Folgemilch

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
12.07.2008 | 3 Antworten
Habe meiner kleinen jetzt Angefangen Folgemilch zu füttern (ich stille sie noch abends und früh, möchte sie aber nun langsam abstillen). Nun wollte ich ihr das Fläschchen warm geben und da hat sie sich geweigert eszu trinken. Ich habe es jetzt abkühlen lassen und habe ein bisschen Geschmackspulver (Banane, Vanille oder Erdbere)reingemacht und da hat sie es getrunken.Ich habe ihr schon ab und zu Alete Trinkmahlzeiten gegeben(ist ja auch mit Geschmack).Meine kleine ist faßt 8 Monate.
Nun meine Frage:
Kann ich ihr die Folgemilch geben wenn sie nur Zimmertemperatur hat und ist es schlimm wenn ich ein bisschen Geschmackspulver (Kaba Banane, Vanille oder Erdbere) reintuh?
Danke für eure Antworten. lg Ilka
Dein Kommentar (bzw. cAntwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

3 Antworten (neue Antworten zuerst)

3 Antwort
Genau
so denke ich auch, ich konnte meine Tochter nur 4 Wochen stillen und seid dem bekommt sie die einfache Milchnahrung.Sie ist jetzt sechs Monate und ich fange jetzt an mit der Beikost, nebenbei bekommt sie noch die einfache Milchnahrung bis sie komplett Beikost ist.Meine Hebamme und der Kinderarzt sagten auch, dass man darauf verzichten sollte, da dies nichts mehr mit Muttermilch zu tun hat.
mamamia-08
mamamia-08 | 12.07.2008
2 Antwort
warum...
...nimmst du überhaupt folgemilch??? meine laktationberaterin meinte das wäre der größte schwachsinn überhaupt da diese mit Muttermilch nix mehr gemeinsam habe und wenn man auf fläschchen umstellt soll amn die ganze normale milchnahrung nehmen!!
ich85
ich85 | 12.07.2008
1 Antwort
Folgemilch
Hallo, also das mit den Geschmackspulver würd ich lassen wegen Zucker.Ich würd ruhig immer wieder versuchen ihr die Milch in Körpertemperatur zu geben, oder evtl. etwas kälter.Ich war mal mit meiner Tochter unterwegs und Ihre Milch war schon fast kalt gworden, hatte aber keine möglichkeit sie zu erwärmen, davon hat sie echt Bauchweh und verdauungsprobleme bekommen.Wenn sie es gut verträgt, gibt es wie du schon sagt von Milupa eine Trinkmahlzeit die man in Zimmertemperatur geben kan aber die mit dem Volgemilchpulver würd ich lieber warm geben.Ich finde die Kids brauchen auch keine Milchflasche mit geschmack, würd die einfache Folgemilch oder sogar einser Milch geben bis du auf Beikost umgestellt hast.
mamamia-08
mamamia-08 | 12.07.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Welche Folgemilch die meisten Kalorien
29.03.2009 | 4 Antworten
Welche Folgemilch mögen eure Kleinen?
23.02.2009 | 5 Antworten
Wie lange Folgemilch geben
14.02.2009 | 7 Antworten
Wer füttert Milumil 2 Folgemilch?
26.11.2008 | 4 Antworten

In den Fragen suchen