Startseite » Forum » Ernährung » Allgemeines » wieviel süsses gebt ihr eueren kindern am tag?

wieviel süsses gebt ihr eueren kindern am tag?

sandrass123
mein kleiner ist 16 monate und steht jetzt schon total auf süsses.Er läuft mehrmals am tag in die küche und schreit ich solle ihm schoki, kekse so ein russisches brot oder sowas geben.Es steht auch nicht offensichtlich da sondern im schrank aber das weiss er natürlich.Ich versuche ihm dann lieber eine banane, apfel oder anderes obst anzubieten aber klappt meistens nicht.Also er kriegt immer nur einmal am tag was süsses.Obs jetzt ein kleines stück kuchen ist, keks oder eben schoki.Wie macht ihr das?Ich will halt nicht das seine zähne kaputt gehen oder er dann sein "normales" essen verweigert wenn er zuviel süsses kriegt.Umso mehr regt es mich auf das die omas jedesmal mit diesem haufen berg an süssem auftauchen und dann meinen sie sind die oma sie dürfen das! (essen)
von sandrass123 am 17.03.2010 20:40h
Mamiweb - das Babyforum
Hautpflege Extra

11 Antworten


8
Bones181
hi
-ich hab das Ganze einfach so geregelt, dass mein kleiner lg
von Bones181 am 05.10.2011 20:30h

7
sandrass123
@mueppi1610
naja aber würde ich keinen wert daurauf legen würde mein kleiner sich nur vom süssen ernähren .Das ist ja das problem.
von sandrass123 am 17.03.2010 20:56h

6
fluffy81
also
aline darf auch seit sie 10-11monate alt war süßes- fiel damals genau in die nikaolauszeit;-) si ist jetzt über2, isst eigentlich auch täglich irgend ne kleinigkeit, ihre zähne sind top, bei dem einen ist bei nem kleinen tischkanntenunfall mit 11monaten ne kleine ecke abgebrochen und nein trotz süßem haben wir keinerkei karies...ich schnucke selber auch gerne mal und daher kann ichs ihr nicht verdenken ;-) wir schließen dann auch mal nen kompromiss denn apfel oder birne mag sie genauso gerne und seit neustem hat sie honiggürckchen entdeckt ;-) aber sie isst alles andere genauso gerne und wenns mir zu viel wird kommt eben nen klarse nein aber meist gibts nen kompromiss und sie ist auch mit nem obst zufrieden wenn sie nix mehr soll ;-)
von fluffy81 am 17.03.2010 20:55h

5
mueppi1610
...
also tim durfte wenn er gut gegeseen hatte schon öfter süßes nur mag er mittlerweile viel lieber nen apfel mandarinen oder ERDBEEREN .wen man zuviel wert darauf legt was sie gerne hätten und nicht dürfen gibt es umso mehr stress.
von mueppi1610 am 17.03.2010 20:53h

4
applebottom2
meine kleine bekommt
ab und zu mal nen pudding oder kuchen wenn es ne feier gibt aber ansonsten gar kein süßes...wir haben es so gemacht dass wir sie immer mit ner tomate oder nen stück gurke belohnt haben anstatt mit schokolade, daher denkt sie dass es was ganz ganz tolles ist gemüse zu bekommen...das ist doch ne tolle taktik, oder
von applebottom2 am 17.03.2010 20:51h

3
Blue83
Süßes
also unser Sohn ist 21 Monate und bekommt auch 1x am Tag süßes, er ist aber genauso gerne Obst und bei meiner Oma also seiner Uroma gibts auch immer süßes, endweder nen Schoki Lolly oder Kinderriegel oder Kuchen ect pp, ich sag dazu nichts, es sind halt die Omi's und die meinen es ja nur gut, und wir wurden damals ja auch so verwöhnt, zumindest war es bei mir der Fall
von Blue83 am 17.03.2010 20:50h

2
Tinker-Bell
..................
hmmmm.... mein sohn ist 14 1/2 monate alt und bekommt bis jetzt so gut wie gar keine süßigkeiten. ganz selten gibt es mal nen keks oder ein stückchen vom kuchen. aber auch nur, wenn er sieht, dass wir sowas essen und er partout nicht davon abzulenken ist. schokolode hat er noch gar keine gegessen..... und meinen eltern bzw. schwiegerelten würde ich einen erzählen, wenn die mein kind gegen meinen willen mit süßigkeiten überschütten würden! die könnte was erleben!
von Tinker-Bell am 17.03.2010 20:50h

1
blackdaw
Meine Kleine ist knapp 14 Monate.
Wenn, dann gibt es 2* pro Woche nen Fruchtzwerg und jeden Sonntag entweder 1 Stück Kuchen oder 1 Keks. Ich bin nicht grad begeistert, wenn die Kleinen schon so früh Süßes bekommen. Die kommen schon früh genug auf den Geschmack von Naschwerk.
von blackdaw am 17.03.2010 20:47h


Ähnliche Fragen






Benutzername
Passwort


X

Mamiweb - das Portal für Mütter