Brot selber backen

Solo-Mami
Solo-Mami
05.05.2009 | 16 Antworten

Wer von Euch hat einen Brotbackautomaten zu Hause ?

Ich spiele mit dem Gedanken mir so ein Gerät zu zulegen. Nun gehen die Dinger in den Preisen weit auseinander ..

Welchen Automaten habt Ihr?
Wie teuer war er?
Und seid Ihr zufrieden?

(danke)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
3-Minute-Brot
Schau mal auf chefkoch.de ;) http://www.chefkoch.de/rezepte/116481049185488/3-Minuten-Brot.html Das geht ganz einfach, ist in 3Minuten zubereitet und muss dnn nurnoch backen ;)
scarlet_rose
scarlet_rose | 05.05.2009
15 Antwort
Ja, wir haben einen
der nennt sich "bifinett", kann dir aber nicht sagen, wieviel er kostete, hab ihn mal zum Geburtstag geschenkt bekommen. Ist aber sicher keiner der gehobenen Preisklasse. Bin aber sehr zufrieden. Man kann gleichzeitig 2 1Pfund-Brote backen. Es gibt verschiedene Einstellungen, man kann dunkles, weisses, festes, lockeres, Körnerbrot und süßes variabel einstellen und so auch gleichzeitig backen. Ich stell damit auch immer den Hefeteig für Blechkuchen her, entnehme ihm nach dem Gehen vorm Backen-wird wunderbar. Die zwei kleinen Backkammern haben den Vorteil, dass man für jeden Geschmack gleichzeitig was backen kann, aber der Nachteil ist, man kann kein größeres Brot backen. Ich finde, dieses Gerät reicht vollkommen aus, es muß kein teures sein. Viel Spaß und Erfolg beim Backen LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2009
14 Antwort
@redkater
Das werd ich auf jeden fall mal ausprobieren
Solo-Mami
Solo-Mami | 05.05.2009
13 Antwort
@scarlet_rose
Wie jetzt ... 3-Minuten-Brot ??? Kenn ich nicht .... @ alle anderen ... OK, dann werd ich das auch erstmal im Ofen probieren und dann gucken was draus wird ... vielleicht kann ich mir das Geld ja dann auch sparen Danke Euch allen
Solo-Mami
Solo-Mami | 05.05.2009
12 Antwort
.....
Habe zwar einen zuhause aber allzuoft benutze ich ihn nicht. Hole mir ab und an mal diese fertigen Backmischungen wo du nur Wasser hinzu machen musst schmecken auch ganzh lecker wenn ich Brot selber mache backe ich den auch in Ofen z.B. Stuten oder sowas!
Arwen84
Arwen84 | 05.05.2009
11 Antwort
...
Habe keinen Automat da ich die nicht so toll finde back das Brot immer selber mach aber dann einen runden Laib und den für 40 min bei 230 C in den Ofen. Schmeckt super. Hier mein Lieblingsbrot 350g Roggenmehl 350 g Weizenmehl 100g Körner zb Sonnenblumen 12 g frische Hefe in 100 ml lauwarem wasser 4 min einweichen 1 El salz 2 El Olivenöl 150ml lauwarme Milch 150ml lauwarmes Wasser alles zusammen verkneten und 1 h gehen lassen dann einen Laib formen 30 min gehen lassen und dann bei 230 40 min backen Gruss Red PS kannst mir ja schreiben wie es war
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2009
10 Antwort
ALSO ICH HABE KEINE LÖCHER IM BROT
da ich die hacken vor dem backen entferne. und reinigen lässt er sich auch super einfach. einfach in die spülmaschine fertig. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2009
9 Antwort
Brotbackautomat
Meine Mutter und Schwiegermutter haben beide einen und benutzen ihn beide nicht, sondern backen Brot normal im Ofen. Ich backe meist das "3-Minuten-Brot" das geht sehr schnell, ist einfach und man kann es so vielseitig variieren
scarlet_rose
scarlet_rose | 05.05.2009
8 Antwort
Also,
ich backe mein Brot in einer Kasten-Backform im Ofen. Ist super einfach und schmeckt supi lecker. Den Brotbackautomaten finde ich persönlich nicht so toll, da er mühevoll zu reinigen ist und du immer ein Loch im Brot hast, wegen der Knethaken! Das sollte aber jeder für sich entscheiden. Egal wie du dich entscheidest... ich wünsche dir viel Spaß beim backen und Guten Hunger!
Kudu03
Kudu03 | 05.05.2009
7 Antwort
wenn ich brot backe
dann in ner normalen kuchenform. geht doch schnell! ein automat würde ich nicht wollen, ist mir zu groß und man muss hinterher auch alles sauber machen :) aber die küchengerätegeräte von privileg sind immer sehr gut
julchen819
julchen819 | 05.05.2009
6 Antwort
am besten sind die mittelteuren
UNSERER KOSTETE §)= EURO UND IST SUPER: ABER ICH KANN NACH NER WEILE DAS SELBSTGEBACKENE BROT NICHT MEHR SEHEN UND DANN MACHEN WIR NE KLEINE PAUSE :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2009
5 Antwort
Brotackautomaten
Also wr haben denjetzt im Speicher stehen und haben damals etwa 30 gezahlt. Der war zwar guit, aber mir war das dan irgendwann zu b löd, das das Brot nach 2-3 tagen nicht mehr so gut war.
JACQUI85
JACQUI85 | 05.05.2009
4 Antwort
brot
ich backe brot immer im backofen... das geht vieeeel besser... lg nancy
deWolf
deWolf | 05.05.2009
3 Antwort
das beste brot back ich mit der hand
also ohne automaten hab da scchon einige durch meiner meinung nach totale geldverschwendung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2009
2 Antwort
ich habe
den von Lidl und bin zufrieden auch die brote sind in ordnung LG Diana
luzie75
luzie75 | 05.05.2009
1 Antwort
Hi
Ich backe mein Brot im Ofen selber. Die Brotbackautomaten mag ich nicht wegen dem Loch in der mitte. LG Katrin
seerose85
seerose85 | 05.05.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Bienenstich
08.07.2012 | 3 Antworten
Rezept gesucht!
21.06.2012 | 3 Antworten
kuchen?
12.05.2012 | 6 Antworten
Hilfe verschimmeltes Brot gegessen!
15.08.2011 | 5 Antworten
Ab wann und welches Brot für Babys?
14.03.2011 | 4 Antworten
Vollkornbrot für Babys?
06.03.2011 | 7 Antworten

In den Fragen suchen


uploading