Brei

Mara19052008
Mara19052008
21.07.2008 | 16 Antworten
Hallo ich hab eine Frage. Meine kleine ist jetzt 2 mon. alt. Ab wann kann ich denn Brei füttern. Ich wollte in den nächsten Wochen damit anfangen. Ab und zu geb ich ihr schon mal milch mit bißchen Möhrensaft drin, den verträgt sie auch ganz gut. Aber so langsam denk ich kann sie auch mal etwas festeres wie milch vertragen.
Mamiweb - das Mütterforum

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
Brei
also mein Kurzer hat schon sehr früh mitgegessen, was halt ging. Vor allem hat er immer mitgekaut, wenn wir gegessen haben, lach. also die Mundbewegung. Wenn Deine Kurze sich dafür interessiert, warum nicht? Nur achte drauf, das sie sich nicht verschlucken kann. Wenn ich mal an die Muttermilch denke, da ist ja auch an Nahrung drin, was wir essen, nur halt flüssig....... wo ist denn da das Problem???? Stillen ist doch immer das beste und wenns nicht geht, muß es ja nicht nur milch sein.......Probieren geht über studieren und laß dich hier nicht verrückt machen, lieben gruß
HexeAngel
HexeAngel | 21.07.2008
15 Antwort
normal nicht VOR dem 6. monat (vollendetem)
denn die kleinen mägen sind noch nicht ausgereift wenn du es besser weist, in punkto ältere generation, dann versteh ich nicht wieso du hier die frage stellst es ist doch klar das dann solche antworten kommen!!!!
Mama170507
Mama170507 | 21.07.2008
14 Antwort
Sooooooo......................
Fragt mal die ältere Generation wie sie Ihre Kinder früher ernährt haben. Da gab es diesen ganzen Blödsinn mit gläschen und obst im glas noch gar nicht. Meine Ma hat uns mit 3 Mon das gefüttert was es zu mittag gab. Und wir sind alle groß geworden. Außerdem hab ich nur gefragt. Ich habe nicht vor meiner Tochter jeden tag ein gläschen zu füttern und Brei. Ich dachte nur das ich in 3-4 Wochen damit anfange Ihr abends mal ein paar löffelchen Brei zu Füttern.
Mara19052008
Mara19052008 | 21.07.2008
13 Antwort
Brei
also du solltest auf keinen Fall damit anfangen bevor sie 4 Monate alt, ich habe bei meiner mit 4 Monaten angefangen und man hat gemerkt, dass sie das zu dem Zeitpunkt auch noch nicht richtig wollte, erst jetzt mit einem dreiviertel Jahr hat sie richtig lust auf Brei...solange sie von Milch satt wird und zunimmt reicht das vollkommen aus.
chrissiebln
chrissiebln | 21.07.2008
12 Antwort
Hast Du keine Hebamme, die Dich berät????????????????????
Im Normalfall bekommen Säuglinge 6 Monate Muttermilch oder Fläschchen und erst dann beginnt man langsam mit Möhren und Co. Vielleicht solltest Du Dich mal beraten lassen oder zumindest in Büchern oder im Internet nachlesen, die Verdauung der Kleinen ist ja noch garnicht so weit. Warum glaubst Du heißen Säuglinge Säuglinge? Bitte besorge Dir profesionellen Rat.
hitzy
hitzy | 21.07.2008
11 Antwort
Nele ist 4 Monate alt
und bekommt seit 3 Wochen mittags Gläschen auf anraten des Ka weil Nele bissel moppelig ist und einfach zuschnell zunimmt.... aber ich an deiner stelle würde auch mindestens noch 8 wochen warten... Lg sabine
Gluecksstern72
Gluecksstern72 | 21.07.2008
10 Antwort
waaaaaassss???????
ich dreh durch.... du willst ihr mittags UND abends brei geben???? HHHHIIIIILLLLFFFEEEE!!!!! Informier dich erstmal professionell über die ernährung von säuglingen bevor du so einen schwachsinn machst... das is ja grob fahrlässig....
Schnatti1984
Schnatti1984 | 21.07.2008
9 Antwort
........
Ich würd echt noch warten, ich hab erst mit 5 Monaten angefangen.Man sagt, die Nieren und Leber und Darm können das so früh noch nicht verarbeiten u, vertragen.Ich würd echt warten.
mamamia-08
mamamia-08 | 21.07.2008
8 Antwort
Also
Ich hab ja nicht vor ihr direkt jeden tag ein gläschen zu füttern, Ich dachte abends mal ein paar löffelchen brei und mittags mal ein bißchen Möhrchen mit kartoffeln.
Mara19052008
Mara19052008 | 21.07.2008
7 Antwort
Möhrensaft ist völlig unnötig, die Milch reicht völlig aus ...also warum noch was zusätzlich reinkippen ???
Brei bitte erst NACH dem 4. Monat !!! Empfohlen wird sogar erst nach dem 6. Monat - aber das wirst Du wahrscheinlich net durchhalten, so ungeduldig wie Du scheinst. Der kleine magen ist nicht reif für feste nahrung, deshalb den Brei so spät wie nur möglich einführen Man nennt die kleinen Babys nicht umsonst SÄUGLINGE :O) LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 21.07.2008
6 Antwort
Brei
Hallo, also eigentlich heißt es ja nach dem 4ten Monat aber ich mußte meinem Sohn auch schon Anfang vierter Monat Beikost geben da er keine Milch mehr will und wollte. Gott sei Dank verträgt er es gut. Ist natürlich Deine Entscheidung aber ich würde wenigstens noch etwas warten ;-)
BabyNick
BabyNick | 21.07.2008
5 Antwort
Beikost würde ich nicht vor dem 4. Monat füttern...
...Hallo, ich würde nicht zu zeitig anfangen mit der festeren Nahrung, ich glaub das Verdauungssystem ist erst ab dem 4. Monat soweit das es festere Nahrung verarbeiten kann. Und das mit dem Löffel klappt glaub ich auch nicht eher, aber Du kannst es ja einfach mal ausprobieren, mit ein paar Löffelchen Möhrenbrei, der ist gut verträglich und schmeckt bissel süßlich. Wirst ja sehen was Deine Kleine Maus dazu sagt. Aber fang nicht zu zeitig an regelmäßig Brei zu füttern, in den ersten 4 Monaten reicht Milchnahrung völlig aus. Liebe Grüße Doreen
Doreen-GRZ
Doreen-GRZ | 21.07.2008
4 Antwort
...
Eigentlich sollte man damit erst nach dem 4 Monat anfangen, mit Brei und gläßchen. Habe meiner Tochter es aber schon gegeben wo sie grad 4 Monate geworden ist, da es nicht lange her ist das auf den Packungen Ab dem 4.Monat stand nun steht da nach dem 4 Monat aber mit 2 Monaten ist wohl noch etwas früh!
Aliyah0510
Aliyah0510 | 21.07.2008
3 Antwort
oh nee, bitte nich
warum willst du ihr was festeres geben? hat sie dir das gesagt, oder wie hat sie dir das zu verstehen gegeben??? erst nach dem 4. monat sollte man anfangen, also solltest du auf jeden fall noch 2 monate damit warten....
Schnatti1984
Schnatti1984 | 21.07.2008
2 Antwort
Brei...
Meine ist jetzt auch schon 8 wochen und ich gebe meiner jetzt schon Möhre und Kartoffeln... Und das verträgt sie mega gut ... Also mit Brei da gebe ich Pomps Kindergries auch und sie isst es sogar gerne ...
BlackAngel04
BlackAngel04 | 21.07.2008
1 Antwort
......
mit 2 kmonaten brei ? ich bitte dich warte noch bis er 4 monate voll hat!
Mami1903
Mami1903 | 21.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

wieviel Babybrei füttern?
04.02.2008 | 10 Antworten
Erster Brei?
31.01.2008 | 8 Antworten

Fragen durchsuchen