babybrei

Catwiesl
Catwiesl
29.04.2008 | 15 Antworten
Kann man babybrei schon ab ende 3monat geben?
Mamiweb - das Mütterforum

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
ich sage dazu nur
was mein Kinder arztmir gesagt hat, sie werden ihr ganzes leben richtiges essen essen müssen, kommt es da auf die paar wochen an? Die kann man dann doch auch noch warten weng. bis 5. monat.
regensang
regensang | 29.04.2008
14 Antwort
....................................................
ich habs gemacht, und hatte keinerlei probleme damit.würde es jederzeit wieder tun.
chelseasmutti
chelseasmutti | 29.04.2008
13 Antwort
babybreie
nein soll man nicht. der magen ist noch nicht bereit brei zu verdauen bzw aus dem brei die nährstoffe zu gewinnen, die er braucht. als mama merkt man das nicht, weil sich das nicht immer in verstopfung oder durchfall äußert. mangelerscheinungen sind nicht immer sichtbar und symptome werden nicht automatisch auf die ernährung zurückgeführt die WHO empfiehlt erst mit 6monaten brei zu geben. nicht mit 4monaten, erstrecht nicht früher, sondern mit 6monaten. breifüttern bringt einem doch auch keine vorteile, also was hat man davon früher anzufangen? das bringt weder mama, noch kind was...
scarlet_rose
scarlet_rose | 29.04.2008
12 Antwort
... ...
wenn sie es noch nicht brauchen, also mit der milch hinkommen, würde ich es ni machen... die werden doch eh so schnell groß... *g* genieß die zeit... wir haben auch "zeitig" angefangen mit karotte in flasche und dann brei , er hat bei uns den brei auch etwa mitte/ ende 3. monat bekommen... so konnten wir gaaanz langsam anfangen... ihm hat es gut getan, er ist jetzt 6 monate und entwickelt sich prächtig... ABER viele Kinder verdauen den Brei noch nicht richtig, sodass es zu vermehrtmen spucken kommen kann, wobei da reine Karotte nicht so schlimme wirkungen zeigt... auf jeden fall würde ich wirklich nur mit einer sorte gemüse beginnen und das auch lange ziehen...
Shaya
Shaya | 29.04.2008
11 Antwort
Beikost
Empfehle Dir erst ab vollendeten 6. Monat mit Beikost anzufangen, weil das kleine Verdauungssystem noch nicht so weit ist. LG
Tornado
Tornado | 29.04.2008
10 Antwort
Beikost
Nein solltest du nicht man soll erst mit 6 Monat Beikost geben, da das Kind vorher es gar nicht benötigt und auch Allergien auftreten können das würde ich nicht reskieren. Wenn du aber früher willst würde ich wenigstens bis zum 5 Monat warten. Lg Margit
Mathis
Mathis | 29.04.2008
9 Antwort
warum wollen so viele
mamis sooo früh was füttern?lasst euer kind doch baby sein, es wird eh sos chnell gross.wenn die flasche oder brust reicht würd ich vor 6m nichts anderes geben
hasitchen
hasitchen | 29.04.2008
8 Antwort
------------------
sorry, meinte jede art von milch verweigert hat :)
Noobsy
Noobsy | 29.04.2008
7 Antwort
Hallo..
Würde dir ja gerne weiterhelfen. Aber mein Sohn wurde die ersten 6 Monate voll gestillt und bekam dann erst seinen ersten Mittagsbrei. Ich würde aber an deiner Stelle noch etwas damit warten. Oder frage doch einfach mal deinen Kinderarzt, was er meint.
nickie80
nickie80 | 29.04.2008
6 Antwort
Hallo
mein arzt meinte dass ich es bei meinem anfangen soll in die milch zu mischen /karotten/ mit 2 löffel anfangen dass sich der kleiner Darm erst drauf gewöhnt und das 2 mal am tag Mittags und Abends nach eine woche kannst dann langsam anfangen mit 2-4 löffeln pur und dann immer steigern viel erfolg
lucka007
lucka007 | 29.04.2008
5 Antwort
,,,,,,,,,,,,,,
eine freundin von mir musste das tun, weil ihr sohn jede art von brei verweigert hat und er hat auch keine allergien. ich glaube nicht, dass möhren und pastinaken allergien auslösen!!
Noobsy
Noobsy | 29.04.2008
4 Antwort
hab mit dreieinhalb Monaten angefangen
Mit ca. zwei Monaten hab ich ihr immer ein paar Löffel von den Frühkarotten ins Milchfläschen gegeben und mit dreieinhalb Monaten haben wir mit den Gläschen angefangen. Mit erlaubnis vom Kinderarzt. Musst halt aufpassen wegen der Verträglichkeit. LG Micky
Micky21
Micky21 | 29.04.2008
3 Antwort
,,,,,,,,,,,,,,,,
ja, meinst du, so mit 16 wochen? gemeint ist ja, mit dem vollendeten vierten monat, was in etwa 16-17 wochen sind. und wenn dein baby das bedürfnis hat, kannst du ihm den brei schon geben.
Noobsy
Noobsy | 29.04.2008
2 Antwort
interessiert mich auch mal...
................
lenaki
lenaki | 29.04.2008
1 Antwort
brei geben
nein, würd ich nicht, erst ab dem 6.monat, sont kann das kind allergie entwickeln
hasitchen
hasitchen | 29.04.2008

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Babybrei einfrieren?
26.02.2009 | 4 Antworten
Suche Babybrei-rezepte mit Nudeln
21.02.2009 | 2 Antworten
Babybrei-Rezepte
15.02.2009 | 1 Antwort

Fragen durchsuchen