbrechen sollen.lg
knubbel-mami
knubbel-mami | 03.08.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Junge Mami aus Freising?
20.07.2012 | 2 Antworten
Sie will ein Junge werden!
12.06.2012 | 11 Antworten
wollt ihr wissen ob Junge oder Mädchen?
17.04.2011 | 16 Antworten

In den Fragen suchen